system bringt nich die erhoffte leistung

morpheus008

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
14
Hi
hab mir einen neuen Rechner zusammengebaut. nach einigen startschwierigkeiten läufts auch soweit. allerdings sind die benchmarkstest nicht gut genug für das system (3dmark 03 15000 punkte). auch spiele laufen nicht flüssig genug.
mein System:
MB: Asus A8N SLI
CPU: AMD Athlon 64 3700+ San Diego
GK: EVGA GF 7800 GT
Speicher: MDT 2 x 1 GB Ram 3200
Netzteil: Enermax 400 Watt
FP: Samsung 250 GB

ich hatte nur die standard treiber genommen, die mit dabei waren. hab dann heute das bios upgedated auf 1014 und will nun win xp sp 2 noch mal neu installieren. und hier seid ihr gefragt :D ich bin mir nämlich nicht sicher, welche treiberversionen ich nehmen soll und in welcher reihenfolge sie installiert werden müssen. hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen. wenn ihr noch irgendwelche infos braucht einfach fragen :) kann auch noch weitere tests machen, müsst mir nur sagen welche.

Gruss morpheus
 

rabeos

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
10
Nforce Treiber und Grafik Treiber von Nvidia runterladen und installieren. AMD Prozessor Treiber auch und nochmal testen.
 

albi1a

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
480
Hallo

Wie sieht es im Windows betrieb aus. Hängt er sich da auch ab und zu auf, verkeilt er sich oder stockt er rum? Wenn dies der Fall ist brauchst du ein Windows was deine 64Bit CPU unterstützt (Windows X64). Ansonsten in Spielen helfen da Patches.


Albi
 

morpheus008

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
14
windows hänger hatte ich noch nich bemerkt, hatte aber auch nich so viel zeit zu testen.

mir gehts vorerst um die neuinstallation und die reihenfolge der treiber.

win xp sp2>chipsatz 6.70>Dx 9.0c>Grafik 81.98 oder in einer anderen reihenfolge? was ist mit dem bios, ist version 1014 ok, oder doch einanderes drauf?
 

Nightwynd

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
374
Reihenfolge ist so okay, hast Du mal mit dem 3D05 oder 06 gebencht? Versuch auch mal einen älteren Chipsatztreiber, teilweise beissen die sich , je nach Komponente.
 

-=|Vegeto|=-

Rear Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.193
Zitat von albi1a:
Hallo

Wie sieht es im Windows betrieb aus. Hängt er sich da auch ab und zu auf, verkeilt er sich oder stockt er rum? Wenn dies der Fall ist brauchst du ein Windows was deine 64Bit CPU unterstützt (Windows X64). Ansonsten in Spielen helfen da Patches.


Albi

Hm.... heutzutage haben so viele nen 64Bit CPU und sehr wenige holen sich deswegen Windoof XP 64.
Also glaube ich wohl kaum das es daran liegt.

Wenn ich mich täuschen sollte , dann tuts mir leid.
 

AndrewPoison

Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
8.272
DX9.0c wirst du nicht "richtig" installieren können, wenn du Windows XP SP2 nutzt - denn da ist es bereits dabei. Nur als Hinweis, falls da irgendwelche Meldungen kommen sollten ;)
 

schnopsnosn

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560
ich weiss ja net, was du von ner 7800GT erwartet hast, aber die 3dm05-punktzahl ist so in ordnung...
 

cihan22

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
313
^^ 15000 punkte sind ok nicht gut aber ok! habe zwar mehr aber naja :D
 
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
247
Hallöchen.

Ich würd Dir bei deinem Speicherausbau noch einige Systemverbesserung empfehlen, die du im RegEditor erledigen kannst. Wie genau das geschieht, ist mal in einer Textdatei genau erklärt, auch was es für Auswirkungen bzw. Verbesserungen hat.

Als eine weitere Möglichkeit zur Systembeschleunigung würde ich eine Swap-Partition (entweder Festplattenanfang oder -ende) einrichten und die Auslagerungsdatei darauf verschieben.

Geht wie folgt:
Rechtsklick auf Arbeitsplatz - Eigenschaften - Reiter "Erweitert" und bei Systemleistung auf "Einstellungen" - Reiter "Erweitert" und unten bei virtueller Arbeitsspeicher auf "Ändern". Da du ja schon 2 GB Ram hast, kannst du bei nem 32bit System maximal 4096 MB einstellen. Also die Swap-Partition ungefähr 4,5 GB groß machen. Bei der Einstellung nicht vergessen die bisherige Auslagerungsdatei zu deaktivieren.
Anfangsgröße der Datei: 4096 MB
Endgröße der Datei: 4096 MB

So wird die Datei nicht fragmentiert und Windows muss weniger Zusammenbasteln. Dadurch das sie auf einer anderen Partition liegt, kann Windows im Falle des Falles auch schneller daraufzugreifen.

Ich hoffe, die Anleitung hilft, ansonsten schreib einfach ne PN :cool_alt: . Dann kann ich es hier ja nochmal genauer erläutern.

\edit: Wenn du die Swap-Partition an den Anfang der Festplatte macht, darfst du natürlich Windows nicht drauf installieren :) Falls du kein Partitionsprogramm hast, geht das auch einfach im Windows-Setup. Wie gesagt, dann nur net auf die Swap-Partition. Sonst bringt dir das keine Vorteile mehr.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

TermyLucky

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.445
Du brauchst ein BIOS Update. Mein Kumpel hatte auch einen Venice auf dem gleichen Board mit einer 7800GT. Er hatte grad einmal 4900 3D Marks 05. Dank BIOS-Update hat er nun 7000 Punkte (so in dem Dreh). Die CPU brachte einfach nicht die Leistung wie sie sollte.

/EDIT: Beim ihm sollte das BIOS auch theoretisch bereits den neuen KErn unterstützen, tat es aber nicht.
 

schnopsnosn

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560
wenn du lesen würdest, wüsstest du, dass er bereits das 1014er BIOS drauf hat...
 

morpheus008

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
14
hi,
danke für die antworten. hatte mich geirrt. 15k sind gar nich so schlecht. hatte wahrscheinlich noch die 2001 werte im kopf. hab nochmal 3d mark 2005 laufen lassen, und hab da 7200 punkte. also alles im grünen bereich. dennoch laufen die spiele nicht optimal. sie laufen zwar flüssig, selbst in den höchsten auflösungen (BF 2). aber sobald man sich ein bisschen schneller in der umgebung umsieht, z.b. wenn man nach hinten guckt, entstehen kleine verzögerungen beim bild, so als ob es ruckeln würde. und das taucht nicht nur in bf2 auf, sondern auch in alten spielen (ut). jemand ne idee, was das sein könnte?

gruss morpheus
 

BMB

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
602
Platte defragmentiert! -> brachte bei mir sehr viel!
 
Top