T-online ständige Disconnects

Schundmaster

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
62
Hallo,
Ich habe Vdsl 25mbit bei Telekom und habe oft disconnects. Als Router benutze ich den standard speedport w701v. In dem Systemlog sehen diese disconnects einfach wie manuelle neustarts der Internetverbindung aus, was mich am meisten wundert. Jedoch treten diese nur auf, wenn ich auch wirklich im internet bin

Beispiel:
05.01.09 10:22:02 Konfigurations-Service wird kontaktiert
05.01.09 10:21:52 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 87.156.13.141, DNS-Server: 217.237.148.70 und 217.237.150.115, Gateway: 217.0.119.230, Breitband-PoP: DUIX71-ths
05.01.09 10:21:51 Internetverbindung wurde getrennt.
05.01.09 02:26:42 Konfigurations-Service wird kontaktiert
05.01.09 02:26:28 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 87.156.5.120, DNS-Server: 217.237.148.70 und 217.237.150.115, Gateway: 217.0.119.230, Breitband-PoP: DUIX71-ths
05.01.09 02:26:28 Internetverbindung wurde getrennt.

Den konfigurationsassistenten hab ich immer selbst kontaktiert um mir den log anzusehen, vor halb 3, als ich noch wach war gab es alle 30 minuten disconnects, und bis halb 11, als ich wieder aufgestanden bin, war kein einziger.
Ideen woran es liegen könnte?

Mfg

Schundmaster
 

CrazyT

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.280
hast du in dem moment dann viele verbindungen ein/ausgehend?

Schonmal versucht den speedport ca 5-10 min komplett stomfrei zu machen d.h. alle kabel ab und mal abwarten und dann neu syncen lassen?

Tritt der disc nur bei down/uploads auf?

Regelmäßigkeiten festzustellen?
 

Riker

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
840
ich würde auch die automatische konfiguration vom speedport deaktivieren - hat bei mir auch ein paar fehler beseitigt
 
Top