News Spezifikationen und Starttermin des RV775?

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.112
Dass die aktuellen Radeon HD 4000 in naher Zukunft noch einmal einen Refresh bekommen, war zu erwarten. Wie nah dieser jedoch liegt, ist bis heute eher ein Geheimnis gewesen. Bereits im Januar 2009 könnte der Refresh-Chip RV775 als höchste Ausbaustufe „XT“ den Markt aufmischen.

Zur News: Spezifikationen und Starttermin des RV775?
 

mule_x

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
580
wenn die leistung das hält was hier auf dem papier steht wäre dass ja mal supi^^

vom name her könnt ich mir für die große 4875 oder 4880 vorstellen, eher 4875.
 

Lord Quas

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.694
hört sich wirklich ziemlich nett an, nur "stören" mich die 512MB

hoffe das zum release sofort auch varianten mit 1024MB verfügbar sind ..

persönlich denke ich, das ATI´s refresh wesentlich performanter ist als der von nvidia
 

Der Moloch

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
390
Hoffentlich lassen die 1GB Vram Modelle diesmal nicht so lange auf sich warten.
 

suessi22

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.041
Das die neue Pro erst im März kommt, scheint verständlich - ist wohl nach den Spezifikationen genauso schnell wie die derzeitige XT.

Mal sehen...
MfG
 

-curuba-

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.301
das sieht wirklich interessant aus, nvidia probiert die 4870 jetzt schon mit der dritten ausgabe der gtx 260 zu bekämpfen, aber wenn man das ließt glaube ich das ati die neue gtx 260 in die tasche stecken wird. wenn es wirklich zu 900Mhz core takt kommt, dann muss wohl auch die neue gtx 285 zittern!
 

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.597
Ach das ist ja super da beginnt das jahr 2009 mit einem Feuerwerk(Phenom II /GTX285/295 und eine neue AMD) an Neuerscheinungen das ist ja toll eine 4970/5870 oder wie auch immer mit diesen Taktraten währe bestimmt um einiges schneller wie die jetzigen Modelle.

Binn mal gespannt ob auch der Stromverbrauch sinkt, und die Abwärme und vor allem ob diese Modelle dann Powerplay bekommen auf das mann bei der 4870 vergeblich biss jetzt wartet.

Ob dann auch eine X2 kommt mit diesen Taktraten und allem anderen:D
Wenn eine kommt sollte(muss) Nvidia die GTX295 mit minderstens den gleichen Taktraten wie GTX260 oder meht bringen sonnst würde es schlecht aussehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Terrschi

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.750
Mal eine kleine Frage:
Gibt es dann auch eine neue X2 Version, also eine 4970x2, scließlich kommt ja Nividia mit einer GX295?
 

TeHaR

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.801
Das ganze is totaler schwachsinn. a) Sind die Texture units und die Shader gekoppelt. Dh. 48 TU sollten in 960 Shadern resultieren. 2. Es bleibt bei 55nm und der Chip bekommt mehr Shader und mehr TU UND wird kleiner? Ja nee is klar. 3. Wie schon gesagt DDR3/4 Speicher mit 1400 (2800 Effektiv) exstiert nicht und ist auch von keinem Hersteller und Planung.

Ich finde CB sollte nicht jeden jeden Schund einfach als News posten. Erst recht nicht wenn so viele offensichtliche Fehler einebaut sind.
 

NoD.sunrise

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
16.009
Ich hoffe mal dass Ati bei den bezeichnungen so ehrlich wie bisher bleibt und nicht nvidias verarschungspolitik nacheifert - 4970 wäre, in anlehnung an die X1800 -> X1900 modelle der passende name für eine solche karte.

Die genannten Daten selbst scheinen mir unschlüssig zu sein. Außerdem würde ich noch immer nicht ausschließen dass der refresh chip in 40nm kommt - das würde dann auch eine kleinere chipfläche bei gleichzeitig mehr shadereinheiten usw erklären.
 
