News Speicherpreise auf Rekordtief: 2 GB für 37,70 Euro

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.532
#1
Trau keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast! Dieser bekannte Spruch trifft auf alle Vorhersagen und Analysen des gesamten Jahres zu, wenn es um Speicherpreise geht, denn noch nie lagen diese durchgehend so falsch. Dies hat derzeit sogar zur Folge, dass der Speicherpreis auf dem günstigsten Stand des Jahres angekommen ist.

Zur News: Speicherpreise auf Rekordtief: 2 GB für 37,70 Euro
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.498
#4
Ich versteh nicht ganz, warum ein DDR1 Speicher quasi um das Doppelte teurer ist. Eigendlich dürfte die verbaute Technik billiger sein als bei DDR2.
 

Jole

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
825
#5
Also von mir aus könnten die Grafikkarten-Preise auch so fallen :D:D hätte nix dagegen :D:D
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.498
#8
@7) Reuter
Dagegen stellen sich aber niedrige Produktionskosten. DDR1 dürfte für die optimierten Herstellungsapparate mitlerweile ein Klacks sein.
 
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
861
#9
Aeneon Speicher waren doch schon immer billiger als alle anderen, verstehe nun nicht die Aufregung, schaut man bekannte Markenspeicher mal an , sieht es doch wieder ganz anders aus.

Na ja nicht außer acht lassen, bei den so genannten Schnäppchen mal die Versandkosten vergleichen.;)
 

Visualist

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.259
#10
@8
Noch einfacher sie wollen die ddr1 Gemeinde auf die ddr2 Schiene zwingen .
Davon ab ich hab ddr2.

Mfg
 

LeChris

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
6.873
#11
Naja, Aeneon gilt bei mir eher als Billigmarke, ihre DDR400-Module waren jedenfalls nur DDR333. :rolleyes:

Bei vernünftigen Marken sind schon noch an die 30,- pro GB fällig, als Paar auch schon mal 5x,-.
 
W

webwebber

Gast
#12
die waren im frühjahr auch schon mal recht günstig, hatte damals für 180€ 4x1gig mushkin ddr800 gecheckt.. jetzt sind natürlich nur noch 4.2gig interessant..



was ist denn der günstigeste gut übertaktbare 2gig-riegel mit mind. 800MHZ? wer hat da einen guten tip auf lager?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: ("?")
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.866
#13
buh können meine blöden pc400 dinger nicht auch so billig werden? :)
 

adios

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
537
#14
@LeChris & Teddy3000
aeneon ist mit sicherheit keine billigmarke. da sind infineon/qimonda chips drauf verbaut.
made in germany!

wie oft hört man, das der ram defekt war von den sogenanten "markenherstellern"!?
habe ich von MDT und aeneon noch nie gehört!
 

supermoee

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
361
#15
@8

aber wenn die Hersteller ihre Produktionkapazitäten auf DDR2 konzentriert haben, was auch logisch ist, gibt es weit weniger DDR1 RAM auf den Markt als DDR2, daher weniger Angebot, höhere Preise, egal wie hoch die Producktionskosten sind.

£Und wie man hier sieht gibt es einige, die noch DDR1 im Einsatz haben.

Gruss
 
N

Nigigo

Gast
#16
Schon im März dachte alle das der Speicher nicht mehr Billiger wird ... naja dann werde ich meinen PC wohl von 3 nochmals auf 4 GB aufrüsten und vadda kriegt auch noch einen 1GB Riegel geschenkt, bei den Preisen ist es ja kein problem :D
 
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
252
#17
Da hab ich dann doch grad ma ne Frage zu :D
Und zwar hab ich auf meinem P5b 2 x 512 corsair xms2 800er drauf.
Wenn ich jetzt aufrüsten will sollte ich dann nochma ein 1gig kit mit 2x 512 oder lieber doch gleich ein 2gig kit mit 2x 1024 holen? :freaky:

Hab auch ma hier in nem Beitrag gelesen, dass 2x 512 schneller wären als 1x 1024. In wie fern trifft dass den zu wenn man schon 2x 512 drin hat?

MFG
SDF
 
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
1.461
#18
Hmm, da isses echt ne Überlegung wet ob ich nochmal 2GB kauf. Hab zwar " nur " Vista 32 bit aber 3Gig sind doch dann auch nicht unbedingt schädlich oder?

Sehe ich das richtig, wenn ich also nochmal 2x 1 Gig einbau werden nur 3 Gigabyte erkannt oder müsste ich dann nur 1 Riegel einbauen?
 
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
861
#19
@adios

Mark sein das es kein NoName Ram ist, tatsache ist aber das Aeneon schon seit Wochen jedenfalls der 1GB DDR2 RAM 800 PC6400 Riegel um die 19,90 lag und der 512er om die 16 Euro also ist das doch hier nix Neues.
 

noreal

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
314
#20
Letzte woche grade neuen Arbeitsspeocher gekauft, 4x Samsung 512MB DDR2 für je 14 Euro .. heute gucke ich im selben Online-Shop nach, nur noch 12 Euro ... :mad:

Das wären 8 Euro gewesen :-D
 
Top