Technische Umsetzung: DSL6000 auf zwei WGs verteilen

porn()pole

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.993
Ich wollte die Gewissheit ... ;)

Und ja, wir legen die Kabel einfach quer durch den Flur... evtl. Stolperprobleme gehen mir voll am Arsch vorbei! :D
 

Justin_Sane

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.822
Hehe...euer INet-Anbieter (hoffentlich nicht 1&1 :D ) wird sich eh freuen....8 junge, dynamische, saug-willige WG-Aktivisten!

Jauchz....willkommen im 3-stelligen Traffic-Bereich!

Edit:
Wie issen das? Viele Anbieter dulden ja den Einsatz von Routern und somit logischerweise auch die Nutzung vom INet mit mehreren PC's! Aber wo liegt hier die Grenze? Theor. könnt ich ja ein ganzes Wohneheim mit der 25er-Leitung versorgen...zu absoluten Traumkonditionen bezogen auf den einzelnen!

Edit²:
Oh man...hör ma bloss uff mit Arcor. Kleiner Tipp: lass dir bloss die Kündigung dreimal schriftlich bestätigen...so ein *beep* Saftladen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top