Surface Pro - wieviel RAM brauche ich?

1UMPi

Newbie
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
6
Guten Tag,

Ich möchte mir das Surface von Microsoft zulegen. Ich bin mir allerdings unsicher, wieviel RAM ich tatsächlich brauche. Ich werde ab Oktober studieren und das Surface hauptsächlich dafür anschaffen. Ich nutze es nicht zum Spielen. Eingesetzt wird es (vermutlich) hauptsächlich für Office, Lesen von E-Books und anfertigen von Notizen, Recherche im Internet, Erstellen von Powerpoint etc. Reicht dafür 4 GB, oder sollte ich mir die 8 GB Version zulegen? Läuft das Surface mit 4 GB RAM auch in ein paar Jahren noch flüssig? Gibt es große Unterschiede zwischen dem Pro 5 und dem Pro 6?
Bin auf eure Expertise gespannt und danke schonmal für eure Hilfe!
 

whats4

Captain
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
3.192
unbedingt mindestens 8gb.
4gb ist mickrig, jede moderne hardware läuft damit unter wert.
 

injemato

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.942
Ich nutze selbst ein pro4 mit 8Gb RAM. Reicht für meine Bedürfnisse völlig aus. Wüsste nicht, wann ich den RAM schonmal ausgereitzt habe. Für anspruchsvolle Aufgaben tut es mein Grosser. Würde 8Gb nehmen.

Grüsse
 

firexs

Admiral
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
9.705
Ist doch auch nur ein Windows auf kleiner hardwaregrösse. Natürlich sollte man 8gb haben, darunter macht es kein spass, sofern man flott arbeiten möchte.
 

Qarrr³

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
11.116
Also für Office, Surfen und mitschreiben reichen heut noch 4gb. Hab das in Betrieb gehabt und das macht keine Probleme. Man weiß aber nie, was Microsoft sich so ausdenkt, es ist nämlich nicht besser geworden seit Start von Windows 10. Also besser 8gb.
 

downunder4two

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
297
Habe das SP4 mit 4GB und empfinde es in manchen Sitiuationen als zu wenig. Klar, es läuft, aber die Auslastung ist teilweise recht hoch. Würde unter 8GB keines mehr kaufen.
 

Candy_Cloud

Rear Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
5.960
Mir reichen die 4GB bei meiner Version 3 mit i5 4300U. Selbst Minecraft (Vanilla) bekomme ich mit den 4GB hin. Aber heute würde ich 8GB kaufen. 4GB ist nicht mehr aktuell.
 

spinthemaster

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.223
Gibt es große Unterschiede zwischen dem Pro 5 und dem Pro 6?
Beide Modelle sind Baugleich, das Pro 6 hat aber den Vierkern i5. Die Multicore Performance ist daher besser.
Dafür ist die Akkulaufzeit geringer: Surface Pro 6 Test

Das 6er hat dafür auch "nur" die Home Version von Windows 10 (kann man upgraden, kostet dann aber wieder ein paar Euro zusätzlich).

Mir persönlich wäre die Akkulaufzeit wichtiger, ich würde mich daher fürs Surface Pro 2017 entscheiden (das gibt es offenbar, im Gegensatz zum 6er auch mit 16 GB RAM)

Du müsstest dich also entscheiden: Steht Akkulaufzeit oder Multicore-Performance im Vordergrund.
 

o_dosed.log

Ensign
Dabei seit
März 2019
Beiträge
185
Da das Surface ja doch recht teuer ist, möchtest du es ja sicher auch länger benutzen können. Daher solltest du dich eher zwischen 8 Gb und 16 Gb entscheiden als zwischen 4 und 8 Gb.
 

whats4

Captain
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
3.192
ram zu verlöten ist sowiso ein, vom nachhaltigen her betrachtet, höchst schlechtes grundkonzept.
genauso wie verlötete datenträger, soweit ist das klar.
das nimmt die dinger nur früher aus dem markt, das ist leider der hauptbeweggrund.
und das ist leider im interesse der ersteller, weil der kaufmann in der entscheidungsfindung in jedem konzern wesentlich mehr zu sagen hat als der techniker oder gar sowas exotisches wie ein beauftragter für nachhaltigkeit, den es geben mag, der aber garantiert nix, aber auch garnix, zu melden hat.
wie nachhaltig das zeug abseits des marketings wirklich ist, steht dann mit regelmäßigkeit auf ifixit.

ich als kunde unterstütze sowas keinesfalls, erstens zeigt die erfahrung, daß die möglichkeit des aufrüstens an sich bereits sinnvoll ist, und zweitens passt mit das wegwerf grundkonzept nicht. garnicht.
 

o_dosed.log

Ensign
Dabei seit
März 2019
Beiträge
185
Jap, vollste Zustimmung.
 

Topas93

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.524
Definitiv 8GB hab ein SP4 mit 8 und das macht noch immer tadellos seinen Dienst. Der Unterschied zwischen SP5 und SP6 kann substantiell werden da das SP6 4 echte kerne hat und das SP5 nur 2. Von der Akkulaufzeit scheinen sie sich nicht viel zu nehmen, bin mir aber auch nicht so sicher.

Fürs Studium sollte das SP5 reichen.

Ich persönlich warte schon gespannt ob M$ im Oktober ein neues überarbeitetes SP7 raus bringt.
 

Topas93

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.524

spinthemaster

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.223
Wir reden hier vom gleichen Modell?

Das Surface Pro 5 (oder 2017) hat einen Zweikern i5, und Windows 10 Pro vorinstalliert. Das Surface Pro 6, also der Nachfolger des Surface Pro (und das momentan neueste Modell) hat Windows 10 Home vorinstalliert und einen Vierkern i5.

Wie ich in Post #8 schon schrieb: Das Pro 6 hat eine besser Multicore Performance, aber dafür eine (deutlich) schlechtere Akkulaufzeit.

Für mich war die um etwa dreieinhalb Stunden bessere Akkulaufzeit des Surface Pro 5 beim surfen (und die Tatsache, dass es das Surface Pro 5 (oder 2017) mit 16 GB RAM gibt) wichtiger als die vier Kerne und weniger Akkulaufzeit und RAM.
 

baskervil77

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2019
Beiträge
18
Hatte SP2 und SP3, beide 4gb (i5 und m3). Jetzt SP6 8GB. 4GB sind heutzutage No Go. 16 Gb sind noch besser und zukunftssicherer , aber der Aufpreis (ich glaube das doppelte) ist einfach zu heftig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top