News Spiele-Klassiker: TimeSplitters wird bei THQ Nordic neu aufgelegt

ChrisDeTipps

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
85
#1
Der letzte Teil der TimeSplitters Trilogie erschien vor knapp 13 Jahren. Mit dem Wechsel des Besitzers zu THQ Nordic könnte die Reihe eine Rückkehr feiern. Das Unternehmen hatte mit Free Radical Design bereits die Entwickler übernommen und in ihr Unternehmen integriert, jetzt wurden auch die Rechte an der Serie erworben.

Zur News: Spiele-Klassiker: TimeSplitters wird bei THQ Nordic neu aufgelegt
 

Nighteye

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
50
#2
Endlich. Darauf wartet mein Freundeskreis schon seit so vielen Jahren.
Ich höre heute noch die OST der Spiele ziemlich oft.
Hoffe eine neuauflage kommt an den alten Spirit heran.
Die Musik, der Map Editor, die Anzahl der Waffen und Charaktäre, waren echt besser als alles was es heutzutage auf dem PC gibt.
 
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.531
#4
Timesplitters 1 war vorallendingen recht schnell ...
sogar Splittscreen Co-Op konnte mit recht guten Frames überzeugen.
Aufgrund der mangelden Konkurrenz lange Zeit das einzig vernünftige Produkt in deisem Genre für die PS2.
( Red Faction war aber deutlich besser später )

Es war vorallendingen einer der weniger Launchtitel für die 1000€ teure Cell-Chip PS2.

TS heute ?
Keine Chance gegen Battle Royale Games, COD-sowie die BF-Reihe.
Ego-Shooter hatten ihre beste Zeit und die Platzhirsche kämpfen um Spielerzahlen.
(CS:Go, BF, COD , Battle Royale)
 
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.800
#5
Ich denke auch, dass TS damals in erster Linie wegen fehlender Konkurrenz erfolgreich war. Also den ersten Teil habe ich geliebt.
Das es weitere gab, ist mir nicht mal bewusst gewesen.
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.759
#6
Die von Nordic sollen lieber zusehen das Titan Quest for Android endlich mal Gamepad Support erhält. ;)
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.049
#7
Timesplitters war sau genial und hat lange Zeit seines gleichen gesucht. Splittscreen DM mit guter Performance, Map Editior, AI Einstellungen, usw...
 
Zuletzt bearbeitet:

Nighteye

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
50
#8
Eine sache die heutige Online Ego Shooter aber nie so gut umgesetzt haben sind Map Editoren.
Die waren bei Timesplitters so Simpel.
Sowas ist noch eine Marktlücke.
Quasi diese Option hier fehlt heute.

1. Ins Game Einloggen.
2. Map Bauen.
3. Online einen Raum mit seiner Map erstellen und gegen andere zocken.
Und alles ohne Bugs und Instant bitte.
Und dazu wieder alle Waffensysteme aus der vergangenheit/gegenwart/zukunft.
Dann hätte Timesplitters seine Spielerschaft.
 

Pixelgamer

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.300
#9
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.124
#10
Hoffentlich dann jetzt auch für PC. Wenn sie das Franchise mit Originalität und Freude wieder aufleben lassen, bin ich dabei.
 
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
897
#11
Sehr sehr sehr sehr sehr nice! Damals gesuchtet wie blöd. :D
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
717
#12
Bitte, bitte, Remaster für PC! Ich zalle auch 100 Euro dafür! Teil zwei habe ich so gesuchtet, SP und MP. :-)
 

DonDonat

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
1.975
#13
Da bin ich ja sehr gespannt! Habe Time Spliters 1 und 2 damals sehr gerne gespielt, bin aber nicht sicher ob die auch gut gealtert sind... Von daher bin ich nicht sicher ob ein Remaster wirklich gut wäre. Eventuell wäre ein Remake oder eine Fortsetzung auch besser.

Trotzdem freue ich mich, dass man der Marke nach so langer Zeit noch mal eine Chance gönnt :)
 
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.643
#15
Es war vorallendingen einer der weniger Launchtitel für die 1000€ teure Cell-Chip PS2.
Ähm, Cell war doch PS3 und die PS2 hat zum Release 869 Deutsche Mark bzw. umgerechnet 452€ gekostet.
Timesplitters hatte mit seinem Humor gepunktet und natürlich müsste man es auf die heutige Zeit anpassen. Ich würde mich auch auf eine Remaster von Second Sight freuen, das kam ja auch von Free Radical und ist selbst heute storytechnisch noch ein Ausnahmetitel.
 
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
4.703
#16
Mhhh erinnere mich auch noch an den Titel. war ganz Spaßig. Mal abwarten wie der Nachfolger wird.

Aber was ich interessanter finde an dieser News, ist das Crytek anscheinend auch das letzte bisschen (Spiele Lizenzen) das sie haben nun verkauft = zu Geld macht. Bald haben sie doch bis auf 2 Marken (Crysis / Hunt: Showdown - Ryse gehört wenn ich Mich nicht täusche dem Geldgeber Microsoft) und ihre CryEngine alles verkauft was geht um nicht Pleite zu gehen. Wenn Hunt: Showdown nicht ein Erfolg wird oder sie urplötzlich ein neues fertiges Crysis aus dem Hut zaubern sehe ich schwarz für Crytek. :freak:
 
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.531
#17
ja, stimmt. da habe ich doch einiges aus der Erinnerung zusammengewürfelt.
Es waren gute 1000 DM mit einem weiteren Controller und 2 Spielen, sowie der "Emotion Engine" als CPU

Neben Timesplitters nahm ich damals Ridge Racer V und Tekken Tag Tournament mit ;)

Mal sehen was uns nun mit dem neuen Timesplitters erwartet.
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
8.818
#18
Time Splitters war richtig nice. Gerade der Virus Modus im zweiten Teil mit Freunden hat mega Spaß gemacht. Ich freue mich auf ein Remake oder eine Fortsetzung. Hauptsache Virus ist dabei :).
 
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.460
#19
Ich warte erst mal ab.
Bislang hat man bei diesem Puplisher viele Marken aufgekauft und setzt sich damit bequem in das "gemachte Nest" anderer. Ob sie das Erbe würdig vertreten können wird sich aber noch zeigen.

Ich persönlich glaube eher, dass man dort eher im Schmalspurbereich produziert und man schon froh sein kann wenn es kein Bugfest wird oder man halbwegs unterhalten wird.
 
Top