Spiele ruckeln mit Netflix

Sebbl2k

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.150
Hallo,

ich spiele momentan cs:go auf 4790k und gtx 1060 bei 150-250 fps.
wenn ich nun nebenher auf dem zweiten bildschirm netflix schaue (egal ob in der app, chrome, edge oder ie) kommen microruckler im spiel vor.
mainboard und prozessor habe ich getauscht. bringt leider nichts.
hat jemand eine idee? treiber sind aktuell.
 
Zuletzt bearbeitet:

Celinna

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.398
ist bei mir dasselbe wenn ich twitch laufen lasse egal ob über chrome, firefox, edge. liegt also nicht speziell an netflix bei dir.
Liegt einfach an Windows :(
 

Dome87

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.712
Da hilft wohl nur, die Auslastung genauer zu beobachten. Würde Treiber / Windows als Problem aber dennoch nicht ausschließen.
 

anexX

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.742
Das Problem habe ich bei meinen derzeitigen Ryzen 7 Systemen nicht mehr, aber ich hatte es mal auf einem älteren, ich meine es war ein P67 mit 2500K - da konnte man machen was man wollte, sobald en Film an war fings im Game an zu ruckeln.
 

T4nKbUS73r

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
646
Lass mal nur den Netflix/Twitch/Youtube stream laufen und schau dir die Auslastung im Taskmanager an.
Jetzt weißt du, warum dein Spiel ruckelt...
Glaubt ihr ernsthaft, so ein Stream läuft "einfach so"?
 

JimPanse1984

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.679
Dieses "Problem" gibt es seit Windows 10 Version 1709. Bis 1703 konnte ich auf meinem PC z.B. Netflix & Spiele problemlos paralell laufen lassen. Auch heute noch, wenn ich 1703 installiere, ab 1709 stockt entweder der Stream, oder das Spiel. Liegt irgendwo an Windows 10, Problem ist laut Microsoft Support bekannt, normal ist das verhalten nicht, aber anscheinend fixen sie es auch nicht. Unter Windows 8.1, welche ich auch noch installiert habe, läuft beides absolut flüssig paralell. Egal ob mit App, Chrome oder Firefox. Muss man leider damit leben bis der "Fehler" gefixt wird.
 

TheGreatMM

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.742
Wenn Netflix am externen Gerät läuft hast du das Problem nicht? Dein Pc muss das abkönnen, welche W10 Version hast du?
 

Celinna

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.398
klar läuft ein stream so mein ryzen langweilt sich, aber wie schon weiter oben geschrieben und von JimPanse bestätigt es ist ein Bug in windows 10, hinzukommt noch wenn man 2 verschiedene Monitore hat einer 144Hz der andere 60Hz das verstärkt das Problem nochmals.
 

7eNd

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.069
Welche Komponente deines Systems wird ausgelastet? Wenn ich YouTube in 1080p/60 schaue und nebenher was rechenintensives zocke, kann auch das Video etwas stottern. Grund: Hardwarebeschleunigung durch die Grafikkarte. Überprüf also mal, welche deiner Komponenten am Limit läuft.
 

Sebbl2k

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.150
danke für die vielen feedbacks.
also es läuft nichts am limit (ist nunmal cs:go (:-). ging früher ja auch.. und 1080p von platte läuft auch problemlos.
ich denke jimpanse und celinna haben die richtige antwort. hatte so ein ähnliches problem schon einmal wegen dem spectre fix (biosupdate). liegt vlt sogar daran, da es mittlerweile über das os läuft.. werde mal ht abschalten. vlt bringt es das.
 
Zuletzt bearbeitet:

JeanLuc Bizarre

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
68
sicher dass es am PC liegt?
Bei mir ruckelts manchmal auch wenn ich Online-Spiele zocke und gleichzeitig streame oder youtube an habe. Das sind bei mir aber Lags. Liegt also an der Internetverbindung. Weil zwei zeitkritische Anwendungen gleichzeitig laufen geht die Ping nach oben.
Check das mal, vielleicht ist das ja das Problem
 

Siran

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
771
Wenn bei mir der Twitch Stream ruckelt beim zocken liegt es am Windows 10 Spielemodus, der gnadenlos allem anderen außer dem Spiel die Leistung abdreht.
 

Sebbl2k

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.150
ht ausschalten hat nichts gebracht. spielemodus sagt mir gar nichts. hab es allerdings auch mal auf aus gedreht.

wüsste nicht warum es an der leitung liegen könnte.. die fritzbox beherrscht das balancing eigentlich ganz gut und bandbreite ist genug da. ping auch okay.

wird wohl dieser bug sein.. auf ryzen-systemen taucht das problem nicht auf?!
vlt sollte ich dann mal ryzen reinsteckem.. amd hat ich seit athlon 64 nicht mehr 😂

gut.. rein von der performance her würde sich der wechsel auf 7 1700 für mich nicht lohnen..
 
Zuletzt bearbeitet:

Claus45

Ensign
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
185
Im Taskmanager kann man Prioritäten für Prozesse rauf- und runtersetzen. Vielleicht bringt das eine Verbesserung. Also den fürs Spiel rauf und wenn das (noch) nicht hilft, den fürs Video runter ...
 

Sebbl2k

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.150
also ob ram, vram, ssd, leitung, cpu.. egal, es ist nichts ausgelastet lt taskmanager
 

Sun_set_1

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
3.046
Würde mal versuchen Virtaulisierung einzuschalten. Dann mit Virtual Box o.ä. eine VM initialisieren und darauf den Stream laufen lassen.

So verhinderst Du das Core-Hopping und die bestehenden Probleme der diversen Spectre-Patches, indem ein Kern fix der VM zugewiesen wird. Das könnte funktionieren.
 

Sebbl2k

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.150
die idee ist cool :-) und funktioniert sogar. keine ruckler mehr beim zoggn, dafür ein paar bei netflix.. macht aber nichts.
gibs da denn noch trick 17? in vbox mit win10 zieht netflix ganz schön cpu (4 kerne, 60-80% ausgelastet). als würde die berechnung des bildes die CPU machen.
ich hab jetzt 256mb speicher zugeteilt (mehr geht nicht) und 2d/3d hardwarebeschleunigt.

fazit: es liegt vermutlich ganz allein an win10/spectre. das balancing oder core hopping?! (noch nie gehört) der kerne funktioniert nicht mehr korrekt, da die cpu nicht mehr so laufen kann wie bei entwicklung gedacht. macht sinn.. sollte man mal beheben ......
 
Zuletzt bearbeitet:
Top