Synchronisation Tool

Gil-Galad

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
121
Hallo,

ich bin seit einiger Zeit auf der Suche nach einem Programm mit denen ich gewisse Ordner auf verschiedenen Geräten synchron halten kann. Desweitern mit einigen Leuten an den vorhanden Dateien arbeiten kann.
Am liebsten würde ich dieses über den vorhanden VServer laufen lassen. Bis jetzt habe ich Teamdrive verwendet war damit allerdings unzufrieden. Die Synchronisation hat zu Problemen geführt und ich habe eine 2 GB Begrenzung für alles.

* Die Möglichkeit den Datenbestand auf Online ein zusehen wäre nicht schlecht.

* Ein weiteres Problem das ich habe sind unterschiedliche Outlook-Bestände (Kalender/Kontakte) und wenn ich mit einer solchen Software dieses Problem lösen könnte wäre es perfekt.

Ich wäre sehr dankbar wenn Ihr eine Empfehlung für mich hättet.

PS:
natürlich wäre es toll wenn ich doc dateien Online wie in google docs bearbeiten und zusammenarbeiten könnte :)
~> eine All-In-One Lösung für den eigenen Server wäre top.
 

easy.2ci

Commodore
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
4.387
Schonmal über Synchronisation mittels Dropbox nachgedacht?
Technisch deckt es alles was du erwähnt hast.

Es bietet dir allerdings derzeit auch nur 2GB Speicher. Wenn du mehr willst, dann musst du bezahlen.
 

Gil-Galad

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
121
2 GB hat auch Teamdrive - und das auf dem eigenen Server (wenn man möchte, wobei da würde ich auch drauf verbinden)

Ich habe Live Mesh (5GB) gerade mal angeschaut ... sieht auch ganz okay aus aber nicht Perfekt.

Ich hätte gerne eine gute Lösung für Outlook ...
Das Problem ist das ich bis jetzt noch nicht das perfekte gefunden hat und teil Tool für den "eigenen Server" wäre schon ganz nett ;)
 

trekschaf

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.743
Ein AMD E350 Baord ( ASUS E35M1-M inkl. AMD Fusion E-350) oder halt ein Atombaord aber da du soviel HDDs anschlieesn willst würd ich das AMd nehemn
 

Gil-Galad

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
121
warum ein "Home Server"? (wenn ich es richtig verstehe)
 

andy_0

Admiral
Dabei seit
März 2011
Beiträge
8.212
Wenn sie outlook daten synchronisieren wollen greifen sie auf hotmail als kostenlosen emailanbieter zu. Dieser verfügt über die möglichkeit die daten online zu syncen (email, kalender, kontakte). Entsprechend sind sie auch online einsehbar. Alternativ wäre google als mailanbieter eine option. Andere anbieter syncen, soweit ich weiß, via IMAP nur emails.

Wenn es sie nicht stört geld auszugeben können sie sich nen home server aufbauen und dort microsoft exchange installieren. Aber besser wäre dann sie zahlen monatlich 10 euro und legen sich einen hosted exchange zu. Wenn dies in die richtung geht, die sie bevorzugen schauen sie sich diesen link mal an: http://www.msxfaq.de/produkte/hostedexchange.htm

Es gibt direkt anbieter welche software zum synchronisieren von outlook anbieten. Diese syncen die daten jedoch nur zwischen pcs (keine onlineeinsicht möglich), kosten teilweise nicht wenig geld und vertrauen würd ich dem ganzen nicht komplett.

Software wie dropbox oder Microsoft Live Mesh sind nützlich, jedoch sind sie nicht dafür gedacht einzelne elemente in outlook zu synchronisieren. Die tools würden wenn dann den kompletten outlook container verschieben. Das ist nicht nur unsicher und dauert lange sondern frisst unmengen an bandbreite. Zum synchronisieren von dokumenten können sie Live Mesh gut mit einem hotmail account verwenden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top