Surf und Zock PC

vato23

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
22
HAllo CB Forumlaner,

ich will mir einen neuen PC zusammenstellen zum Surfen und Duke Nukem und Half Life Spielen. Er soll vor allem klein und Silent sein. Ich spiele eher selten, mein letztes Spiel war Half Life aber jetzt kommt ja bald Duke Nukem:freaky: Diese komponenten hab ich bis jetzt:

Lian Li PC-A04A Micro-ATX Tower - gedämmt (oder doch ein anderes???)

Noiseblocker NB-Multiframe M12-S1 fürs Gehäuse

Netzteil Enermax MODU87+ 500W ATX 2.3 (EMG500AWT) (oder reichen auch 400W)

128GB Crucial RealSSD C300 CTFDDAC128MAG-1G1 2.5" (6,4cm) SATA III

Intel Core i5-2500K (3,30 GHz) Sockel 1155 (will aber nicht übertatkten)

Noctua NH-U9B SE2

ASUS P8P67-M PRO

ASUS ML249H (ist der zum zocken mit 8ms ok?)

Kingston ValueRAM KVR1333D3N9K2/4G PC3-1333 Arbeitspeicher 4 GB (Non-ECC, 1333 MHz, CL9, 240-polig, 2 x 2 GB (passt der Ram? weil den hab ich noch zuhause rumliegen :)

MSI N560GTX-Ti Twin Frozr II/OC

Bitte um eure Meinung oder verbesserungs vorschläge!

Vielen Dank und eine scöne Woche!
 

MichiSauer

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.780
Ich würd vielleicht doch eher auf einen Full-Midi-Tower setzen und ein ATX-Mainboard.
Außer natürlich, dass du ihn oft transportierst und deshalb ein geringes Gewicht wünschst.
Außerdem würd ich jetzt nich unbedingt nen Kühler im 92mm-Format wählen.
Zudem würd ich auf 8GB-RAM setzen, so günstig, wie der im Moment is.
 

Twig

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2011
Beiträge
365
Der monitor is net so der Hammer ich mein 8 ms .... standart is heut 2ms ... meiner is knapp 6 Jahre alt und hat 6 ms
 

wilbad

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.307
wenn du sowieso nicht übertakten willst nimm doch einen 2400 und ein h67 board. Das gesparte geld steckst du in etwas anderes.
Ansonsten ist das alles so okay.
 

Shaav

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
12.047
also klein, silent und keine notwendigkeit zu high-end-Gaming. na dann reicht doch eigentlich auch ein mITX-Board. Da schnallste dann den i5 drauf mit einem big shuriken und zusammen kommt das dann mit 4-8GB RAM und einer 560ti in ein kleines Gehäuse à la Lian-Li PC-Q11.
Lies dir mal als inspiration meinen Erfahrungsbericht durch (siehe Signatur), denn klein und silent ist auf jeden Fall möglich und zwar wirklich klein!

Maße PC-Q11:
200 x 326 x 260 mm (BxHxT)

Die Maße deines Gehäuses:
188 x 386 x 460 mm (BxHxT)
 
Zuletzt bearbeitet:

johnieboy

Captain
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
3.870
Das Enermax ist ein tolles NT, ich hab selbst die 600W Modu drin, aber derzeit würd ich es mir nicht mehr kaufen - warum fragst du dich?

Was ist leiser als aktiv-Lüfter? richtig passiv bzw. semi passiv ;)

Seasonic X-Series X-560 560W


Lies die Testberichte auf der Seite und du weißt warum du es nehmen solltest :D

Monitor: gibt es nur eine Wahl derzeit sofern du keine 120HZ willst:

Dell UltraSharp U2311H


Einer der schnellsten Gaming IPS-Monitore und kein auch nur annähernd spürbarer Inputlag.
 

Ameisenmann

Banned
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.821
ich würde 8GB RAM einbauen, 4 sind zwar ok, aber zukünftig ist mehr RAM besser und bei den Preisen aktuell würde ich 8GB nehmen bzw. noch mehr kaufen. Ob 1333 oder schneller wirst normalerweise keinen Unterschied merken.
 

vato23

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
22
Danke für alle Antworten und Tipps.
Was ist der unterschied vom P67 und H67 Chipsatz?
Der Asus hat auch IPS, der Dell aht auch nur 8ms warum ist der Dell besser?
Das Seasonic werde ich mir genauer ansehen.

