Staubfilter Fractal Design Define R3

systembolaget

Ensign
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
182
Liebes Forum,

ich habe eine Reihe der oben genannten Gehäuse im 24/7 Renderbetrieb. Da ich mit zwei Ventilatoren im Deckel auskomme, sind alle anderen 5 Ventilatoröffnungen ungenutzt - und ziehen massenweise Staub. Was würdet ihr kaufen, was man leicht zuschneiden kann, um Staub abzuhalten, ohne die Luftansaugung zu sehr einzuschränken?

Vielen Dank!
 

Jeffry26

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
559
Strumpfhosen benutz ein Kumpel von mir, mit gutem Erfolg!
 

systembolaget

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
182
@Jeffry26 Ah, danke. Wie befestigt der sie in den Ventilatoraussparungen? Hat er einen passenden Rahmen aus Metalldraht oder Blech oder ähnlichem angefertigt, um die Strumpfhosenstücke drüberzuziehen, und das Ganze dann irgendwie zu befestigen?
 

Selecta

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.962
Bau die Lüfter um und der Staub wird raus geblasen...
Oder schau doch mal bei Caseking vorbei...
Da solltest du genügend Möglichkeiten finden...
 

Paladin.de

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
421
ja lüfter so einbauen, dass diese die luft aus dem gehäuse saugen. den lüfterplatz an der rückseite könnte man ggf. abkleben. durch die beiden frontlüfterplätze und den bodenlüfterplatz (haben ja alle staubfilter) müsstest du ausreichen luft ansaugen können
 

systembolaget

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
182
@Selecta Diese DEMCiflex Dust Filter von Caseking scheinen das Richtige zu sein. Danke für den Tip!

@Paladin.de Zusätzliche Ventilatoren zum Luftansaugen (es sind zwei im Deckel, die ausblasen) brauche ich anscheinend nicht - die Temperaturen sind im 24/7 Betrieb niedrig. Nur diese irren Staubmassen nach nur ca. sieben Wochen (seit Zusammenbau) hätte ich nicht im Gehäuse erwartet. Bei Hempels unterm Sofa geht's im Vergleich reinraummäßig zu...
 
Zuletzt bearbeitet:

Jeffry26

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
559
Er hat die Strumpfhosen mit 4 Magnetstreifen an der Gehäuseinnenseite befestigt!

Ist zwar nicht Transportable, aber effektiv!

Bei drei Lüfter Aussparungen hat er es so gemacht.
 

Effe

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.280
Wenn Du hinten keinen rausblasenden Lüfter hast, der Platz trotzdem offen ist, wird der Staub schön von hinten nach oben durchgesaugt und nochmal durch den CPU-Lüfter gut im Gehäuse verteilt.
Nimm einen oben weg und packe ihn hinten auch rausblasend ran. Dann wird Luft nur noch durch die Filter gesaugt.
 

Glenlivet

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
433
Man kann eh nicht alle kleinen Ritzen und Löcher abdichten gegen Staub. Solange nur rausblasende Lüfter verbaut sind wird immer Staub durch alle möglichen Öffnungen angesaugt.
Es macht mehr Sinn gleich viele oder sogar mehr einblasende Lüfter mit Staubfilter zu verbauen.
Einer vorne über den Staubfilter rein, einer an der Rückwand raus und die Decke wieder zu machen. Das sollte den Staub deutlich reduzieren.
 

Spawnilein

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
121
Beim Fractal Design R3 zieht das Gehäuse die Luft vorne ja durch die Seite ein. Vielleicht lohnt es sich dort schon einen Filter (gern auch aus einer alten Strumpfhose) zu befestigen und vor dem Lüfter nochmal.

Ansonsten seh ich es wie einige Vorredner.
Wenn der PC mit 2 Lüftern oben bei guten Temperaturen läuft dann nimm diese Weg und bau lieber vorne einen rein der die Luft ansaugt und hinten der rausbläst.

Auch wenn dann die Temperaturen um 2-5° steigen sollten, solltest du immernoch im grünen Bereich sein und sehr viel weniger Staub haben.
 
Top