[Teamspeak 3] Server mieten

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Korion

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
330
Hi,

würde gerne einen "TS3 Server" mieten.
Welches der genannten bzw. welche Serverhoster könnt ihr mir empfehlen, welche als"seriös" gelten?

Netclusive
XGS

oder andere?

Habt ihr Empfehlungen?

Nutzen Hptsächlich für Raids in nicht definierten Spielen.. da diese sich von Zeit zu zeit ändern können. Sonst Sollen verscheiden Channels auf Wünsche der "Teilnehmer" abgestimmt werden und es werden verschiedene Gruppen erstellt.

Danke für Antworten im Voraus.
 

DerSauerländer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
376
Ich habe schon seit vielen Jahren erst einen TS2 und jetzt einen TS3 bei http://www.ts-rent.de/ gemietet.

Ich bin sehr zufrieden. Guter und freundlicher Service und niedrige Preise.
 
Zuletzt bearbeitet:

RippingBull

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
331
Miete dir ein Server selber und installier TS3 drauf auf lange Sicht billiger.
Ich hoffe das war ironisch gemeint.


Ich würde nicht grad bei den billigsten Anbietern bestellen, da dort meist auch kein vernünftiger Service geboten wird.
Ansonsten lohnt sich mal nach Anbietername+erfahrungen zu suchen.
Gibts sehr viele schlechte Berichte -> Finger weg!
 

ynfinity

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.624
ich bin schon 1 1/2 Jahre bei XGS, läuft TOP, keine Probleme gehabt und man kann schön per monatlich Paypal bezahlen!
 

Aw Online

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.306
Ich Empfehle den Teamspeakhoster Lan4Play

Ein Super Teamspeakhoster.

Gruß Aw Online
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
28.796

Korion

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
330
ich danke für die vielen Antworten,

werde es höchstwahrscheinlich (zusammen mit einem Kollegen) mit einem der empfohlenen Hoster versuchen.

@Cooler Master:
Dein Vorschlag hat mir sehr gefallen. Auch habe ich mit dem Gedanken gespielt mir einen eigenen "kleinen" Server zu bauen und entsprechend die Bandbreite zu erweitern, wenn benötigt wird.

Doch für meinen momentanen (monotonen) Einsatzzweck brauche ich das noch nicht und werde mich damit aufjedenfall mit der Zeit befassen.

mfg aus Wien,

Korion
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
28.796
@RippingBull

Als ob es schwer ist nen TS Server zu installieren zu warten und zu administrieren. Ja man muss halt mal zwei DIN A4 seiten lesen big deal...

Ist es teuer als ein gemieteter Server kann sein aber ehrlich ich zahl lieber 40 € im Monat für nen root server und habe mehrere GB an HDD platz.

Eine weitere möglichkeit ist es je nach Internetleitung selbst den TS3 Server zu Hosten so habe ich es bei mir in meiner WoW Gilde. Ein Freund den ich aus der Schule kenne hat eine 100 MBit leitung der hat den Server bei sich laufen Kosten --> 0 €.

Oder man kauft sich ein raspberry pi und steckt den an seine Fritzbox oder ka wodran. Es gibt genug möglichkeiten auf lange Sicht billiger zu fahren als etwas zu Mieten.
 

andreas559

Newbie
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
4
Hallo,

ich finde man sollte sich aufs Spiel konzentrieren können und nicht mit TS rumplagen. Ausserdem kosten selbst bei Profi-Hostern die TS Server nur ein paar Euro. Ich bin auch eher der Meinung ein paar Euro mehr und dafür ein guter Server und guten Support.

Habe meinen bei GameConnect.at un bin voll zufrieden. Die helfen einem sogar bei Problemen mit Addons usw. was eigentlich garnichts mit dem Server zu tun hat.

Speziell für Leute die sich nicht mit Administration ärgern wollen empfehle ich eher einen Premiumanbieter und keinen Billighoster, wo die Dinger dauernd ausfallen!

99% Uptime zB bedeutet, dass der Server im Jahr fast 90 Stunden offline ist.....
Das muss man sich mal überlegen, wenn das so ein Billighoster angibt! Wenn da ein Raid ist un der Server ist stunenlang nicht erreichbar dreh ich durch.

