Notiz Square Enix Feiertagsangebote: Bis zu 50 Prozent auf Spiele der Final-Fantasy-Reihe

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
10.842

Nightmare85

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.921
Rabatt* ;)
 

Holzfällerhemd

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
496
Nicht mal geschenkt würde ich auch nur einen FF-Teil nehmen.
 

Holzfällerhemd

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
496
Da gibt es viele Gründe.

1.) Ich kann asiatischen Spielen nichts abgewinnen
2.) Eine Marke so auszuschlachten, kann ich ich ebenso nichts abgewinnen
3.) Square Enix...
 

Cratter13

Ensign
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
216
Da geb Ich kein Geld für aus. Ab nächstes Jahr im Xbox GamePass, dann hab Ich alle Final Fantasy teile ich will. :)
 

Xnfi01

Ensign
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
172
Mal erlich, das Niveau ist heute mal wieder unterirdisch...


@SV3N: Vielen Dank für die News, super Bild ausgesucht!


Nicht mal geschenkt würde ich auch nur einen FF-Teil nehmen.
Wieso dann überhaupt etwas zu einem Thema schreiben, was dich anscheinend nicht interessiert?

Da geb Ich kein Geld für aus. Ab nächstes Jahr im Xbox GamePass, dann hab Ich alle Final Fantasy teile ich will. :)
Ist es nicht so, dass du mit dem GamePass nur solange du Zahlst, also das Abo hast, spielen kannst?

Diese Zukunft der Gamepasses/Flatrates etc. oder Streamings von Spielen gefällt mir überhaupt nicht.

Wozu soll der Entwickler überhaupt noch richtig viel in ein Spiel stecken, hatt dann sowieso jeder das Abo... ob
gut oder schlecht ist dann ja auch egal, solange das gesamte Angebot halbwegs stimmt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cratter13

Ensign
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
216
Mal erlich, das Niveau ist heute mal wieder unterirdisch...


@SV3N: Vielen Dank für die News, super Bild ausgesucht!




Wieso dann überhaupt etwas zu einem Thema schreiben, was dich nicht interessiert?



Ist es nicht so, dass du mit dem GamePass nur solange du Zahlst, also das Abo hast, spielen kannst?

Diese Zukunft der Gamepasses/Flatrates etc. oder Streamings von Spielen gefällt mir überhaupt nicht.
Wozu soll der Entwickler überhaupt noch richtig viel in ein Spiel stecken, hatt dann sowieso jeder das Abo... ob
gut oder schlecht ist dann ja auch egal, solange das gesamte Angebot halbwegs stimmt.
Das mit dem Gamepass stimmt, aber da es einen Trick beim umwandeln von Xbox Live Gold/Game Pass zu Gamepass Ultimate bezahle ich nur knapp 2€ für den GamePass Ultimate. Und ich hab noch kein Final Fantasy ein zweites Mal gespielt und spiele in der Regel eh keine Spiele ein zweites Mal..
 

Wun Wun

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
583
Also ich hab ja selbst mit Teil 13 Spaß gehabt :evillol:
Allerdings auf der Konsole, der PC-Port ist technisch eher bescheiden...
 

Holzfällerhemd

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
496

Xnfi01

Ensign
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
172
Weil auf einer Diskussionsplattform Pro- und Contra-Meinungen erlaubt sind?
Im ersten Post gehst du auf nichts ein, keine Begründung.
Im zweiten Post haben die Antworten nicht ansatzweise etwas mit Pro- und oder Contra zu tun...

Aber seis drum. Bin aus der Diskussion raus.


ONTOPIC

FF7, 8 und 9 kann ich wärmstens empfehlen. 10 geht gerade noch so und 12, 13 ist dann doch etwas "einfacher" und weg von der Rundentaktik. Gerade das Remake vom 12er ist vereinfacht worden meine ich.
Geschichten sind geschmackssache, für den Preis kann man sicher mal antesten.

Kann jemand was zum FF8 Remater sagen, lohnt sich der Kauf? Mal von den matschigen Hintergründen
abgesehen.


FF7 sieht mit dem Remako Mod wunderbar aus (Texturen und Hintergründe via KI-Berechnung).
https://captrobau.blogspot.com/2019/05/remako-mod-version-10-released.html

FF9 hat den MEGURI Mod (Texturen und Hintergründe via KI-Berechnung).
https://sites.google.com/view/moguri-mod/
 
Zuletzt bearbeitet:

SV3N

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
10.842
Den Remako Mod für FF7 kann ich auch nur jedem Fan des Spiels wärmstenempfehlen.

