News Team Group Delta: Auch DDR4-3.000 gibt es jetzt beleuchtet

Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.368
#2
Ach ne, und ich hab mir gerade vor einer Woche normalen Speicher gekauft!
 

The Lynx

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
79
#3
"Die Beleuchtung des Innenraums eines PCs durch LEDs liegt im Trend."

Wer behauptet denn bitte so etwas bzw. wo habt ihr diese Analyse her?

mfg
 

Minutourus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
449
#5
Irgendwie gab es das doch schon vor........ zig Jahren, ok nicht unbedingt LED Technik aber ja das Rad wird halt ab und zu neu erfunden, aber das es jetzt so beliebt wäre, weiß nicht virales Marketing blubber...
 

Saphirim

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
331
#6
Schade, dass viele hier die Relevanz der News so runterziehen.

Ich muss zugeben, ich hab mich tatsächlich gefreut :) Bei mir sitzt aber auch schon knapp 4 Jahre ebenfalls beleuchteter RAM in den Bänken...

Perfekt auch, dass die Farbe der Beleuchtung hier gewählt werden kann. Bei meinen Riegeln gabs damals nur blau, was glücklicherweise zum Gesamtbild gepasst hat.

Falls euch die Nachrichten nicht interessieren, lest Sie doch einfach nicht :)
Oder überfliegt sie, aber opfert dann nicht noch soviel eurer wertvollen Zeit, auch noch einen wenig nützlichen, aber abfälligen Kommentar zu schreiben.

mfg

Saphirim
 
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
1.625
#7
Noch mehr Lichtverschmutzung im PC-Gehäuse. Wahrscheinlich bin ich einfach zu alt für sowas...
Naja, zum Glück muss man HDD/SSD-LED, Power-LED und Co. nicht anschließen. Mich nervt das auch und das ich bei meiner Maus die LED nicht ausschalten kann mit welcher Einstellung ich sie gerade betreibe...

Gut, geschmäcker unterscheiden sich und solange man es sich aussuchen kann ob man nen Weihnachtsbaumbeleuchtung in das Gehäuse baut oder nicht ist ja nichts dagegen zu sagen.
 
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
657
#8
Sind die LEDs eigentlich steuerbar oder sind die statisch?

Und mal nebenbei da mein Post (und die andererer auch) gelöscht wurde: Was soll diese Schleichwerbung?

Und ich wiederhole meine Frage gerne: Wird solch ein Mist bei Computerbase Pro ausgeblendet?


Gruß!
 
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
62
#9
Ich finde es auch gut das man den ganzen PC von innen wie eine Kirmesbude beleuchten kann. Meine Rams, Graka, CPU usw sind seit Jahren schon in schwarz beleuchtet. Schön das es jetzt auch andere Farben gibt!:evillol:
 

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.219
#10
@Berlinrider: Dass du von solchen Produkten nichts hältst, ist die eine Sache. Uns Schleichwerbung zu unterstellen, eine ganz andere... Bitte geht doch nicht immer gleich in die Ecke der Verschwörungstheorien. Es gibt auch Leser wie Saphirim, die es interessiert.
 

loomx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
277
#11
Sind die LEDs eigentlich steuerbar oder sind die statisch?
Auch wenn mich zugegebenermaßen das Produkt so überhaupt nicht interessiert (noch schlimmer sind aber LED-Lüfter), würde mich das auch interessieren. Dieses EEprom/Temperatursensor auf dem Speicherriegel scheint ja per stinknormalem SMBus/I²C (sowas hier http://www.onsemi.com/pub_link/Collateral/CAT34TS04-D.PDF) angebunden zu sein. Noch drei PWM-Ausgänge und man kann es in allen Regenbogenfarben leuchten lassen :).
Hat man in Windows überhaupt Zugriff auf den Bus über den Mainboard-Management-Controller (ist ja eigentlich eher für die Mainboard-Firmware interessant)?

Der Osterhase ist an Dir schon vorbeigehoppelt :p
 

jodd

Stammgast
Teammitglied
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
29.405
#12
Und mal nebenbei da mein Post (und die andererer auch) gelöscht wurde:


Und das völlig zurecht. Besteht kein Interesse an der News, einfach was anderes lesen und nicht noch einen unnötigen Kommentar absetzen.
 

Vitec

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.034
#14
Naja für mich muss Hardware eher praktisch sein aber nett anzusehen ist es trotzdem vom Design her.
Bin aber eher der Typ für weis , schwarz wie beim KRAIT oder wenn LED dann ein ruhiges blau.
 

swm-kullerkeks

Vize-Europameister 2012
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
3.521
#15
Bei den Avexir blinken die LED mit wechselnder Frequenz, ich vermute mal dass die von den Zugriffen abhängig ist. Vielleicht ist es auch total zufällig. *schulter-zuck*

Davon ab vielen Dank für die News, den RAM werde ich für ein zukünftiges Upgrade im Hinterkopf behalten.
 

aodstorm

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
476
#16
Warum gleich alles schlecht geredet wird, nur weil es beleuchtet und "anders" ist.
Es gibt durchaus potentielle Käufer für soetwas. Gerade für die Modderszene sehr interessant.

Wozu ein Case mit Window, wenn alles was man sehen kann, total langweilig ist ;-)
 

Jokeboy

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.559
#17
Könnte dann aber Probleme mit Kühlern haben, wenn das Ding wegen dem nen ganzen Zentimeter höher ist :D
 

AuroraXF

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
74
#18
....als erster Hersteller auch DRR4-3.000 mit LED-Beleuchtung in drei Farben an....
*DDR

Avexir bietet mit der Blitz Serie doch auch schon länger DDR4 Riegel mit 3000 MHz und mehr an.

Warum wird dann hier geschrieben das Teamgroup der erste Hersteller sei der dies anbietet?

Ok, es gibt bei der Blitz Serie kein Blau, dafür noch Gelb XD
 
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
847
#20
Schön zu sehen, dass die Preise nicht völlig durch die Decke gehen (ohne Beleuchtung 80 €, mit Beleuchtung 100.200,13 €).
Danke für die News, ist auf jeden Fall interessant. Gibt es eigentlich schon beleuchtete Kabel? :D (sry, bin grad zu faul zum googeln)
 
Top