Suche Empfehlung für WLP

Nolie

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.259
Moin ich bräuchte eine empfehlung für eine gute PREISWERTE Wärmeleitpaste.
Prozessor i7920
kühler : Zalman CNPS 9500AT (ist der ein bisschen leise? )
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Thementitel aussagekräftig angepasst)

Maxell

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
365
AW: Wlp

Arctic Cooling MX-2
 

PRAXED

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
6.635
Zuletzt bearbeitet:

sparvar

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.840
zalman war mal leise :) aber allgemeinaussagen sind eh schrott :)

habe zuhause ein ac *irgendeinModell* und der ist richtig leise :)
 

Nolie

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.259
Ok und die Cpu/Kühler einfach mit ein bisschen feuerzeug benzin reinigen richtig ?
 

PRAXED

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
6.635
Geht. Ebenso: Aceton -Nagellackentferner, Terpentin -Reinigungsbenzin, Alkohol -Isopropanol, -Ethanol,
-Wiskey, -Rum, -Cognac.

Nur schau das du danach keine Rückstände mehr drauf hast. Schön trocken reiben dann WLP dünn drauf und fertig ;)

MFG
 
Zuletzt bearbeitet:

BReTT PiTT

Ensign
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
132
Ok und die Cpu/Kühler einfach mit ein bisschen feuerzeug benzin reinigen richtig ?
Ich mach das immer mit Vodka. Funktioniert super :D Whiskey und Rum zB. haben immer noch andere Stoffe mit drin und sind eher nicht so sauber wie zB. Vodka oder reiner Alkohol. Obs jetzt einen Unterschied macht weis ich nicht, aber ich würde eher einen klaren Schnaps nehmen, wenn du es damit machen willst.
 
Zuletzt bearbeitet:

PRAXED

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
6.635
Dafür taugt der was (Vodka) richtig:D den Trinken kann man diese plörre eh nicht:kotz:
 

BReTT PiTT

Ensign
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
132

Kowa

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
3.070
Ok und die Cpu/Kühler einfach mit ein bisschen feuerzeug benzin reinigen richtig ?
Wobei die Gefahr besteht, dass der Schmodder in dem Moment, wo Benzin drauftropft herunterläuft auf die Kontakte und da wieder fest wird.

Ich drücke erst ein Haushaltstuch auf die harte Paste und tropfe das Benzin dann erst drauf. Dabei wird das Benzin mitsamt dem blitzartig verflüssigten Schmodder in den Zellstoff gesaugt.
 
Top