Suche neues HTPC Gehäuse

Jens2212

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
38
Hallo Leute


Sonun ist es soweit ich brauche ein neue Gehäuse für mein HTPC.

Suche schon ne weile vergeblich das passende und hoffe das ihr mir helfen könnt.

Das Gehäuse sollte nicht mehr als 10- 15cm Höhe haben besser 10cm und nicht
Tiefer als 35cm sein und es muss ein ATX Board reinpassen.
Display wäre nicht schlecht muss aber nicht sein



Danke schon mal im vorraus
 

666eraser666

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
822
Was hat ein ATX Board in einem HTPC verloren? :freak: Da bleiben doch fast nur Desktop Gehäuse.
Ich hoffe du meinst µATX...

Wenn du bei Geizhals und Caseking noch nichts passendes gefunden hast, dann würde ich mind. eine Mainboardgröße runtergehen, wenn nicht sogar auf mini-ITX. Da gibt es echt schicke Gehäuse.

€: bis 20cm. Höhe und 40er Breite und ATX findet man folgendes:
http://geizhals.de/?cat=gehatx&xf=348_20~534_ATX~349_40#xf_top

Wenn dein jetziges Gehäuse passt, dann behalte es.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jens2212

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
38
Hallo


Ja ich meine ein ATX Board

Auf mATX möchte ich ungern umsteigen da ich 3 PCIe steckplätze brauche für Soundkarte, TV-Karte und CI-Slot
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.063
tja da wirst kaum was finden ...

Auf Käseking gibts auch nur ATX mit ner Höhe von 16 cm Aufwärts .

Das einzige was passt bei 12 cm Höhe und 34 cm Tiefe ist der hier

http://geizhals.at/de/601658

Und zum µatx Board

http://geizhals.at/640231

das sollte genügend PCIe haben falls nen sokel 1155 Board gebraucht wird .
 
Zuletzt bearbeitet:

Jens2212

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
38
Das ist aber kein ATX da passen nur Micro-ATX, Mini-DTX, Mini-ITX die Boards rein
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.063
Wir können dir da auch nicht weiterhelfen vielleicht überlegst nochmal mit deinen Dimensionen die du erreichen willst ob es Überhaupt möglich ist .

Geizhals und Käseking kennen keine Gehäuse die deinen Anforderungen standhalten . Daher werden wir dir
auch keine nennen können .... Wenn du technisch Bewandert bist mit Blechschere / Säge und co. dann kannst dir ein eigenen Gehäuse basteln wo dann auch der Rest reinpasst .

Unter 10 cm wirst nur kommen wenn du Low Profile Karten verwendest ... da die Spezifikationen für
die normalen Steckkarten grösser sind .

Full-length-PCI-Karten sind 107 mm (Höhe) x 312 mm (lang).
Low-Profile-PCI-Karten reichen von 64,41 mm x 119,91 mm zu 64,41 mm x 167,64 mm
 

Dr4ven

Banned
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.144
Eventuell postest du doch mal deine Hardware die's zu verbauen gilt, ohne dem kann jeder nur raten.
 

Norman90

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
302
@Giovanni
aber es weiß ja keiner was er für einen Sockel hat, wie kommst du da auf den 1155er?
 

xammu

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.730
Die 10cm Höhe kannste bei PCI Karten schonmal vergessen.
Da die, wie xxMuahdibxx schon schrieb, schon allein 11cm hoch sind.
Was ggf ginge wäre eine Gehäuse mit ner Risercard, aber da kenn ich nur welche mit maximalen 2 PCI Slots.

Wäre wirklich besser du gibts mal die Hardware an, die du einbauen willst.
 

Jens2212

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
38
Hallo


Mei HTPC setzt sich so zusammen

ATX Gigabyt Board
AMD Phenom x4
4GB Arbeitsspeicher
Club 3D HD6850
Sine S2 V6 TV Karte inkl. Ci-Slot
OnBoard Sound
Atlas Gehäuse 45x45x15cm oder so


Nun wollte ich ein LowProfil Gehäuse haben und wollte die Club 3D HD 6850 raushauen und eine Sapphire Radeon HD 6450 Graka reinsetzen.

Die HD6450 ist nicht besonders aber ich decodiere uber die CPU und nicht über GPU der Grafikkarte
 

Jens2212

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
38
Das System ist ein reiner HTPC und es wird nichts anderes damit gemacht

Habe auch schon überlegt auf Liano umzusteigen aber ich bin mit dem System sehr zufrieden !!
 

Norman90

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
302
naja ich spiele mit meinem eigentlich nur HD bis Full-HD Material mit XBMC ab und natürlich Musik hören. Dafür reicht mein E-450.
Andere nehmen ja noch auf, schauen drüber TV (?) und was weiß ich noch alles^^

Mir wäre dein System viel zu overpowered und verbraucht auch dementsprechend viel...
 
Zuletzt bearbeitet:

Jens2212

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
38
Wenn ich mir ein neues System kaufe sollte es nich mehr als 150€ kosten Board, CPU und Speicher

und das system sollte FULL HD TV, Aufnahmen und Music hören können



na dann hau mal in die Tasten
 

Norman90

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
302
tja mit Ram wirds schon schwierig :D

A6-3650: http://www.hardwareschotte.de/preisvergleich/Amd-A6-3650-AD3650WNZ43GX-p21136151
4GB-Corsair-XMS3: http://www.hardwareschotte.de/preisvergleich/4GB-Corsair-XMS3-Dual-Channel-p20000378
ASROCK-A75-Pro4-M: http://www.schottenland.de/preisvergleich/preise/proid_20855906/ASROCK-A75-Pro4-M
_________________
= ca. 160 Euro

wenn dein x4 das alles hinbekommen hat dann sollte der A6 das meiner Meinung nach auch schaffen (ist nur ein bisschen schlechter als der x4) http://www.anandtech.com/bench/Product/403?vs=88

Also ich will dir hier nichts aufzwingen ;), aber mit deinem jetzigen Setup wird es wohl nichts mit dem neuen Gehäuse.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jens2212

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
38
Hallo



NeuesTehma eröfnet bzw erweitert in

Mainboards und CPUs: Kaufberatung
 
Top