Spammen, Trollen und Flamen und das Aquarium

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

spfccmtftat

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
579
@Fluffy82 Was sind denn psychologische Problem (eher psychische?)?:)
Was für den einen normal erscheint (normal ist mein absolutes Lieblingswort), ist für den anderen der Weltuntergang. Gerade bei x-tausend Usern wird sich nie ein Konsens finden lassen.

Ich denke, ich muss hier mal eine Lanze für die Moderatoren brechen: Ihr macht einen guten Job, ich persönlich würde mir das gar nicht antun wollen. Das einzige, was mich wurmt (wenn ich dann mal Freizeit habe, rege ich mich über sowas auf), ist der Umgangston. Seitens jeder Person.

Und ich denke, dass @phil. sicherlich gute Ansätze hat bzw. hohe Ansprüche an die Menschheit allgemein. Klar muss man nicht zum hundersten Mal nachfragen, wie es ausschaut mit günstigen Windows-Keys (und ja, die Suche befördert zig Threads zum Tageslicht) (btw den Link zum MS-Manager find ich klasse) und ja, dem kann man einen Riegel vorschieben. Nur wird hier niemand den anderen User erziehen können.
Was phil. angeht, sind das nur Vermutungen meinerseits, denn ich erkenne mich selbst wieder (im Alltag bin ich noch viel schlimmer), aber ich habe gelernt, dass es nichts bringt und dass sich auch zukünftig die ein oder andere nicht so helle Kerze hier tummeln wird. Wenn das nicht gewollt ist, müsste das ganze CB-Team wirklich hart durchgreifen und einen anderen Kurs fahren, aber dann sinken die Userzahlen gewaltig und die Chefs müssen sich wahrscheinlich andere Jobs suchen.:D
 

Nutzerkennwort

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
98
Da hier die letzte Diskussionsrunde über Mod-Kritik stattfand, möchte ich auch etwas hinterfragen. Mir ist aufgefallen, dass ein Thema ohne jegliche abschließende Info geschlossen wurde aber auch sachliche Meinungen von Usern einfach wegzensiert wurden. Ist es nicht möglich, dass der Mod eine Info über diese Löschung und über diese Zensur (löschen von Beiträgen) hinterläßt?

Hier das Thema, dass eigentlich sehr sachlich verlief: https://www.computerbase.de/forum/threads/rundfunkvolksbegehren-gez.1850449/

Und eine weitere Frage wäre, warum werden meine Beiträge immer vorher gesichtet, bevor diese freigegeben werden?
 

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
27.129
Das Thema wurde geschlossen, weil es schon mehrfach ähnliche Thread in diesem Forum gegeben hat.
Ferner handelt es sich hierbei um einen sogenannten Murmeltierthread.
Eine Erklärung konnte aus Zeitgründen noch nicht im Thread abgegeben werden.

Beiträge werden aus Spamschutz teilweise manuell freigeschaltet. Genaueres findet man hin diesem Unterforum mittels Suchfunktion.
Ein Empfehlung meinerseits, bitte mach dich mit der Bedeutung des Begriff Zensur vertraut, auch im Zusammenhang mit einem Forum.
 

Nutzerkennwort

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
98
Das Thema wurde geschlossen, weil es schon mehrfach ähnliche Thread in diesem Forum gegeben hat.

Ein Empfehlung meinerseits, bitte mach dich mit der Bedeutung des Begriff Zensur vertraut, auch im Zusammenhang mit einem Forum.
Ist ja schon mal eine Erklärung. Was "Murmeltier-Diskussion" ist muss ich dann irgendwie erfragen oder nachlesen. Spamschutz muss ich mal nachlesen, weil jeder Beitrag gecheckt wird. Ich "spame" grundsätzlich nicht.

Der Begriff Zensur findet bei mir generell bei jeglichen Maßnahmen zur Informationskontrolle Anwendung. Ihr tut das halt hier im Forum - wie im Kleinen so im Großen.
 

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
27.129
Murmeltiertag oder die unendliche Geschichte.

Nun, wenn hier Beleidigungen, Spam, Trollbeiträge usw. aus den Thread in das Aqua verschoben (gelöscht) werden, ist das eine moderative Maßnahme. Hier von Informationskontrolle zu sprechen, ist schon arg weit hergeholt.
Aber du hast ja mit deiner Anmeldung den Regeln zugestimmt, auch den Konsequenzen.
Falsch, weil auch das eine Auslegungssache ist.
 

Faust II

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
592
Falsch, weil auch das eine Auslegungssache ist.
Ist es nicht: https://en.wikipedia.org/wiki/Messaging_spam
Du unterstellst ihn damit er würde tendenziell abwägen so etwas zu tun.

Hier von Informationskontrolle zu sprechen, ist schon arg weit hergeholt.
Nein, denn wie auch die Regel zum eigenen entfernen von Beitragsinhalten, kann hier der Kontext einzelner Beiträge verzerrt werden. Kritische Meinung, oder generell Beiträge (die mit unter ja zurecht, da Gesetz) entfernt oder verschoben werden sind dann an der Stelle nicht mehr auffindbar. Das ist schlicht und ergreifend Zensur, auch wenn der Begriff so manchen Mod anscheinend gegen den Strich geht.

Aber du hast ja mit deiner Anmeldung den Regeln zugestimmt, auch den Konsequenzen.
Das eine hat mit den anderen überhaupt nichts zu tun.
 

roterhund07

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
6.200
Das ist keine Zensur. Das Computerbase Forum gehört zur ComputerBase GmbH und diese übt hierbei das Hausrecht aus, was von den Moderatoren vollstreckt wird. Meinungsfreiheit heißt das du Meinung äußern darfst, ob sie irgendjemand hören will oder sie jemand veröffentlichen (=hier im Forum stehen haben) will ist eine andere Sache.
 

