Suche App für SG2 um Datennetzmodus zeitgesteuert ein / auszuschalten

F1database

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
785
Kennt jemand eine App wo man so eine Art Profil anlegen kann, dass sich der Datennetzmodus zu einer bestimmten Uhrzeit deaktiviert und später dann wieder aktiviert?
Also sowas wie eine Art Schlafmodus?
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.594
Sieh dir mal Llama oder Tasker an.
 

F1database

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
785
Die Freude war zu früh. An sich kann man ja alles einstellen in dem Llama, allerdings funktioniert es nicht.
Sobald das Handy in den normalen Standbymodus nach 30 Sekunden geht (Bildschirm dunkel und Sperre) dann ändert es die Einstellungen nicht mehr.

Beispiel:
Das gerät soll laut den Regeln von 23 Uhr - 6 Uhr die Datennutzung ausschalten und sich lautlos stellen, wenn ich zu Hause bin.
Wenn ich das Gerät um 23 Uhr aktiv nutze, sehe ich wie sich die Einstellungen ändern. Ist das gerät aber zu dem Zeitpunkt bereits inaktiv, dann ändern sich die Einstellungen erst, wenn man die Tastensperre aufhebt.

Das zweite Problem mit der App ist der enorme Stromverbrauch. Nach knappen 5 Stunden kompletter Inaktivität war der Akku leer...

Tasker wollte ich mir anschauen, kostet aber über 4 Euro.

Kann mir ansonsten jemand eine freie App empfehlen die meinen Anforderungen entspricht?
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.594
Dazu kannst du in die Einstellungen gehen und den Zellen-Abfrage-Modus aktivieren (sowie dessen Einstellungen tätigen). Damit gibt die App dem Smartphone eine Benachrichtigung, dass es alle x Minuten aufwachen und diverse Dinge machen soll. Llama fragt hier eben die verbundenen Zellen ab (womit auch automatisch alle anderen Ereignisse eintreten sollten, insofern sie zutreffen). Auch bekannt unter dem Namen Wakelock. Kann u.U. aber auch sehr den Akku beeinträchtigen (je nach Häufigkeit des Wakelocks).

Hast du bereits die Zellen angelernt? Wenn nicht, geh mal in den Anlernmodus und lass dir über eine gewisse Dauer alle Funkzellen listen, in denen du dich gerade befindest. Oder du hast versehentlich den Anlernmodus aktiviert.
Ein Mal angelernt kannst du z.B. einstellen, dass du daheim zwischen 23.00 und 6.00 dies und das machen willst. Andernfalls zwischen 23.00 und 6.00 (auf Party bspw.), soll es sich eben auf vibrieren stellen (musst es vorher aber auch "leider" wieder anlernen). Funktioniert tadellos seit über einem Jahr bei mir.
  • Nachts daheim -> Lautstärke 1
  • daheim sonst -> Lautstärke 3
  • nicht daheim -> Lautstärke 5
  • auf Arbeit -> vibrieren
  • in der Woche zwischen 6.30 und 8.00 oder am WE zwischen 8.00 und 10.00 -> volle Lautstärke wegen Wecker
  • etc.

Die Akkuladung ist auch nicht immens. Wenn ich kaum etwas mache, hält mein Akku vier Tage inkl. Llama, falls mal mehr immerhin noch zwei bis drei (SGS2 mit 2000mAh Akku). Ich denke also, dass du irgendwo eine Option übersehen hast oder Llama sich im Anlernmodus befindet.
 

F1database

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
785
Ich hab die App installiert und bin dann dem Wizard gefolgt. Sprich als erstes meine beiden Zonen erstellt (Arbeit / zu Hause) und hab dannnur die Regeln bearbeitet. Mehr hab ich nicht gemacht. Von einem Anlernmodus oder so hab ich nichts finden können.

Gibt es keinen einfachen Taskplaner wie man es unter Windows gewohnt ist?
 
Top