SSD TRIM SWAP und mehr

Ned Flanders

Fleet Admiral
Registriert
Aug. 2004
Beiträge
11.433
Hallo zusammen,

Wir haben hier eine Workstation mit 32gb Ram um eine Samsung 830 SSD als Swap drive erweitert weil der Speicher manchmal nicht reicht.

Jetzt hab ich gelesen das Swap Drives kein TRIM unterstützen.

Mir ist jetzt nicht ganz klar in wie fern TRIM Partitionsspezifisch ist.

Wenn ich System und Swap auf der gleichen Platte habe und dann für die Sys Partition (ext4) einen TRIM Befehl via discard in der fstab aktiviere, macht die SSD dann einen TRIM über ihren kompletten Inhalt oder nur über diese eine Partition?

Und... wie gefährlich denkt ihr ist es ein Swap SSD Laufwerk gezwungenermaßen ohne TRIM laufen zu lassen?

Gruss,

Ned
 
Was bedeutet für Dich denn "Gefährlich"?
Es gibt doch SSDs die nicht mal Trim können, und die immer noch laufen.
 
Das Trimmen der ext4 gilt nur für die ext4-Partition. Im Laufe der Zeit dürften die Swap-Bereiche aber theoretisch trotzdem mit getrimmt werden, weil die Zuordnung der Flash Bausteine dynamisch ist und ein Baustein im Laufe der Zeit abwechselnd beide Partitionen enthalten kann, da ja alles immer gleichmäßig abgenutzt werden muss. Ist aber eine sehr komplexe Materie und ich bin mir nicht 100% sicher.

Ohne vollständiges Trim hast Du halt ein wenig Performanceverlust auf beiden Partitionen, aber Samsung SSDs sind da nicht so empfindlich wie die M4.

Die SSD kann keinen Trim über den gesamten Inhalt machen, weil sie nicht wissen kann was von den Daten die sie trägt wichtig ist und was nicht. Das weiß nur das Dateisystem.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben