Suche HD Receiver bis 200€

Ironie

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
653
Liebe CB-Community,

wie im Titel schon beschrieben, suche ich einen HD SAT Receiver
der 200€ keinesfalls überschreiten sollte. (noch günstiger wär natürlich noch besser)

Es wär von Vorteil, wenn er schon ne Smartcard für 1 Jahr frei
HD+ gucken drin hätte.

Wenn einer von euch Vorschläge hat oder auch Erfahrungen mit einem gerät,
dann immer her damit. Ich bin um jede hilfe dankbar.

Grüße,
Iron
 
Mit HD+-Smartcard sogar... > http://gh.de/a545508.html <

Ob der Receiver auch technisch was taugt, kann ich Dir leider nicht sagen... Ich würde Dir eher den Technisat HD8+ empfehlen... Aber dieser liegt etwas über deinem Limit...
 
Zuletzt bearbeitet:
Topfield SBP-2000. Klasse Receiver, der auch auf den HD+ Mist verzichtet.
Dafür eine Box, die total stabil läuft und auch einen guten Funktionsumfang bietet.
 
Hallo,
will jetzt meine Vorredner nicht kritisieren, aber deren Empfehlungen sind meiner Meinung nach nicht grad die Besten.

Meine Empfehlung: TechniSat TechniStar S1
bzw.
inkl. HD+ Karte

EDIT: GGGGRRRRR...zu langsam...aber dafür mit den passenden Links...:-P
EDIT 2: Ach mist, GH-Link hat er ja auch schon...naja, hast eben noch Idealo dazu...;-)
EDIT 3: Der Fairnis halber muss man noch den direkten Konkurenten, den Kathrein UFS 903 erwähnen, welcher mal besser, mal schlechter als der TechniSat abschneidet....
EDIT 4: @Rotti1975: Klar gibt es den TechniStar S1 auch mit Karte online!!! Bitte nächstes mal besser recherchieren...;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Wompatz hat vollkommen recht ;)
 
Wozu wollt ihr denn alle HD+?
Die senden doch quasi nichts in HD. Lohnt sich doch überhaupt nicht.

Und wenn dann doch bitte nicht mit Gängelungen. Da braucht man dann ein bestimmtes Modul + HD+ Karte, wenn man keine will...
 
Viele US Serien werden in HD gezeigt. Die Meisten nutzen ihren Receiver sowieso nur als ZappingBox, von daher sind die Einschränkungen irrelevant.
 
boarder winterman ist leider schlecht informiert. Klar wird vieles hochskaliert, jedoch werden Serien und Spielfilme in echtem HD ausgestrahlt. Genauso kommen immer mehr Reportagen und Shows in echtem HD.

@Wompatz

ich hab geschrieben dass es den S1 Online gibt (siehe www.gh.de Link)
es gibt aber auch noch den S1+, der genau das selbe Produkt ist, aber nicht online offiziell erhältlich ist, sondern nur von zertifizierten Technisat Händlern verkauft werden darf.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ja dann bitte, ich würde da keinen Cent für ausgeben.
Geld von dir investiert, um dich zu gängeln.
 
Danke für die vielen und vorallem SEHR schnellen antworten.
der TechniSat TechniStar S1 macht n sehr gutn eindruck.

@ boarder-winterman: meine eltern ham auch so´n HD-Receiver Gerät
und bei den meisten sachen (spielfilme etc) merk ich sehr wohl einen unterschied.
Ob ich Geld dafür ausgeben will oda nicht, das lass meine sorge sein =)
 
Zuletzt bearbeitet:
Zitat von boarder-winterman:
Ja dann bitte, ich würde da keinen Cent für ausgeben.
Geld von dir investiert, um dich zu gängeln.

Da kann ich ihm leider nur Recht geben....KEINEN CENT FÜR DIE ABZOCKER...

@Ironie: Also überlegs dir nochmal, ob du denen das geld in den Rachen schieben willst, oder dir doch lieber 5 gute BluRays dafür holst...:D

EDIT: seh grad deine Ergänzung...also sei es dir ganz selbst überlassen!;-)
 
Soll er sich dann die 5 BluRays (wenn man preislich von der Pauschale von €50 für HD+ ausgeht) ein Jahr lang immer wieder angucken? ;)
 
Zitat von srup:
Soll er sich dann die 5 BluRays (wenn man preislich von der Pauschale von €50 für HD+ ausgeht) ein Jahr lang immer wieder angucken? ;)

Du willst meine ehrliche Antwort???

LIEBER 1.000.000.000 mal

The Dark Knight
Avatar
Iron Man 1+2
& Home

angesehen als dieses "Bildungsfernesehen", was nicht mal DTS übertragen kann!:p

EDIT: @ Rotti1975: Aber gleich mal fast 30,-€ teurer als mein Link...
 
Du brauchst Dir ja nicht "Einsamer sucht Einsame zum ..." anschauen, die bringen durchaus auch anderes Material... Ist DTS überhaupt per DVB vorgesehen? Eigentlich reicht ja schon Dolby für die Meisten aus ;)
 
hab schon des öfteren Preise von Leuten im Hifi Forum gesehen. Da wird oftmals von 179-199 gesprochen. Is halt von Ort zu Ort verschieden.
Wenn der MM vor Ort den für 179 hat ist er gekauft ;)

naja erst mal abwarten, was Kabel Dummland demnächst bringt.
 
Ist doch ein blödes Beispiel mit dem Kaufen. Lieber in der Videothek leihen.
1€ pro Tag. Da kann man dann schon 50 Filme für den Preis von HD+ leihen.

Der Preis ist ja übrigens auch keine Gebühr für die Sender, sondern eine reine Nutzungsgebühr an Astra.
 
Boah, zur Videothek müsste man sich dann auch noch bequemen... ;)

Den Technisat gibt's vereinzelt schon in der Bucht zu kaufen...
 
@srup: Ist vereinzelt bei den Ammi's zu empfangen, bei uns nicht und auch nicht vorgesehen...wenn irgendwann ein neuer Standard ala DVB-S3 rauskommt wird es dann sicherlich eine DTS-Übertragung geben bzw. ein weiterentwickeltes Audioformat...

MIR REICHT DOLBY NICHT....das Dolby im TV hat eine Bitrate von grade mal 448kBit/s, DTS hat bis zu 1.509,75 kbit/s....noch Fragen!?
Das hört man schon auf einer 1000,-€ Anlage, also den klanglichen Unterschied!!
 
Zurück
Top