Da wurde tolle Arbeit geleistet und noch einmal alles aus der Grafik rausgeholt.
 

RalphS

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
1.333
Faszinierend, wie das auseinandergehen kann... Square war damals dreivierteltot und konnte sich gerade noch so mit Final Fantasy vor dem Konkurs retten ("FF1" hieß es natürlich damals noch nicht), dann die eierlegende Wollmilchsau mit eben jenem Namen und nun sind wir wieder bei "nicht mal geschenkt, weil Square draufsteht"? 😕

Für mich ist das Angebot auch nichts. Aber nur deswegen, weil alle Teile von FF (ab 3) bereits bei mir im Schrank stehen, auch virtuell, wo notwendig.

Und ja, ich meine wirklich "3", nicht FF6, was in US als FF3 auf den Markt geworfen wurde. Die einzigen Ausnahmen sind die MMORPGs. Da hilft auch das Final Fantasy Label nichts, für sowas geb ich kein Geld aus.

Wo ich definitiv mitgehe, ist, daß es ein Auf und Ab gab und gibt; die besten FF sind die älteren, FF5 und 6 sind den späteren um Welten voraus trotz aller Grafik, wobei aber im Gegenzug die späteren FF eine konzentriertere Message hatten als die früheren. In 7 und 8 mußte ich mich erst reinfinden, die fallen sozusagen unter acquired taste; 9 war fantastisch.

Ab 10 ging man dann nach und nach zum Geschichtenerzählen über. Mir gefallen die 10 (beide), sie sind aber halt ebenso wie die 13 sehr angeleitet, was mich bei (j)RPG allgemein immer ein bißchen stört. Die 12 und nun die 15 dagegen sind angenehm offen.

Trotzdem. Final Fantasy gehört einfach dazu, ebenso wie Breath of Fire, ebenso wie Dragon Quest, ebenso wie jedes Spiel aus dem Hause Square zumindest einen Blick wert ist, WEIL es aus dem Hause Square kommt. Nicht alle sind "gut", aber zumindest in meinen Augen haben sich die Kollegen dort ausreichend bewährt, daß wenn man "neuer Titel => ungesehen gekauft" praktiziert, bei Square bessere Chancen auf Erfolg hat als bei den meisten anderen.

Nichtsdestoweniger stimmt aber auch, daß sie in letzter Zeit ein bißchen arg viel monetarisieren wollen und das halt nicht immer gut klappt. Remake schön und gut insbesondere für die, die die Klassiker weder kennen noch Zugang hatten, aber es wirkt halt doch teilweise hingeklatscht.

Aber man braucht vermutlich das Kapital für FF7-remake, und zumindest mich hält das nicht davon ab, Star Ocean als Remake ohne weitere Rückfragen vorbestellt zu haben, weil es auf dem SNES halt sackenviel Spaß gemacht hat und SO auf diesem ein Meisterwerk war, egal welche Kategorie man betrachten möchte, und noch das letzte Stückchen Performance und Machbarkeit aus der ollen Schütte herausgekitzelt hat.

Ich schätze mal, die Mehrheit hier kennt weder Super Nintendo noch Star Ocean, so wie es für SNES erschien und hat auch keine Ahnung, was daran so besonders gewesen sein könnte.... aber ist auch egal, Tatsache ist halt, wenn Square draufsteht, ist das ein KaufGRUND, kein KaufHEMMNIS.
 

P220

Banned
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
928

SethDiabolos

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.525
Also ich hab ja selbst mit Teil 13 Spaß gehabt :evillol:
Allerdings auf der Konsole, der PC-Port ist technisch eher bescheiden...

Wie bitte? Bis auf die Menüsteuerung ist das Spiel einfach super geworden. In UHD schaut es zudem auch heute noch verdammt lecker aus, auch wenn die Figuren inzwischen ein wenig hölzern wirken.

FF7, 8 und 9 kann ich wärmstens empfehlen. 10 geht gerade noch so und 12, 13 ist dann doch etwas "einfacher" und weg von der Rundentaktik. Gerade das Remake vom 12er ist vereinfacht worden meine ich.
Wer Final Fantasy-Feeling haben möchte muss eh "Lost Odyssey" spielen. Gibt es leider nur auf XBox 360 / One(X), aber es lohnt sich.

Zum Sale kann ich nur schreiben, dass ich ihn unattraktiv finde. Damals hat man für 6,49€ jedes Jahr ein Bundle aus verschiedenen Games bekommen und jetzt bekommt man Games mit ursprünglichen UVP im Vergleich und im Sale immer noch teurer als im Einzelhandel ohne Angebote und maximal gleich-preisig zu Steam.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top