Mit meinem bin ich voll zufrieden, war noch nie down und der Support antwortet wirklich schnell...

mfg Andy
 

Goldilox

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
533
Eine weitere möglichkeit ist es je nach Internetleitung selbst den TS3 Server zu Hosten so habe ich es bei mir in meiner WoW Gilde. Ein Freund den ich aus der Schule kenne hat eine 100 MBit leitung der hat den Server bei sich laufen Kosten --> 0 €.
Wenn man den Strom nicht selbst zahlen muss, ist das natürlich eine Option. Vorrausgesetzt man hat die benötigte Hardware schon... Leitungen mit 100Mbit-Upload dürften in der Regel aber ziemlich selten sein (für TS ist das aber auch kein Muss).

Im anderen Fall kann ein vServer schon deutlich günstiger sein.

Allgemein könnte sich ein v- bzw. Rootserver schon ab einer gewissen Anzahl an Slots lohnen... kommt eben drauf an, wieviel man braucht.

Zitat von andreas559:
99% Uptime zB bedeutet, dass der Server im Jahr fast 90 Stunden offline ist.....
Das muss man sich mal überlegen, wenn das so ein Billighoster angibt! Wenn da ein Raid ist un der Server ist stunenlang nicht erreichbar dreh ich durch.
Gemeint ist hier natürlich eine gerantierte Mindestverfügbarkeit von 99% im Jahresmittel. Das bedeutet nicht, dass die Kiste pro Jahr eine gewisse Stundenzahl zwangsweise offline sein muss. :)

Da die TS-Hoster auch nur mit Wasser kochen und die Kisten oft gar nicht selbst hosten, sieht es dort auch nicht anders aus. Und sollte dir jemand mal eine Verfügbarkeit von 100% versprechen, kannst du diesen sofort als unseriös von der Liste streichen.
 

Smagjus

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.897
Ich habe selber einen kleinen TS Server auf nem Laptop installiert:
Stromkosten: 4€ im Monat (10W Verbrauch)
Verfübarkeit: Etwa 100%
CPU Auslastung: Keine (idle, verwendet wird ein T4400)

Einziges Problem:
Ich habe noch nicht herausgefunden, wie man das Ding vernünftig sichert. Wenn der Laptop abstürzt, sind die neuesten Einstellungen weg. Aber das gehört hier nicht hin ;)

Ein günstiger Hoster wird aber sicherlich günstiger als die Eigenlösung sein. Da gleich 3 verschiedene Server auf dem Rechner laufen, relativieren sich für mich die Stromkosten.
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
28.796
Wenn man den Strom nicht selbst zahlen muss, ist das natürlich eine Option. Vorrausgesetzt man hat die benötigte Hardware schon... Leitungen mit 100Mbit-Upload dürften in der Regel aber ziemlich selten sein (für TS ist das aber auch kein Muss).
Du hast das falsch Verstanden ;) Er hat eine 100 MBit Leitung von Kabel BW sprich öhh 6 Mbit Upload oder so und das langt für 40 Leute ohne probleme :)

Bzgl. Strom --> Raspberry Pi super TS3 Server :)
 

biebre

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
686
Benutze seit vielen Monaten mehrere Studen am Tag mit mehreren Leuten einen G-Portal TS3- Server, absolut zu empfehlen, relativ billig und man kriegt in wenigen Stunden auch Antwort vom Support, in gutem, netten Deutsch etc. nur zu empfehlen! Auch up-/downgrades liefen innerhalb von einem Monat absolut ohne Probleme (upgrade innerhlab 30min done!).
 

ulfh10

Ensign
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
138
Auch wenns ein altes Thema ist, kann ich jedem der auf lange Sicht mehr als 50 Slots brauchst ein Isgenug Server.
Dieses Jahr kostet der billigste 15 euronen im Monat, hat halt eine relativ schlechte CPU. Jedoch kein Problem, mit Debian.

Ich hab selber einen mit den stats der S klasse und bisher hat sich niemand beschwert.
Ca. 50 Leute über den Tag, ab und an gleichzeitig.
Diverse andere service (webscpace, usw..)

Ich finde es lohnt sich, und kann es nur empfehlen. Noch dazu ist der Support klasse.

http://www.Isgenug.de
http://www.ovh.de/dedicated_server/isgenug.xml


Wenn du jedoch einen mieten willst, ist mein Tipp geh auf diese Seite, Such dir in deiner Nähe oder wo du auch sonst willst, einen Hoster raus. Der jedoch nicht so groß ist wie die typischen Hoster die man überall liest ;)
Solltest dir dann halt die Webseite bisl genauer anschauen und im inet n bisl schlau machen was andre Kunden so über den halten.


Wie im Supermarkt gilt auch im Web, wer genauer hinschaut sieht oft was Besseres für einen Bruchteil des Preises.


Ich hoffe ich konnte jmd. helfen und habe nicht nur bullshit geschrieben :D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top