News Sparkle demnächst mit Wasserkühlung für G80

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.223
#1
Der taiwanesische Grafikkartenhersteller Sparkle macht bereits seit längerem mit der Calibre-Serie auf sich aufmerksam. Entsprechende Modelle für die GeForce-8800-Serie zeigt Sparkle ausführlich auf dem Messestand, auch wenn dies keine Neuheiten sind. Anders sieht es mit einer neuen Wasserkühlung für den G80 aus.

Zur News: Sparkle demnächst mit Wasserkühlung für G80
 
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
775
#2
echt krass die fetten schläuche. :o

erinnert mich irgendwie schon an son schlauch, den man im garten hat. :D
 

numi

Lt. Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.312
#4
der wasserkühler auf den eingebauten karten sieht so aus wie der von EK. ist warscheinlich auch der. Soll anscheined genau so gut sein wie der inno auf der Black Pearl (evga). wenn der preis stimmt, bestimmt net schlecht...
 
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
5.076
#5
ja die Schläuche sind echt crass.

die übergehung von den Grakas find ich gut, da man bei anderen nen riesen bogen machen muss
 

fil

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
452
#6
das gehäuse schauht find ich (bis auf den komischen sticker) ziemlich fett aus
in dem glänzenden schwarz

irgenwdie gefällt mir prinzipiell das calibre design :)))
 

Hellmen

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
536
#7
Jo die Schläuche sind extrem dick da geht jede menge durch. Die kühlwerte würden mich mal wissen unter voll last.
 

Schumey

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
392
#9
Naja also mir gefallen die dicken Schläuche absolut nicht, das ist glaube ich eher so in USA beliebt ...

Sind die Grafikkarten ein komplettes System mit Radi un Pumpe und allem, oder nur Karten mit Kühler?
 

flooo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2.007
#10
ist da tatsächlich nur 1 120mm radi der das ganz kühlt?
 
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.334
#15
Na, ob dieser Ram-Kühler nötig ist, sei mal dahingestellt, genauso wie das verbaute 1000W-Netzteil.
Wenn nicht, dann sind diese 3 Lüfter schon hinfällig.
Bei der schon vorhandenen Wakü kann man ansonsten gleich wassergekühlte Ram-Riegel von OCZ nehmen. ;)
Die GeForce 8800 GTS (P880 OC Edition) arbeitet mit einer Frequenz von 560 MHz beziehungsweise 860 MHz, während die GeForce 8800 GTS 320 (P880LV) auf 580 MHz und 890 MHz eingestellt ist.
Die 8800 GTS OC Edition ist niedriger getaktet als die normale Calibre 8800 GTS 320, seltsam?
 

numi

Lt. Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.312
#20
eine wakü mit "einem single radi" findest du super? das is entweder sacklaut oder schlechter als mit lukü...
 
Top