Thanks,
 

Cey123

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
854
Das Geld für die 8GB RAM kann er dadurch einholen, indem er ein günstigeres Netzteil holt ;)
http://geizhals.at/deutschland/a596951.html

Wenn du aber noch RAM übrig hast, reichen auch 4GB vorerst.

Wenn du nicht übertakten willst, reicht dir a) der Boxed Lüfter und b) brauchst dann nicht die K-Version

Scheint mir auch, als ob du die Festplatte vergessen hättest. ;) Würde ein Ecodrive mit 5400 rpm oder so nehmen.

Schon einmal an eine 6950 mit 2GB VRAM gedacht auch?

Mit P67 kannst du auch non-K-CPUs übertakten um 400 MHz sowie SLI/CF laufen lassen. Das von dir ausgesuchte Mainboard ist schon okay so.
 

Pelzameise

Sachse
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
5.221
Der ASUS hat ein MVA-Panel der Dell ein IPS. Der Wert der von der Herstellern angegeben wird ist eigentlich irrelevant. Außerdem hat der Dell, wie bereits gesagt, einen Inputlag fast gleich 0. Ist ein super Monitor, ich sitz ebenfalls grade vor ihm und konnte bis jetzt noch nie irgendwelche Schlieren o.ä. fest stellen.
 

vato23

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
22
Spezifikationen ASUS ML249H
•24 Zoll / 61 cm, LED Display, IPS Widescreen (16:9)
•Reaktionsgeschwindigkeit: 8 Millisekunden (gray to gray)
•Max. Helligkeit: 250 cd/qm
•Kontrastwert: 3.000:1
•Auflösung: 1.920 x 1.080 (Full-HD)
•Displayfarben: 16,7 Millionen
•Blickwinkel: 178° (H) / 178° (V)
•Schnittstellen: HDMI 1.3, DVI, D-Sub, Kopfhöreranschluss
•Gewicht: 4,1 kg
 

Genesis88

Ensign
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
162
So: 2500K in einen 2500 oder 2400, dann das board natürlich wechseln auf H67, dann würde ich persönlich ein anderes Gehäuse nehmen weil ich Lian Li VIEL zu teuer finde. Und das Gesparte steckst du in nen neuen Bildschirm denn der geht von Kontrast und Reaktionsverhältnis mal gar nicht^^

gibt es überhaupt LED displays mit so nem niedrigen Kontrast? bin noch nie über sowas gestolpert ... klingt eher nach LCD ...
 
Zuletzt bearbeitet:

vato23

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
22
Hmmm...MVA oder IPS was stimmt den nun beim Asus monitor?
Ich finde Lian Li auch recht teuer? Gibt es den ein vergleichbares Gehäuse?
 

Ameisenmann

Banned
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.821
Zitat von benoetigt:
Schwachsinn, zum surfen und zocken braucht er keine 8 GB, du hast wohl zu viel Geld :p

WOW! 35 Euro für 4GB DDR3 sind deiner Meinung nach nicht gut investiert wenn man sich ein solches System wie der TE basteln möchte? Mit einer CPU, mit der man die nächsten Jahre ausgesorgt haben könnte? Du bist scheinbar schon ein Experte... vor allem hat der TE nach einem Surf Zock PC gefragt.
 

Pelzameise

Sachse
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
5.221
Zitat von Genesis88:
Und das Gesparte steckst du in nen neuen Bildschirm denn der geht von Kontrast und Reaktionsverhältnis mal gar nicht^^
Was für ein Schwachsinn. Kauf du dir einen Super-Gaming-TN-Monitor mit 99 Milliarden :1 Kontrast... Bitte halt dich raus wenn du keinen Dunst hast.
Zitat von Genesis88:
gibt es überhaupt LED displays mit so nem niedrigen Kontrast? bin noch nie über sowas gestolpert ... klingt eher nach LCD ...
Die Aussage toppt das Ganze noch. Wo nur ist das Niveau geblieben?

Zum RAM: Ich würde mir auch die 8GB kaufen, vorzugsweise sogar die 2x4GB, ist aber deine Entscheidung. Wenn der Rechner etwas halten soll, ein Muss, auch im Hinblick auf andere Anwendungen die es dir danken werden.
 
Top