Sysprep Versiegelung

D-Town|Andi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
298
Hallo zusammen,

ich versuche gerade einen Windows XP SP2 Client mit Sysprep 2.0 zu versiegeln.
Leider habe ich folgendes Problem, welches mir bis dato noch nie passiert ist.

Ich starte Sysprep und makiere das MiniSetup.
Dann starte ich die Versigelung, die Sanduhr fängt an zu drehen und das war es dann.

Der TaskManager zeigt mir, dass keine CPU Usage besteht.

Hat jemand eine Ahnung?

P.S. Der Rechner ist nicht in der Domäne

Viele Grüße und danke

Andi
 

bartio

Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
2.282
Sysprep hat ab und zu seine Macken.

Bei einigen Rechner dauert das Versiegeln paar Sekunden, manchmal aber auch einige Stunden.
Eine Regel konnte ich bisher nicht feststellen.

Wieso hast du Sysprep angewandt? Nur wegen der SSID oder wegen des zurücksetzen der Systemwerte?
Wenn es nur um SSID ging, kannst du alternativ auch NewSID nehmen. Das dauert aber einige Minuten bis es durchgelaufen ist, weil das Programm in jeder Datei die SSID ändert.
 

D-Town|Andi

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
298
Habe es 30min laufen lassen, dass kann doch nicht, dass es solange dauert.
Sonst dauerte es wie du schon sagtest nur ein paar Sek.

Die Systemwerte müssen zurückgesetzt sein, SSID reicht leider nicht aus.

Im Internet finde ich aber auch keine Lösung bzgl. dieses Problems.
 

bartio

Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
2.282
Früher hab ich auch desöfteren Sysprep anwenden müssen.
Manchmal habe ich auch das erleben müssen was du erlebst. Ich fand da keine zufriedenstellenden Lösung.

Schau einmal im Sysprep log, dort werden Probleme protokolliert.
Ein Kollege meinte mal, er schätze es läge an irgend einem Treiber. Genaueres wusste er dann aber auch nicht.


edit: komtm mir gerade: Führst du es als Admin aus?
 
Zuletzt bearbeitet:

D-Town|Andi

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
298
Ja, ich führe es als Lokaler Admin aus.
Wieso kann nie mal was auf anhieb funktionieren :)

Danke dir aber für deine Antworten
 
Top