Special Edition gebraucht verkauft ohne DLC, Frage an euch.

DaigoX

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
54
Hallo liebe Leute,

ich habe eine Frage an euch, die für mich eigentlich schon klar ist, andererseits aber wahrscheinlich Ansichtssache ist...

Ausgangslage:
Ihr verkauft eine Special Edition bei Amazon als gebraucht, jemand kauft sie und meldet sich dann, um sich zu beschweren, dass keine Codes für DLC beiliegen, bzw. die Codes schon genutzt wurden. Der Käufer sat, dass der Artikel somit minderwertig sei und fragt was ich zu tun gedenke.
Ich für meinen Teil habe den Artikel so eingetragen, wie er bei Amazon geführt wird, special edition zu special edition, ultra edition zu ultra edition, blablub edition zu usw...

Die Frage:
Sollte ich einen Betrag, bis zum Preis der "normal" Edition, welche generell ohne Codes ist erstatten oder sollte ich, wie ich es empfinde, gar nichts tun, da es meine Denkweise ist, wenn ich etwas gebraucht kaufe, kann und darf ich nicht davon ausgehe, dass solche Codes noch dabei sind?
Es bleibt von der Verpackung usw immer noch die Special Edition, halt nur ohne Codes...

Danke euch.
 

AramisCortess

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.949
wenn der volle inhalt dlcs beinhaltet, welche du aufgebracht aber dies nicht mit angegeben hast, ist das in meinen augen eine betrügerische Absicht. du hast mmn. ein unvollständiges produkt verkauft
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.554
Hi,

- ist bei der "Special Edition" normalerweise der DLC dabei?
- stand es explizit dabei, dass dies hier nicht der Fall ist?

Wenn "ja" und "nein" ist doch der Fall relativ klar, dann wurde das Produkt falsch beworben und entspricht nicht dem Angebot.

Das hat nichts mit "Ansichtssache" oder deiner Meinung zu tun - wenn du ein Produkt verkaufst und es nicht so verkauft wird, wie es die Beschreibung vermuten lässt ist das Betrug. Ganz einfach.

VG,
Mad
 

DaigoX

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
54
Dann würde ich Rebuy diesen Art des Betruges auch vorwerfen, diese Verfahren nämlich ganz genauso, denen ist es egal, ob dabei steht, dass Codes unbenutzt oder bereits verwendet dabei liegen.
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.554
Hi,

dann mach das, würdest du mir ein Produkt verkaufen, bei dem es nicht explizit dabei steht hättest du auch morgen Post von mir und übermorgen von meinem Anwalt. "Gebraucht" bedeutet ja nicht automatisch "nicht in vollem Umfang nutzbar". Wenn du es dazu schreibst - kein Thema. Wenn du es nicht dazu schreibst muss ich davon ausgehen, dass ich das Produkt, das ich erwerbe, auch vollumfänglich nutzen kann. Kann ich das nicht hast du mir das verschwiegen.

Gibt es noch einen Link zu einem konkreten Angebot? Ansonsten gibt es hier meiner Meinung nach nicht mehr viel "Diskussionsgrundlage"...

VG,
Mad
 

Blase007

Ensign
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
180
Dann würde ich Rebuy diesen Art des Betruges auch vorwerfen, diese Verfahren nämlich ganz genauso, denen ist es egal, ob dabei steht, dass Codes unbenutzt oder bereits verwendet dabei liegen.
Und wie soll rebuy Deiner Meinung nach das "Vorhandensein" der DLC's nachprüfen? Installieren vielleicht? Außerdem glaube ich nicht, daß die Dich nicht entschädigt haben...
 

BrainOtocho

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
784
Ich würde es in deiner Situation ganz einfach machen: Würde ich mir als Käufer verarscht vorkommen?
Wenn ich etwas gebraucht kaufe und es steht zwar gebraucht dabei, aber es ist nicht zu erkennen das es nur eingeschränkt nutzbar bzw unvollständig ist, würde ich dich auch deswegen anschreiben. Käme keine Reaktion würde ich alle Möglichkeiten nutzen, um an mein Geld zu kommen.
 

DaigoX

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
54
Ich habe dem Käufer angeboten ihm einen Betrag X zu erstatten, so das er an dem Kaufpreis der "normal"-Version, anliegt oder aber er es mir gerne zurück schicken darf.
 

