Notiz Surface 3: LTE-Version mit Windows 10 ab 719 Euro im Handel

Smartbomb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
4.074
In der Tabelle steht für beide Versionen bei "Speicher" 64GB (+microSD)! ;)
Ansonsten: Holla, finde nur ich dir Preise für so ein Gerät mit ner Atom Krücke (auch wenns die neueste, 14nm und Quadcore ist) sehr hoch?
Wieviel kostet das günstigste Surface Pro 3? 800€? Dafür mit unbeschnittenem Core i3, sowieso 4GB RAM und ner SSD anstatt nem undefinierten "internen Speicher" ;)
Achsoy dafür ohne LTE Modem denke ich. Naja...
Bin kal auf das Pro 4 gespannt. Auch wenn die Preise Apple like sein werden ;)

MfG
 

Sabberschnute

Newbie
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
6
Auch ich finde die Preise für solch eine Ausstattung im Vergleich zum Surface Pro 3 einfach zu hoch. Kann mir kaum vorstellen das mit dem Pro 4 daran etwas ändert.
 

HardwareFreak

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
61

devastor

Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.631
Bei der Preisgestaltung wundert mich nichts mehr.
Vergleichsweise langsamer Atom Prozessor, 2-4 GB RAM unter Windows sind ebenfalls zuwenig.
Der verbaute eMMC Speicher ist richtig langsam und dann möchte man für so ein Gerät ab 600€ haben?

Dafür verbaut man beim Surface 3 Pro kein LTE was ja nun absolut keinen Sinn ergibt.
 

The Ripper

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.969
Natürlich ergibt das Sinn, ist einfach meistens unnötiger Stromverbrauch. Der Großteil der Kunden braucht das eben nicht, weil WLAN immer da ist und zur Not auch ein Hotspot herhält.

Auch reichen 4GB VÖLLIG aus, zu den 2gb kann ich nichts sagen, aber 4GB, damit kann man fast alles machen.


Wo anders gibts für den selben Preis auch nichts besseres...
 
Top