Zuletzt bearbeitet:

Psychoente

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
518
Hoffe das P/L Verhältnis stimmt wieder wie beim RV770.
Nvidia muss sich langsam was einfallen lassen.
LG
 
M

MixMasterMike

Gast
Wow das klingt ja sehr gut, Nvidia wird sich sicher in diesem Moment wieder etwas in die Hosen machen, wenn AMD immer so lange erfolgreich dicht hält und dann so gute Änderungen anstehen ^^
 

Killermuecke

Captain
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.259
15% über den Takt, dann noch ein paar % über zusätzliche Stream-Processoren, und kleinere Chipfläche (billigere Produktion)?! Mit dem Refresh macht AMD nach diesen Gerüchten einen grösseren Schritt als nv mit seinem Refresh.
Die Preissenkungen der HD4870 und der Deneb-Start machen Januar natürlich zu dem logischen/perfekten Datum. Trotzdem kommt mir das zu gut vor um wahr zu sein.
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.957

Kr0nos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
430
TeHaR
Die Transitorzahlen sinkt ==> also haben sie den Chip irgendwie umgebaut
vllt ist das TMU / Shader verhältnis jetzt ein anderes ?

Irgendwas unnötiges werden sie wohl gefunden haben und weggeschmissen, anders ist die sinkende Transistorzahl nicht zu erklären, vllt ist es ja doch etwas mehr als ein reiner Refresh, sondern sie haben dei Architektur wirklich überarbeitet und das ist jetzt "Version 1.5"

aber wer weiß
können natürlich auch alles fakes eines aufmerksamkeitssüchtigen Kiddys sein
Im Januar werden wirs sehen ;)

Name ist doch relativ egal, 49xx und 47xx wäre am besten, wenns anders ista uch egal, immer noch besser als bei nvidia wo 8800gt 9800gt und gtx1xx die selbe GPU sein soll, dafür die 9800GS (oder welche wars?) den namen behält aber eine andere GPU bekommt (die langsamer ist ...)
 

Kasmopaya

Banned
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285
Das Flaggschiff RV775XT soll gar einen Chiptakt von 900 MHz besitzen
Dann werden die OC Versionen die 1Ghz Schallmauer durchbrechen, zwar nicht wichtig, aber immerhin.

verringert sich die Anzahl der Schaltkreise von 956 auf 927 Millionen, die Größe des Chips verringert sich trotz gleicher 55-nm-Fertigung von 260 auf 246 mm².
Hört sich nach extremer Flopleistung Pro mm² an. Ob sie diesmal die Watt/Performance erobern können? Abwarten...

@Schinzie
Ja genau so wie die HD 4870 1GB die GTX 260² in der Pfeife raucht :freak:

MfG Kasmo
 

stna1981

Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
2.351
Also dass der RV770 eigentlich 840 Stream-Prozessoren hat, machte ja schonmal die Runde, kann gut sein, dass AMD diese bisher bloß nicht nutzte. Die Frage ist nur, inwifern diese mit den TMU zusammenhängen, wenn ist wie bisher, dann käme ma nur auf 42 statt bisher 40. Die Taktraten sind realistisch, außer beim Speicher. Hier könnte ich mir evtl. 1200 MHz vorstellen, dann ists aber gut, mehr bringt der Karte auch gar nichts.

Wird auf jeden Fall interessant, der Anfang des nächsten Jahres, falls die XT wirklich mit 900 Mhz und 40 mehr Prozessoren kommt, dann wären das locker 25% mehr Leistung, das könnte reichen, um die GTX 285 nass zu machen :)
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.138
Hört sich nach einem weiteren Strommonster an. Uninteressant, sollte es so sein.
 

MountWalker

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
12.655
Die sollten Grafikprozessoren mal auf Mainboard-Sockel pflanzen, wie CPUs, damit man auf die immer mehr Watt verbratenden Dinger auch einen angemessenen (leisen) Kühler pflanzen kann. Mein Hauptprozessor verbraucht weniger Strom auf Vollast, als mein Grafikprozessor, hat aber einen doppelt so großen Kühler...
 
Zuletzt bearbeitet:
Top