Studentenheim Internetnetzwerk

Hobner

Cadet 3rd Year
Registriert
Sep. 2014
Beiträge
49
Nabend Leute,

habe da folgendes Anliegen. Ich wohne in einem Studentenwohnheim und wollte fragen, wie ich mich da am besten vor ungewuenschten Viren/ddos/Hacking schützen kann. Habe Antvivir auf dem Rechner und Windowsfirewall ist auch an. Mein Betriebssystem ist Win 8.1

Hatte bereits den Fall, das ich ein Bluescreen bekomme habe, dort dann ein Satz geschrieben stand und am ende ein fetter Smilie. Danach hat der PC sich heruntergefahren.

Das ganze hörte auf, sobald ich über die Semesterferien in die Heimat gefahren bin(PC habe ich mitgenommen). Also nicht mehr im Studentennetzwerk online war. Nun bin ich wieder in der Uni und habe das Gefühl, es fängt wieder an.

Kann mir jemand weiterhelfen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Smiley im Win 8.1 Bluescreen ist normal.

Ansonsten sind die Studentennetzwerke eig sicher, solange du nur verschlüsseltes WLAN nutzt bzw direkt LAN.
 
Gegen Dateien, die du dir selbst lädst, was anscheinend der Fall war, kannst du nichts machen, als vorsichtig zu sein und nicht jeden Müll anzuklicken.
Um die Firewall des Studentenheim-Netzwerkes werden sich wohl die Techniker dort bereits kümmern.
 
Zurück
Oben