Suche PoE Kombigerät (Rauch-, Temperatur-, Feuchtigkeitssensor)

Rapsbeere

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2020
Beiträge
67
Hallo,

ich bin derzeit auf der Suche nach Rauchmeldern, die sich per PoE betreiben lassen.
Zusätzlich sollte sie Temperatur und Luftfeuchte erkennen können und sich per IP in ein SmartHome integrieren lassen (HomeAssistant).
Am liebsten sollten sie dazu noch ein Batterie-Backup haben, damit die Dinger auch losgehen, wenn der PoE-Switch tot ist.
Apropos "losgehen" - das sollten sie möglichst einstellbar auch per Lautsprecher können (also nicht nur Meldung per SmartHome, wenn gewünscht).
Geräte die diesen Anforderungen schon sehr nahe kommen wären die Twinguard von Bosch. Aber hier fehlt eben PoE und die entsprechende Netzanbindung per Kabel.

Ich freue mich auf Vorschläge. Vielleicht muss man hier auch einfach mal einem Herrsteller schreiben, dass sowas für Neubauten derzeit der Wahnsinn ist.

LG
 

madmax2010

Commodore
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
4.653
Was an Rauch willst du messen? Partikel oder gase?
Wenn letzteres: auf welche gase soll der sensor anschlageni

Schau mal, ob der Bosch bme680 schon ist was du willst
 

Masamune2

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
6.617
Das würde mit Kentix gehen: https://kentix.com/de/produktuebersicht/
Du brauchst dann einen Alarmmanager der alles steuert und einen Multisensor zur Überwachung. Wenns laut werden soll lässt sich eine Alarmsirene anschließen.

Ist aber ganz klar für den professionellen Bereich gemacht und kostet entsprechend. Wir setzen die Systeme zum Überwachen und zur Zutrittskontrolle in Rechenzentren ein.
 

Demon_666

Commander
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
2.087
Sofern RM bei Dir in der Wohnung gesetzlich vorgeschrieben sind, kommst Du um batteriebetriebene RM mit fest verlöteter 10-Jahres-Batterie nicht herum. Bei industriellen Anlagen sieht das anders auch, da dort i.d.R. eine abgenommene Brandmelderzentrale mit Akkus die Stromversorgung über die Brandmelderkabel die RM mit Strom versorgt.

Ich würde mich erstmal schlau machen, was Du darfst bzw. gesetzlich bei dir zugelassen ist. Wenn Du nämlich selber was zusammen bastelst und das nicht abgenommen bzw. erlaubt ist, zahlt im Brandfall keine Versicherung. Zudem sollten die RM ein VdS-Logo haben, sprich durch den VdS zugelassen. Das erleichtert im Schadensfall ebenfalls die Kommunikation mit den Versicherungen ;) (wenn es nicht sowieso bei Dir Bedingung ist).
 
Top