Suche günstige und zuverlässige 2 TB Festplatte nur für Daten

E

Entfernt

Gast
Tbr

Tbr
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (TBR)
O

Onkelhitman

Gast
Es ist völlig egal welche Festplatte du kaufst.

Sagen wir einmal so, eine Festplatte alleine reicht zum Datensammeln aus, ist aber alleine niemals sicher.

Daher sollte man immer eine Datensicherung machen. Du selbst sagst, dass du eh noch eine 1TB Festplatte hast, dann für die Sicherungen. Mach es doch einfach so: Du kaufst dir die neue 2TB (welche ist völlig egal, jede könnte dir theoretisch ausfallen) und machst auf dieser 2 Partitionen. Eine mit 931GB (was deiner 1TB Platte entspricht). Darauf machst du dann die Daten und kannst das Backup dieser Partition immer mit der 1TB Platte machen.

Wenn du dann über diese Größe hinaus bist würde ich eine neue Festplatte kaufen um deine Daten sicher zu haben. Dann könntest du später z.B. eine 3TB kaufen und deine 1+2TB darauf sichern (bzw. andersrum ist einfacher, dann hast du im PC nur eine Festplatte und musst nicht hin und her stecken).

Ansich sind alle Festplatten gleich schnell bei ca. 100-120MB/s, das macht den Braten nicht fett, immerhin spielst du einmal die Daten drauf und dann evtl. wieder in einer Woche.

Ich selbst habe jetzt 3 WD Festplatten, 2x1,5 und einmal 2TB und 4 Samsung 1TB. Die Samsungs sind noch zu hören, die WD jedoch unhörbar. Ich rate dir daher eine WD 2TB zu kaufen. Diese kostet bei Amazon mit Versand 72€.
 
E

Entfernt

Gast
Tbr

Tbr
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (TBR)
E

Entfernt

Gast
Tbr

Tbr
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (TBR)
E

Entfernt

Gast
Tbr

Tbr
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (TBR)
O

Onkelhitman

Gast
Also ich habe am 06.04 ne neue 2TB bestellt und heute erhalten. Zuerst habe ich den Garantiestatus abgefragt, damit ich im Falle des Falles beim Hersteller meine Garantie wirksam machen kann.

Gleich werde ich sie einfach mit HDTune testen auf den Smart-Status und das wars. Nen Oberflächenscan halte ich da für übertrieben.

Und wie ich schon schrieb, ohne Datensicherung sind deine Daten nie sicher.
 
E

Entfernt

Gast
Tbr

Tbr
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (TBR)

wupi

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
6.925
Zitat: Handbuch Seite 24.
The Error Scan scans the entire disk surface for errors. Defects will show up as red blocks. The
exact location of these defects are shown in the list below the graph.
This test only performs read operations and is nondestructive.
For a short test the quick scan option can be set. With this option enabled only certain parts
across the disk surface will be tested.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Onkelhitman

Gast
Ich krieg erst keine Health Werte. Einer eine Idee?

AMD Chipsatz 890. AHCI, AMD-AHCI Treiber sind installiert. HDTUNE4.60 Trial.

PS: Im IDE Modus geht es.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Entfernt

Gast
Tbr

Tbr
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (TBR)
O

Onkelhitman

Gast
Ja hab ich, ist ja nicht so, dass ich ein Anfänger in Sachen Festplatten wäre ;) Bin nur kein versierter AMD-User. Wie gesagt, der neuste AMD-AHCI Treiber ist auch drauf. Es werden mir übrigens beide Festplatten (BS+2TB) nicht in Smart angezeigt. Weder HDTune noch CrystalDisk.

Im IDE Modus gehts.
 
E

Entfernt

Gast
Tbr

Tbr
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (TBR)
O

Onkelhitman

Gast


Kommt hin wa? So ich geh baden. Achten solltest du auf gelbe Werte in HDTune. Dann stimmt was nicht. Oder wenn sie klackert. Oder Daten verliert.

Ansonsten kannst du nichts anderes machen. Außer eben deine Daten sichern ;)
 
E

Entfernt

Gast
Kommt hin, ja - bis auf die Burst Rate, da sieht der Verlauf bei mir komisch aus.

Ist bei dir unter Info auch AAM aktiv?
 
Top