stabiles und zuverlässiges 2,5zoll usb3.0 Gehäuse

Zocker311

Commander
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.332
hi leute, ich bräuchste ma eure hilfe.
und zwar suchich einFestplattengehäuse für 2,5zoll festplatten mit usb 3.0 anschluss.
und zwar dieses mal eins wo nicht nach 2 ma einstecken die usb Buchse von der platine abgeht, war eins von icybox,
oder wo dauernd die Übertragung abbricht weil der stecker ned gescheit hält.
kennt ihr da was? oder muss ich doch so ne vorgefertigte exeterne kaufen?
 

Killerphil51

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.565

Zocker311

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.332
danke für die schnellen antworten, aber was ist das denn für ein kabel auf dem bild?
 

Killerphil51

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.565
Wird natürlich auch mitgeliefert :D
 

BeiNacht

Ensign
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
170
Ich wuerde von dem hier genannten Gehaeuse abraten. Habe es selber. Es gibt 2 große Probleme damit.
1. die Schrauben werden sehr schnell locker. Ist vertretbar muss man halt nachziehen. Bei mir leider 1mal pro Woche, da ich viel unterwegs bin.
2. mini USB 3.0 Kabel (nicht mirco USB 3.0) Bei mir hatte das mitgelieferte Kabel einen Kabelbruch. D.h. nur mal ans Kabel gekommen hat sich die Festplatte verabschiedet. Mit einer TrueCypt Platte nervt das noch mehr als alles andere. Auf der Suche nach einen neuem Kabel sind mit fast die Augen bei den Preisen rausgefallen. Es gibt kaum mini USB 3.0 auf Typ A Kabel, musste dann ueber Ebay eins fuer 5 Euro kaufen. War bei Amazon und Ebay das günstigste damals.

Wenn ein 2.5 Zoll Gehaeuse wuerde ich dir zu MicroUSB 3.0 oder Typ A raten.
Mittlerweile habe ich mir fuer mein Thinkpad ein Ultrabay Einbaurahmen besorgt.
 

Zocker311

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.332
jah das mein problem wenn des kabel mal bricht will ich einfach ersatz bekommen
 
J

jtsn

Gast
Es gibt kaum mini USB 3.0 auf Typ A Kabel, musste dann ueber Ebay eins fuer 5 Euro kaufen. War bei Amazon und Ebay das günstigste damals.
Es existiert gar kein Mini-USB 3.0, der Stecker ist schlicht proprietärer Murks. Mini-USB (ursprünglich für USB 2.0) ist eine technische Fehlkonstruktion und deswegen auch weitgehend aus dem USB-Standard rausgeflogen. Also bei Gehäusen darauf achten, daß sie entweder mit Micro-USB 3.0 Typ B, USB 3.0 Typ B oder USB 3.1 Typ C daherkommen.
 

Zocker311

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.332
habe auch bei meiner anker mit micro das problem das wenn ich ans kabel komm das es dann abbricht und ganze backup neu gemacht werden muss
 

Zocker311

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.332
Anzeige
Top