Startmenüicons unsichtbar

Agratos

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.441
Guten Abend,

ich habe das Problem, dass einige Icons von Systemprogrammen in meinem Startmenü "unsichtbar" geworden sind. Es erscheint auch nicht das Standardicon, wenn kein Icon bei der Verknüpfung hinterlegt ist, sondern die Icons sind einfach unsichtbar. Man sieht nur die Kachel in Akzentfarbe. Das Ganze sieht dann so aus:

startmenü.png

Das Problem betrifft folgende Icons:
  • Alarm & Uhr
  • Rechner

Die Programme lassen sich problemlos starten und verwenden. Das Problem ist meiner Meinung nach aufgetreten, nachdem ich TortoiseSVN deinstalliert habe, es kann allerdings auch nur zufällig in dem Zeitraum passiert sein.

Ich habe bereits den IconCache neu erstellt und neu gestartet, das hat nicht geholfen. In den Startmenü-Ordnern (Global & Persönlich) finde ich die Verknüpfungen auch nicht, um sie mir mal auf Ordner Ebene anzuschauen.

Hat jemand eine Lösung dafür?
 

frogger9

Commodore
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
4.194
direkt jetzt nicht, aber mal per Powershell die Verbindung(AppID) überprüfen

Get-StartApps Rechner
Microsoft.WindowsCalculator_8wekyb3d8bbwe!App

Get-StartApps Alarm
Microsoft.WindowsAlarms_8wekyb3d8bbwe!App

https://technet.microsoft.com/en-us/library/dn283402(v=wps.630).aspx

Die zugehörigen Dateien liegen normal im Verzeichnis C:\Program Files\WindowsApps. Die Windows Standard-Apps lassen sich auch über die PS neu installieren.
 

Agratos

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.441
Die AppIDs werden korrekt zurück gegeben.

Komischerweise ist das Alarm Icon zurückgekommen, dafür fehlen jetzt zusätzlich zum Rechner noch Kontakte und Karten. Bin echt ratlos.

Wenn die Apps an Start oder an die Taskleiste gehftet werden, wird das Icon korrekt angezeigt.
 
Top