Stromversorgung rx580

Justus W

Newbie
Registriert
Aug. 2020
Beiträge
3
Hallo ich habe mir eine rx 580 gekauft und habe vorher eine 1050ti genutzt. Diese brauchte kein eigenes Stromkabel (pci-e) wie die rx 580, da sie mit der Mainboard Spannung gearbeitet hat. Wenn ich meine rx580 einbaue in mein gigabyte 110m-s2hp, zieht es dann den Strom nur durch das pci-e Kabel oder weiterhin einen Teil durch das Mainboard?
 
Sowohl als auch
 
Laut ATX Specs gib Pci-E steckplatz max. ~75 Watt an die Grafikkarte ab, 2x 6-Pin stromstecker (GPU) stellen nochmals ca ~150W bereit.
Ein einzelner 8pin stellt ca ~150W bereit. Rein Physikalisch kann ein 6/8 , 8 Pin stecker auch mehr Strom übertragen,
da kommt es aber auf den AQG schnitt an usw.

Welches Netzteil ist verbaut ?

Warscheinlich kein sehr starkes...
 
Zuletzt bearbeitet:
was ist der hintergrund dieser frage? wie schon geschrieben wurde: sowohl als auch. (unter last) primär über die stromstecker.

@Tada100: ist die offizielle spec nicht 75W für 6pin und 150W für 8pin?

edit @Justus W:
für den preis der (gar nicht mal so guten) 580 Armor hätte man schon fast ne etwas flottere und deutlich effizientere 5500XT bekommen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: adAstra
@Deathangel008
Durch ein guten AWG wert, könnte man aber durchaus etwas mehr Strom durchschicken.
Wobei z.B AWG16 nur wenige Netzteile bieten...

Als damals die AMD 295x2 raus kahm, haben alle nicht schlecht gestaunt was sie an strom verbraucht.
Über 550W wenn ich mich recht erinnere mit 2x 8Pin steckern oder das extrembeispiel von Powercolor mit
4x 8-pin steckern , wo der PC schonmal über 600W verbraucht.


Edit:
hast ja recht ...Hatte mich kurzweilich verguckt.



Die erste Version der Zusatzstecker hat 6 Pins[8][9] und kann bis zu 75 Watt liefern, wodurch die dem Gerät maximal bereitgestellte Leistung auf 150 Watt steigt, bei Nutzung zweier solche Stecker auf 225 Watt.
In der Spezifikation von PCI Express 2.0 wurde ein neuer Zusatzstecker mit 8 Pins definiert,
der maximal 150 Watt führen kann.

Für noch höhere Leistungen kann ein zusätzlicher Stecker mit 6 Pins genutzt werden, der weitere 75 Watt zuführt, wodurch die maximale Leistungsaufnahme einer PCI-Express-Karte auf 300 Watt begrenzt ist (75 Watt vom Steckplatz, 150 Watt erster Stecker, 75 Watt zweiter Stecker).

[10][9] Neue leistungsfähigere Grafikkarten, die seit Anfang 2011 auf dem Markt sind, sehen die Verwendung von zwei 8-Pin-Steckern vor. Dadurch erhöht sich die maximal zulässige Leistungsaufnahme auf 375 Watt. (75 Watt vom Steckplatz, 150 Watt erster Stecker, 150 Watt zweiter Stecker). Diese letzte Erweiterung ist noch nicht offiziell, wird aber bereits in entsprechenden Produkten eingesetzt

Quelle: Wikipedia
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: adAstra
Tada100 schrieb:
Warscheinlich kein sehr starkes...
Wenn's nen Stecker hat die die Voraussetzung doch schon mal grundsätzlich erfüllt. :D
Man muss ja nicht immer gleich mit Kanonen auf Spatzen schießen.
 
@updater14
Sehe schon den nächsten Thread ...
Leider ist Netzteil nicht gleich Netzteil.
 
Zurück
Oben