Luxuspur

Banned
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
5.662
Kann man sehen wie man will, den DLC Bonus Codes ( wichtig Bonus Code != normales DLC )gelten grundsätzlich nur für den Erstkäufer ( Dazu gibt es sogar nen Gerichtsurteil )! Bei gebraucht kannst du also nicht davon ausgehen das die noch gehen! Nen seriöser Verkäufer gibt so was aber an!

Sowohl bei Amazon wei auch eBay & Co. kann man vor Kauf auch Fragen stellen.

Also vor Gericht hast du nix zu befürchten ;p ( aufgebrauchte BonusCodes bei gebraucht ... das wird schon im Vorfeld mit Verweis auf bereits vorhande Urteile abgewiesen ;p )
 
Zuletzt bearbeitet:

DaigoX

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
54
Seriöse Verkäufer hin oder her, wir reden von Privatverkauf bei Amazon.

Natürlich kommt es vor, das man "vergisst" zu erwähnen, dass die Codes schon benutzt sind, wenn man von seinem eigenen Gedankengang davon ausgeht, dass bei gebrauchten Spielen die Codes bereits eingelöst wurden.

Das einzige was ich da einräumen kann, ist Kulanz hinsichtlich des Kaufpreises und der gebraucht-Kaufpreis der normalen-Version liegt nochmal 3€ über dem Preis den ich angeboten habe. Dem Kunden habe ich eine Erstattung angeboten, die an dem Preis einer anderen, der günstigsten Version des Titels liegt.

Mehr ist nicht drin und auch nicht notwendig. Diese ganze DLC-Politik ist der reinste Irrsinn, die Leute regen sich für Mist auf, ein Dreck-Item mehr oder weniger.
 

Otto2012

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.860
Wenn der DLC Codes das einzige extra der Special Edition ist (bis auf die Verpackung), finde ich es wichtig das der Verkäufer es auch in der Beschreibung angibt das der Codes fehlt. Warum sollte jemand eine gebrauchte Special Edition Kaufen wenn das Special fehlt, ob jetzt der Preis niedriger oder höher zur normal Edition ist spielt für mich dann keine Rolle.
Da würde ich mich dann auch nicht mit Rabatt vom Verkäufer abspeisen lassen, hier sollte der Verkäufer das Produkt dann zurück nehmen.
 

DaigoX

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
54
Wenn man Artikel neu kauft, bin ich auch ganz eurer Meinung, aber gebraucht birgt immer den Gebrauch des Gesamten Produktes inkl. aller Codes und ähnlichem.
Es mag Leute geben, die sich eine Special Edition kaufen und die Codes nicht verwenden, jedoch muss man doch davon ausgehen, das gerade wegen der der Codes diese Edition gekauft wurde und diese dann auch benutzt wurden.

Das ist doch irrsinniges Denken. Jeder Artikel hat eine eindeutige Kennung und diese Identifiziert ein Produkt. Soweit auch Amazons Listings.
Nicht umsonst werden auf ebay und co. Codes zum Kauf angeboten und im jeweilgen Store Online-Pässe oder sonstwas angeboten.
Wäre es jetzt eine Steelbox-Version, würde man sagen, er hätte ja die Steelbox, welche es bei der normalen nicht gäbe und Code wäre völlig nebensächlich...
Ergänzung ()

Natürlich würde ich den Artikel auch zurück nehmen, aber das ist eine Frage der Kulanz und diese gewähre ich auch.
Ergänzung ()

@snooty: Wie auch in diesem Fall, war bei mir damals schlicht und einfach die special Edition in dem Moment vom Preis her die günstigere...
 

Cardhu

Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
9.129
Kann man sehen wie man will, den DLC Bonus Codes ( wichtig Bonus Code != normales DLC )gelten grundsätzlich nur für den Erstkäufer ( Dazu gibt es sogar nen Gerichtsurteil )! Bei gebraucht kannst du also nicht davon ausgehen das die noch gehen! Nen seriöser Verkäufer gibt so was aber an!
Bezieht sich dieses Gerichtsurteil darauf, dass die Codes schon benutzt wurden und dann nicht von jemand anderem neu aktiviert werden können
oder
Dass der Erstkäufer diese bei Nichtnutzung auch nicht abtreten darf?

Das ist nämlich ein ziemlicher Unterschied ;)
Sollte das Gerichtsurteil darauf beziehen, dass sie kein zweites Mal aktiviert werden dürfen, hätte es ganz klar in der Beschreibung drin stehen müssen

Du kaufst ja auch kein Auto mit Vollausstattung, das normalerweise Leder hat, aber da fehlt auf einmal die Rückbank und das Leder ist ein Plüschbezug ;)
 
Top