Faust II

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
592

roterhund07

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
6.200
Und wo sollte nun daran bitteschön das Problem sein? Wenn du damit eines hast kannst du gerne gehen.
 

Mustis

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
11.606
Du bist ja in der Lage Wikipedia zu bedienen, wenn auch nur dahingehend selektiv, deine Meinung zu untermauern: https://de.wikipedia.org/wiki/Zensur_(Informationskontrolle)#Unterscheidungen

Nach deutschem Gesetz ist dies per Definition keine Zensur. Die MOderation könnte hier jeden deiner Beiträge versenken, dich sperren etc. einfach weil sie dein Name nervt. Das ist ihr Recht (Hausrecht). Was ist daran nicht zu kapieren, dass du in einem privaten Umfeld einzig und allein dem Willen des Inhabers ausgesetzt bist. Ob dir das willkürlich erscheint, ist dabei komplett egal.

Das eine hat mit den anderen überhaupt nichts zu tun.
Selbstverständlich. Du kennst du Regeln, du hast sie aktzeptiert. Halte dich dran. Da steht übrigens auch, dass im Fall der Fälle die Moderation Deutungshoheit hat.
 

Faust II

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
592
Und wo sollte nun daran bitteschön das Problem sein?
Das zensiert wird? Es ist egal ob man dem zustimmt oder nicht, dass es gemacht wird, ist nicht in Ordnung. Genau wie Kaufverträge wo du am Ende der Dumme bist. Gibt es etliche Beispiele für.

Selbstverständlich ignoriere ich deine Inhalte weiterhin mit Verweis auf eine Seite zuvor.
 

Mustis

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
11.606
OH NEIN! ZENSUR! Mit welcher Willkür erlaubst du dir bitte, meine Beiträge zu ignorieren und damit den Gesprächsverlauf für dich deinem Willen nach zu verändern? :rolleyes:
 

roterhund07

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
6.200
Diskutieren wenn man den anderen nicht zuhört hat keinen Zweck. Das hier ist per definitionem keine Zensur.
 

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
27.129
@fdgr6r5dfghfdtg
Warum verlinkst du auf den Artikel? Spam ist mehrdeutig, wird aber hauptsächlich als unerwünschte Mitteilung (Werbung, Beitrag usw.) gesehen. Ob die Mitteilung unerwünscht liegt im Empfinden des Empfängers mit, nicht des Senders.

Auch bei der Definition Zensur, Informationskontrolle gibt es keine schwarz/weiß Abgrenzung.
Dennoch die Informationen liegen im Aqua.

Mit der Nutzung eines Account hat man den Regeln per Definition zugestimmt. Ob du sich daran hält ist eine andere Sache, aber dann darf man sich nicht wundern wenn:
Themen, Beiträge und sonstige Inhalte geändert, verschoben und/oder gelöscht werden.
 

Faust II

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
592
Diskutieren wenn man den anderen nicht zuhört hat keinen Zweck.
Das galt nur @Mustis, deine Beiträge lese ich weiterhin.

Zeit ist relativ, alles ist relativ, wo soll uns das nun genau hinführen?
Auslegungssache bis zum obersten Gerichtshof mit unterschiedlichen Ausgängen, geil.
Reden wir Tacheles oder versuchen wir uns raus zu-"alles-auslgegungssache"-winden?
 

roterhund07

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
6.200

heronimo

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.088
Ich verstehe das Problem nicht.
Natürlich ist es Zensur und wenn ich von mir aus etwas nicht schreibe (sei es aus "Angst" vor Konsequenzen oder was auch immer) ist es eben Selbstzensur.
Was ist daran schlimm dieses Wort zu verwenden wenn es nun einmal korrekt ist?
 

Faust II

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
592
Was ist daran schlimm dieses Wort zu verwenden wenn es nun einmal korrekt ist?
Es ist (zurecht) negativ assoziiert, und anscheinend wollen manche ihre Weste nicht ständig bleichen.
Du machst einfach die Augen zu und verkennst vollkommen die Realität.
Wenn du das so siehst, dann wird es wohl so sein.
Ich wette mit dir, du hast nicht mal die vorherigen Seiten und Verlinken zum Thema @Mustis gelesen, aber: Hey!
 

Mustis

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
11.606
Ich wette mit dir, du hast nicht mal die vorherigen Seiten und Verlinken zum Thema @Mustis gelesen, aber: Hey!
Und wieder. Jemand der dir Widerworte gibt, wird diffamiert, ihm wird unwissenheit vorgeworfen, er hat unrecht etc. . Jemand der dir zustimmt, hat hingegen Recht und seine Meinung ist in Ordnung.

Du merkst wirklich nicht, wie sehr du genau das tust, was du der Moderation vorwirfst un dwas du für eine fragwürdige Masche du hier abziehst. Diese Art, jedem komplett zu überbetonen, der dir zustimmt (sind ca. 4-5 hier, daraus hast du bereits abgeleitet, die Mehrheit der Com stünde hinter dir) und alles, was dir widerspricht, wird diffamiert und ohne Nennung von Argumenten und Fakten als falsch deklariert bzw. diffamiert und herunter gespielt(siehe hierzu z. B. den Fall, dass du erst anzweifelst, dass phil überhaupt auch Lob und Zustimmung erhält und als er dir eine Zahl nennt, tust du es als Unsinn ab. Deine Antwort darauf:
Ich darf mal müde lächeln. Und damit erübrigt sich auch jegliche weitere Diskussion mit dir.
Du kannst es nicht mal begründen!).
 

Faust II

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
592
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top