suche Elastic IP (Amazon)

meisteralex

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
549
Hi Leute,

ein Angebot von Amazon ist "Elastic IP". Eine Elastic IP ist dabei eine IP-Adresse, welche auf verschiedene Rechner geswitchet werden kann.

Meine Frage ist nun:

Gibt es sowas auch generell? Also eine IP-Adresse, die ich auf eine beliebige IP-Adresse weiterleiten kann?
 
4

4cc

Gast
http://aws.amazon.com/articles/1346
EC2 Elastic IP Address: Internet routable IP address allocated to an AWS EC2 account. Similar to EC2 Public Address, 1:1 NAT is used to map Elastic IP Addresses with their associated Private IP addresses. Unlike a standard EC2 Public IP Address, Elastic IP Addresses are allocated to accounts and can be remapped to other instances when desired.
-> Router. Und nichtmal irgendwas exotisches, nein, Router mit NAT, genau wie ihn (fast) jeder daheim rumstehen hat.
 

ice-breaker

Commodore
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
4.133
Ja sowas wie Elastic IP gibt es auch von anderen Anbieter, bei Hetzner nennt sich das z.B. "Failover IP".
Das ganze funktioniert aber nur eben intern bei den Anbietern, weil die Anbieter da selbst bestimmen können, wie eine IP geroutet wird. Das ganze klappt eben nicht bei "externen IPs", also eine IP welche immer auf deinen Home-PC zeigen würde, da führen dann nur Umwege über DynDNS zum Ziel.
 

meisteralex

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
549
Ja, die Idee könnte man mit NAT vergleichen.

Jedoch geht es mir nicht darum, dies irgendwo privat bei mir im Haus zu machen. Es geht darum, zwischen Server die im Internet stehen schnell hin und her switchen zu können. Es müsste somit ein NAT Router bei einem Anbieter sein, deren Konfiguration ich leicht verändern kann.
 

ice-breaker

Commodore
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
4.133
Es geht wie gesagt nur, wenn beide Server beim gleichen Anbieter sind und er dir soetwas anbietet, ansonsten schaust du in die Röhre.
 

meisteralex

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
549
Versteh ich nicht ganz, rein technisch müsste es doch möglich sein, alle Anfragen, die an meinen Rechner gehen, auf den gleichen Port an einen beliebiegen anderen Rechner weiterzuschicken. Wie eine Art Proxy.
 

ice-breaker

Commodore
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
4.133
Ein Proxy und Amazons Elastic IP sind aber ganz verschiedene Dinge, Elastic IP ist quasi das umrouten einer IP - komplett ohne Proxy.
 

meisteralex

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
549
Die Realisierung ist mir egal (ob Proxy oder directes Routing) es geht um die Funktionalität.
 
Top