Suche nach richtigem Cardreader

patty_l

Newbie
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
5
Hallo,

an meinem Notebook wird eine Sandisk SDHC-Card (genau Typenbezeichnung SDHC Sandisk 4 gb SDSDB-004g-b35) nicht erkannt. Ich nehme mal an, dass mein Notebook keine SDHC Karten erkennt.

Kann man das irgendwo nachschauen? Wenn man sie einsteckt, kommt immer nur die Meldung "legen sie einen Datenträger ein".

Falls es tatsächlich an meinem (Etwas älteren Notebook liegt): Habe ich richtig verstanden, dass man einfach über USB einen Cardreader anschließen kann, und über den dann auf die Karte zugreifen kann.

Welcher Cardreader wäre für diese Karte der richtige?

Vielen, vielen Dank für eure Hilfe!
 

Marius

Admiral
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
7.315
jep der hama hat mittlerweile auch UDMA für CF Karten.
 

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.451
reicht auch der billigste cardreader irgendwo aus einer Restekiste aus bei MM oder Saturn
 

patty_l

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
5
Danke! Auch für den ergänzten LInk, jetzt weiß ich genau welches Modell, da gibt es ja ein blaues (neuer?) und so graue.

Und Anforderung für meinen Laptop ist nur, dass er USB 2.0 kann, richtig?

Dankeschön!
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.643
hab ich jetzt nicht recherchiert, ich hab den blauen (allerdings den 1000in1, ist aber überflüssig) und das funzt. der graue dürfte IMHO der gleiche sein, beschwören will ich es aber nicht.
 

patty_l

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
5
Hallo,

ich bräuchte nochmal kurz euren Rat. Ich hatte nicht bedacht, dass bei dem o.g. hama-Modell ja trotzdem ein Kabel gebraucht wird.

Ich suche jetzt also nach einer mobilen Variante im USB-Stick Format.

Die gibt es auch von Hama, aber die sind bei Amazon zumindest immer mittelmäßig bewertet und Leute berichten, dass der PC sich aufhängt oder abstürzt.

Der einzig 'gut' bewertete ist dieser hier: http://www.amazon.de/Transcend-High...828K/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1302267279&sr=8-1

Trascend P5

allerdings 'nur' 21 Bewertungen.

Ist der in Ordnung, zuverlässig und einigermaßen schnell? Habt ihr andere Empfehlungen.

Viiiielen Dank!
 

patty_l

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
5
Hi,

nee, geht nicht um die Kosten, sondern, dass das Kabel dann immer mit muß. Da wäre mir so eine USB-Stick-Bauart irgendwie lieber.
 
D

dank1985

Gast
Nimm den Hama 35in1 Cardreader, den habe ich auch verwendet, liest SDHC Karten sehr flott, außerdem hat er die Bezeichnung "High-Speed" die ist wichtig! Manche Hersteller sind doch so geistreich und bauen nur "FullSpeed" ein. :freak:

USB 2.0: Nur Hi-Speed bietet schnellen Transfer

Damit kannst du deine Karte auch Auslasten.
 
Top