Streaming Media Server über Linux Debian Server

besttuned

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
31
Hallo Leute,

ich hab mich schon etwas eingelesen aber noch nichts passendes zu meinem Problem gefunden. Ich habe im PC eine HD TV Karte welche auch die Ausgabe per Netzwerk zulässt. Das heisst, dass ich das aktuelle Programm auch per Zugriff auf die Netzwerk Resource schauen kann (z.B. über VLC).

Ich arbeite Nachtschicht und habe auch immer mal Downtimes von 1 bis 2 Stunden, in diesen würde ich gerne den Stream von zuhause schauen. Jetzt könnte man natürlich das ganze so einrichten, dass ich über Dynamic DNS und so mir eine IP einrichten könnte und so Zugriff auf den Stream bekommen könnte.

Ich würde aber gerne eine Variante bevorzugen, bei der ich den Stream an meinen Debian Server schicke und ihn mir von dort aus aufrufen kann. Gibt es solche Lösungen für Linux bzw Debian, kennst sich da jemand aus?

Vielen Dank und Grüße
 

HighTech-Freak

Commodore
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
4.861
Je nach Art des Stream könntest Du auf dem Debian Server einen nginx Reverse-Proxy einrichten, wenn das Ding eine Webgui hat.
Andernfalls eine Art TCP-Reverse Proxy oder gleich VPN mit Port-Forwarding am Debian-Server.
Möglichkeiten gibt es viele... ;P
 
Top