Steam 110 GB belegt, nicht löschbar, aufräumen?

DeviceX

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2020
Beiträge
52
Hallo, ich habe 4 Spiele über Steam installiert. Dann habe ich ein Spiel deinstalliert, aber steam zeigt immer noch 110 GB an, obwohl es mind.25 GB weniger sein müsste. Kann mann da aufräumen und bestimmte Speicherdaten beseitigen und wo ? Ich glaube das Tool steamclean ist nicht so eine sichere Sache, oder hat das schon jemand getestet und empirische Werte?
 

DeviceX

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2020
Beiträge
52
Genau das ist bereits geschehen, dort ist das Spiel gelöscht. Gibt es noch Bereiche, wo spielstände u. ä. Gelöscht werden kann?
 

djducky

Lt. Commander
Dabei seit
März 2017
Beiträge
1.884
25Gb an Spielständen?

naja... Viele Spiele und Programme speichern Krams im "Dokumente" Ordner. Aber keine 25GB.
 

glZmO

Ensign
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
155
@DeviceX Gewisse Sachen werden von Steam unter "C:\Users\****\Documents\My Games" abgespeichert...das sind aber keine 25GB.

Hast du Steam und Windows auf einer Festplatte? Vielleicht mal den Papierkorb überprüfen.

Eine weitere Möglichkeit um freien Speicherplatz zu gewinnen - Datenträgerbereinung verwenden und Systemdateien bereinigen.

Zudem verwende ich hin und wieder das Tool "TreeSize Free". Es zeigt mir schön übersichtlich an, welche Verzeichnisse wieviel Speicherplatz verwenden bzw. wie der Speicherplatz belegt ist. Vielleicht kann dir das Tool helfen...
 

Anhänge

Ghost-Rider

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
150
Papierkorb geleert? :D
 
Top