Tastatur - Logitech diNovo - welche ?

M

moersi

Gast
Hallo,

ich suche eine leise (Anschlag der Tasten quasi geräuschlos wie bei Laptoptastatur) und sehr funktionelle (Mediatasten) Tastatur. :D

Bisher ist mir nur die Logitech DiNovo ins Auge gefallen, die alle meine Anforderungen erfüllt. (oder gibts da noch andere Tastaturen?!)
Jetzt habe ich auch gleich mal nach der Tastatur gesucht und stehe vor der Entscheidung welche ich nehmen soll. Denn das Ding gibts in mehreren Ausführungen:

Logitech diNovo Cordless Desktop for Notebooks für ca. 75€
Günstiger als die anderen beiden, wo sind die Nachteile?! Hat es kein Bluetooth?

Logitech diNovo Media Desktop 2.0 für ca. 120€

Bluetooth fähig, kann alles, MX900 Maus

Logitech diNovo Media Desktop Laser für ca.150€
Blutooth fähig, kann alle, MX1000 Maus

In erster Linie geht es mir nur um die Tastatur, daher brauche ich keine Maus. Leider gibts aber nur beides in einem. :rolleyes:

Jetzt wollte ich noch wissen ob es bei den drei Modellen untereinander große unterschiede gibt? Stand jemand vor dem gleichen Problem und kann mir einen Ratschlag geben...
Danke schonmal
 

flooo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2.007
Logitech diNovo Cordless Desktopf for Notebooks:
-> hat kein bluetooth
-> ist halt für notebooks

Logitech diNovo Media Desktop 2.0 und Desktop Laser:
-> sind beide gleich. der einzige unterschied ist halt die maus

eine ander möglichkeit wäre noch die media center tastatur von microsoft, ist zwar nicht flat wie die diNovo, wenn du windows media center hast kann sie aber nützlich sein.

und dann wäre da noch die logitech mx 5000. ebenfals media center "tauglich"... hat auch eine mx 10 dabei.
 
M

moersi

Gast
@florianvf
Ja hab ich auch schon alle in Betracht gezogen. Allerdings sind die Tastaturen die du genannt hast alle im Anschlag nicht so leise wie die diNovo, oder täusch ich mich da?

Wenn die unterschiede so sind wie du sie mir nochmal bestätigt hast dann werde ich mir wohl eine Bluetoothfähige Tastatur holen müssen. Oder wie weit ist die reichweite der "Notebook"-Variante?
 

flooo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2.007
das mit der lautstärke der anschläge stimmt wohl. die microsoft media center tastatur kenne ich zwar nicht. aber die logitech denke ich mal dass sie nich sehr laut sein wird (mir ist noch keine logitech tastatur untergekommen, die laut war, ist halt schweizer qualität ;))

der einzige unterschied zwischen dinovo notebook und dinovo laser bzw. 2.0 ist wirklich nur die bluetoothfähigkeit. wie weit das funksignal der notebook variante geht weis ich nicht. die bluetooth reicht also mindestens 10m, auch durch böden oder wände, wenn du mal in einem andern zimmer bist und ein lied überspringen willst oder so :)

zum unterschied von 2.0 und laser:
ich hab mich für die laser entschieden, weil ich zugleich noch eine maus wollte. da du ja die maus nicht brauchst würde ich einfach das billigere nehmen. bei mir war damals (ca vor einem 3/4 jahr) die 2.0 noch teurer als die laser. weis aber nicht wieso
 

kluessi

Ensign
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
155
also die Funkreichweite ist bestimmt nicht so der Hit.
Habe ein MX3100 an meinem HTCP und komme grad mal ein paar meter vom Fernseher weg.
Das ist nicht so der Hit, da ist ,man schon sehr begrenzt...
Geht zwar auch durch Wände durch, aber eben nur in einem kleinen Bereich...

Ich würde dann auf jeden Fall zu BT raten, da die Reichweite einfach höher sein soll.
 

flooo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2.007
soll nicht nur höher sein, ist es auch :)

bis 10m durch wände (ohne probleme)
bis 50m ohne wände (wenn mehr dann ab und zu ein paar probleme)
 

DaChips

Ensign
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
153
noch eine Frage zum Thema:
Brauche ich für die MS "windows media center" Tastatur unbedingt WinMCE
oder kann ich alle Funktionen auch mit WinXP nutzen?

THX
 
Top