Steam will spiel immer downloaden.

Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
23
#1
nachdem ich mein portal deinstalliert habe, weil es offenbar kaputt war, wollte ich es neu installieren.

ich hab alles befolgt und dann kam ein ladebalken (welch überraschung). dieser ging gleich bis ans ende und dann nicht weiter. ich habe es sogar über nacht stehen lassen, und als ich am morgen auf den zähler geguckt hab, hat er 314MB(!) durch unsere ISDN Leitung (ein Kanal) gezogen.

also hat er versucht, nicht von der cd zu installieren, die ich auch brav eingelegt hatte, sondern wollte mal eben das ganze spiel (6GB) aus dem internet holen, was ich natürlich nicht will.

Kann ich steam irgendwie sagen, dass er von CD installieren soll?

Würde mich über Hilfe sehr freuen.
MfG
 
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
517
#2
Geht die normale deinstallation über Systemsteuerung nicht? Danach vor dem erneuten Öffenen von Steam einfach Portal über DVD installieren.
 
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
955
#3
wird wohl eventuell ein patch sein, eventuell steam im offline modus starten und mal das internet abstecken
 
D

Dr. Dill

Gast
#4
Du musst Portal schon von der DVD installieren, wenn du es in deiner Spieleliste anwählst (unter nicht installiert) lädst du es ja direkt runter.
Nachdem du Portal von der DVD installiert hast werden noch ein paar MB patches geladen.
 

Typ ohne Namen

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
23
#5
ich habe schon alles x-mal deinstalliert. ich habe sogar schon mein vista zürückgesetzt.

@Dr.Dill: ich habe ja die CD eingelegt und auf installieren geklickt und alles befolgt. wie bei der ersten installation. aber dann lädt er auch aus dem internet.
 
Top