Suche Grafikkarte Budget bis 170€

choell

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
8
Guten Morgen,

ich suche für mein Rechner eine neue Grafikkarte da meine alte (HD 4650) nicht mehr wirklich Up-to-Date ist.

Mein System besteht aus folgenden Komponenten:

AMD Phenom 1050T
Asus m4a88td-v evo/usb3
8 GB Ram von G.Skill
Netzteil.. Gute Frage... muss im Zweifelsfall neu
Bedient wird ein 24" Full HD Monitor

Was will ich mit dem System machen?

Hauptsächlich möchte ich gern mal wieder aktuelle Spiele zocken. Mit der 4650 ist das leider nicht mal mehr auf niedrigen Details Ruckelfrei möglich.

Im Budget bzw. leicht darüber liegt eigentlich nur eine Grafikkarte und zwar eine HD 7870 (180€) von MSI.

Aber reicht diese Grafikkarte für aktuelle Spiele mit halbwegs hohen Details aus?
Oder empfehlt Ihr hier etwas komplett anderes? Wie verhält sich die Grafikkarte im Vergleich zu einer 7950€? Würde sich hier der Aufpreis wirklich lohnen?
Ab welchen Punkt würde die Grafikkarte von der CPU Limitiert werden?

Sorry für die ganzen Fragen, aber obwohl ich beruflich in der Branche tätig bin hab ich, was Grafikkarten und Gaming PC's angeht, leider vor 5 Jahren den Faden verloren.

Daher schonmal danke für eure Hilfe.

Lg
Choell
 

IFeIRazIL

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.620

basti9422

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
401

IFeIRazIL

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.620
Na die 660 Ti würde ich nicht mehr nehmen... Speicherinterface zu beschnitten und es gibt schon die 700er Serie...
 

choell

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
8
Wow, das ging aber schnell mit den Antworten.

Leistungstechnisch, wie weit liegt die 7950 denn vor der 7870?

Die 660TI, wie verhält die sich im Vergleich zu den beiden anderen AMD Grafikkarten?

Lg
Choell
 

IFeIRazIL

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.620
Das ist die 7950 Boost die ist nochmal schneller als die 7950 und geht deswegen an die 7970 ran. Die 7870 ist nicht viel langsamer als die 7950... drückt sich in Spielen so von 5-10fps aus je nach Spiel. Zur 7950 Boost sind es schon 10-15 Unterschied und zur 7970 ca. 15-20fps.
Die 660Ti ist auch gut aber hat nur 192bit Speicherinterface und bekommt bei großer Speicherauslastung so manchmal ihre Probleme. Würde außerdem zu einer 700er greifen.
 

basti9422

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
401
Na die 660 Ti würde ich nicht mehr nehmen... Speicherinterface zu beschnitten und es gibt schon die 700er Serie...
Das Budget liegt ja auch nur bei 170€

Hier eine Übersicht: https://www.computerbase.de/2013-06/nvidia-geforce-gtx-760-test/4/

Die 7950 Boost kostet auch 230€-270€ und laut Topic ist das Budget 170€^^ Da bringt es ihm eigentlich nichts im ne sehr viel teurere zu empfehlen, nur weil die besser, dann kann er auch gleichne Titan nehmen^^
 
Zuletzt bearbeitet:

IFeIRazIL

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.620

Arcturus

Commodore
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
4.338
Nimm ruhig eine 660 Ti, die ist für das Geld super.
Und die 760 ist keine neue Generation, das ist derselbe Grafikchip.
 

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
Hier noch eine Alternative zur 660 Ti:

http://geizhals.de/sapphire-radeon-hd-7870-ghz-edition-11199-16-21g-a905919.html

Selbes Preis/Leistungsverhältnis wie die 660 ti, aber halt von AMD... falls du da i-was bevorzugst :D

Der Aufpreis zur 7950 lohnt sich meiner Meinung nach nicht, da kannst du lieber das Geld sparen und in ein paar Jahren das Geld in eine neue Karte investieren...

Liebe Grüße,

Suma
 

basti9422

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
401
die 7870 ist unter Last ungefähr 1/3 lauter als die GTX 660 Ti, falls das für dich wichtig sein sollte.
 

IFeIRazIL

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.620

Arcturus

Commodore
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
4.338
Die 660Ti oder 7870 reichen für die meisten Spiele völlig aus, wenn du nicht grad auf Ultra spielen willst.
Nimm eine davon und du hast einen riesen Leistungssprung fürs vorgegebene Budget.
 

Sgt.Seg

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.396
Hier noch eine Alternative zur 660 Ti:

http://geizhals.de/sapphire-radeon-hd-7870-ghz-edition-11199-16-21g-a905919.html

Selbes Preis/Leistungsverhältnis wie die 660 ti, aber halt von AMD... falls du da i-was bevorzugst :D

Der Aufpreis zur 7950 lohnt sich meiner Meinung nach nicht, da kannst du lieber das Geld sparen und in ein paar Jahren das Geld in eine neue Karte investieren...

Liebe Grüße,

Suma

Wären meine Worte und die ist auch nicht lauter als sonsteine 660TI
 

asia

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
355

choell

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
8
Das Thema Lautstärke spielt für mich an dieser Steller eher eine Untergeordnete Rolle.

Jetzt bin ich ein wenig am grübeln:

Die 7870 scheint schon recht okay zu sein, ich stelle mir jetzt nur noch die Frage: Lohnt sich hier ein Aufpreis auf die 7950?

Oder ich formulier die Frage mal ein wenig genauer: Lohnt es sich für den Gelegenheitsspieler generell mehr als 200€ für eine Grafikkarte auszugeben?
 

c-mate

Captain
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
3.638
Na ja als Gelegenheitsspieler ärgert man sich doch genauso über Ruckeln oder schlecht laufende Spiele wie jemand der oft spielt.
Die entscheidende Frage ist, was du tolerieren kannst oder welche Qualität du haben möchtest.
Wenn jemand sagt Budget sind 170,-- dann gehe ich davon aus, dass das auch wirklich das Maximum ist.
In dem Fall die 660TI oder die 7870.
 

IFeIRazIL

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.620
Die 7950 lohnt sich nicht wenn überhaupt die 7950 Boost. Die 7870 ist für alle die kein High-End-Stuff brauchen völlig ausreichend. Damit kann man auf jeden Fall Spaß haben.
 

Fantasy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
439
Ich habe EVGA GTX 760 zum Verkauf, falls du Interesse hast, kannst du bei mir melden.
 
Top