"Stabiles" Notebook für Eltern

Jogoe

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
51
Hallo zusammen,
ich suche für meine Eltern ein neues Notebook, wobei die Anforderungen sehr gering sind. Ich kenne mich jedoch überhaupt nicht damit aus.
Es wird hauptsächlich zum Surfen, Skypen und für Office-Anwendungen verwendet. Meine Mutter hätte gerne ein mattes Display; gibt’s hierfür Folien oder auch gleich matte "fertige" Displays?
Darüber hinaus hätte sie gerne 15+ Zoll, wobei ich annehme, dass es kaum kleinere Displays gibt? ;)
Außerdem hätte sie gerne ein möglichst leichtes Gerät, wobei das m.M. nach vernachlässigbar ist, da sie den Unterschied ohne direkten Vergleich nicht merken wird - ich fände es sinnvoll ein möglichst robustes Gerät auszuwählen.
Summa sumarum also ein günstiges Notebook (Preisspanne 200-400 wäre super) mit Basis Funktionen, das möglichst langlebig ist ( Sie haben in Vergangenheit schlechte Erfahrungen mit Notebooks gemacht - beide bisherigen Geräte haben den Geist relativ schnell aufgegeben/hatten "Wackler" in der Schnittstelle Display/Rechner).

Vielen Dank!
Gruss
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Ein gebrauchtes Thinkpad ab T500.
 
Top