News Systemanforderungen: Monster Hunter World bleibt bescheiden

Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
2.108
#2
Schön, dass man bei minimal und empfohlen eine Angabe der Einstellungen und der angestrebten FPS hat. Das sollten alle Spiele so machen.

Ne 1060 für 30FPS auf Preset Hoch... dann brauche ich für stabile 60FPS eher ne 1080 und das finde ich jetzt doch schon recht Leistungshungrig.

Für WQHD muss es bei Preset Hoch mit 60fps dann schon ne 1080 ti sein. Vielleicht ist das Preset Hoch ja schon Maxed out mit extremer Kantenglättung... Aber sonst ist das doch wirklich alles andere als bescheiden...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
3.960
#4
Interessant, dass hier eine RX570 als AMD Gegenstück zur 1060 gelistet ist, wo doch die 1060 normalerweise ein Stück vor der RX580 liegt
 

d3nso

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
951
#5
Hoffentlich gibts kein Framecap. MHW in 165FPS/Hz wäre schon nice :D
Crossplay, zumindest mit der Xbone wäre auch nicht schlecht. In vier Wochen weiß man mehr .
 

projectneo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
420
#8
Verstehe den Artikel auch nicht ganz. Also 1080p bei 30 FPS und dann eine 1060 empfehlen? Das sind ganz schön hohe Voraussetzungen. Bei der Grafik und den Leveln hätte ich erwartet, dass die 1060 60 FPS schafft (1080p@60FPS). Vielleicht ist es auch nur ein Fehler in den Angaben?

Auf jeden Fall sollte CB dieNews überarbeiten
 

ScorpAeon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
434
#10
Vermutlich sind es dann doch recht hohe Voraussetzungen da der Konsolenport für den PC nur lieblos getätigt wurde.

Anders kann man sich diesen Leistungshunger bei dieser allgemeinen Optik nicht erklären. Wäre hier irgendwas vernünftig geportet wäre sicherlich auch weniger Hardware-Hunger gegangen.
 

d3nso

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
951
#11
Naja seihen wir doch mal ehrlich, so sehr ich MH liebe aber wie reden hier von Ca$com, man hat sich Jahrelang davor gesträubt MH eine Zeitgemäße Optik zu verschaffen, wieso auch? Immerhin wurde es trotzdem gekauft. Ich erwarte keinen perfekten UHD PC-Masterrace Port aber etwas mehr als das ganze in 6 Monaten stumpf auf den PC zu porten sollte schon drin sein.
 
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.586
#12
Hoffentlich gibts kein 30 fps Cap
 

Phear

Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.757
#13
Auf PC grobe Richtwerte für 30 FPS angeben ist schon irgendwie lustig.

Spielen nicht sowieso alle Leute schon Dauntless, die ewig auf den PC Release von MH gewartet haben? Falls das wirklich nur so ein liebloser Konsolenport wird, bleibt das vermutlich auch dabei.
 

Lord Horu$

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.039
#14
Das, was hier immer unterm Teppich landed, ist, dass
1.) Das Spiel Denuvo nutzen wird.
2.) Die Zusatzinhalte, welche es schon auf den Konsolen gibt, erst "später™" kommen werden.

Freu mich schon auf die Leute, wo Denuvo dann die einzig mögliche Registrierung frisst und das Spiel sperrt, oder die Spieler aus dem Spiel kickt, weil die Verbindung einen kurzen Hänger hatte, oder die Performance killt, so wie bei Marvell vs. Capcom wo sie Denuvo jüngst entfernt haben, was die Performance wohl DRASTISCH verbessert hat...
 
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
4.103
#15
Nur 20gb Speicherplatz? Mega. Endlich Mal wieder nen Spiel das schön klein ist.
Finde ich super. Mal kucken ob ich's mir hole. Hab noch nie Monster Hunter gespielt.
 

d3nso

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
951
#16
Das Denuvo zum Einsatz kommen soll ist in der tat ärgerlich... :o
 
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
4.103
#17
Das, was hier immer unterm Teppich landed, ist, dass
1.) Das Spiel Denuvo nutzen wird.
2.) Die Zusatzinhalte, welche es schon auf den Konsolen gibt, erst "später™" kommen werden.

Freu mich schon auf die Leute, wo Denuvo dann die einzig mögliche Registrierung frisst und das Spiel sperrt, oder die Spieler aus dem Spiel kickt, weil die Verbindung einen kurzen Hänger hatte, oder die Performance killt, so wie bei Marvell vs. Capcom wo sie Denuvo jüngst entfernt haben, was die Performance wohl DRASTISCH verbessert hat...
Nanana denuvo kannst du 5mal am Tag auf unterschiedlichen PCs installieren. Das ist nicht das Problem.
Drm an sich finde ich dämlich. Piraterie hat so gut wie keinen Einfluss auf die Verkäufe und bei Saar-Spielen ist es nen Kavaliersdelikt. Bei spielen wie Moonlighter und anderen Indie-Spielen finde ich es aber bekloppt. Die Spiele sind mega. Da sollte man die Leute unterstützen.
 

CMDCake

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
581
#18
Ne 1060 für 30FPS auf Preset Hoch... dann brauche ich für stabile 60FPS eher ne 1080 und das finde ich jetzt doch schon recht Leistungshungrig.

Für WQHD muss es bei Preset Hoch mit 60fps dann schon ne 1080 ti sein. Vielleicht ist das Preset Hoch ja schon Maxed out mit extremer Kantenglättung... Aber sonst ist das doch wirklich alles andere als bescheiden...

Ich weiß nicht wie ihr das seht, ich find die Grafik von dem Game mehr als dürftig, irgendwo bei 2015 stehen geblieben, das sollte auch eine 1060 auf ultra in 60 Fps schaffen. Jedenfalls hab ich noch kein Gameplay davon gesehen das besser aussah als ein älteres Game auf mittleren Settings
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.449
#19
Interessant, dass hier eine RX570 als AMD Gegenstück zur 1060 gelistet ist, wo doch die 1060 normalerweise ein Stück vor der RX580 liegt
Die Karte mit 3GB ist in gewissen Szenarien ein gutes Stück langsamer.

Auf PC grobe Richtwerte für 30 FPS angeben ist schon irgendwie lustig.

Spielen nicht sowieso alle Leute schon Dauntless, die ewig auf den PC Release von MH gewartet haben? Falls das wirklich nur so ein liebloser Konsolenport wird, bleibt das vermutlich auch dabei.
Naja Dauntless spiele ich auch aber das ist mir deutlich zu flach. Keine Liebe zum Detail und kein Charme.
Die Welten scheinen nur zu existieren um dort das Monster zu töten, nichts weiter.
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.084
#20
Also bescheiden ist wirklich was anderes. Das ist immerhin für 30 FPS angegeben. Für ein Actionspiel sind aber mindestens 40 sinnvoll, wenn nicht eher um die 60. Zumal FHD ja auch nicht das Nonplusultra ist. Für 60 FPS bei FHD brauchts dann vermutlich mindestens ne RX580 wenn die Angaben halbwegs stimmen. Von WQHD und UHD ganz zu schweigen. Und das bei Grafik, die sicher nicht State of the art ist.
 
Top