Suche leisen Slimline DVD-Brenner

LuckyNuke

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.378
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Slimline DVD-Brenner, der...
- beim DVD-Lesen möglichst leise ist
- gute Fehlerkorrektur hat
- eine hohe Medienkompatibilität hat (also möglichst alle Scheiben klaglos frisst)

Das Ding soll seinen Dienst in einem HTPC verrichten, deswegen gehts primär um leises Abspielen von Film-DVDs. Alle anderen Eigenschaften sind eher unwichtig.

Ich finde einfach keine aktuellen Reviews oder Erfahrungsberichte. Einer meinte mal Sony sei gut, aber eine Meinung ist mir zu wenig.

Danke schon mal für jeden Tipp im Voraus!
 
Zuletzt bearbeitet:

Peter_Shaw

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
6.593
Die Unterschiede in Sachen Lautstärke halten sich in Grenzen, da diese vor allem von der Umdrehungsgeschwindigkeit abhängt. (gleiche Geschwindikeit bedeutet somit in etwa gleiche Lautstärke)
Aktuelle Laufwerke fahren die Drehzahl bei Filmwiedergabe aber ohnehin runter. Und sollte das nicht klappen, gibts immer noch zahlreiche Tools wie DriveSpeed etc., damit kann man so gut wie jedes LW ruhigstellen.
Zu beachten ist hier aber noch, dass die Laufwerke durchaus unterschiedliche Minimal-Drehzahlen haben können. Manche gehen z.B. bei CDs bis auf 4-fach runter, andere nur auf 10-fach. Letzteres ist dann durchaus noch hörbar. --> Einfach mal die Herstellerangaben durchlesen oder direkt nachfragen.
 

LuckyNuke

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.378
@ Peter_Shaw: daß die Lautstärke von der Umdrehungszahl abhängt und es Tools zum drosseln gibt is mir schon klar.
Ich aber keine Lust aus versehen eins zu kaufen, daß dann doch von keinem Tool unterstützt wird.
Und wenns ein Laufwerk gibt, das ab Werk leise ist, dann ist das einfach die bessere Wahl. Es sind aber leider nicht alle Laufwerke ab Werk beim Abspielen von Filmen leise - das merk ich jedesmal bei meinem neuen Laptop.
 
Top