News Telekom liefert Android-Update für Motorola Xoom aus

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267

vandread

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.276
ich bin jetzt nicht der android kenner, deswegen erlaubt mir bitte die frage (ohne mich zu bashen...):
wieso muss die telekom das update ausliefern? warum nicht motorola selber ich mein schließlich ist doch das gerät von ihnen oder wie wird das da gehandhabt?
 

danfi88

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.140
Ich glaube Motorola gibt das Update für die Provider raus, welche es um ein Branding oder ähnliches erweitern und dann erst an die Benutzer verteilen.
 

vandread

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.276
oh okay, danke für die info...
wunder mich nur dass es heute noch sowas wie branding gibt... hätte ich nicht gedacht ^^
 

P4ge

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.617
@○vandread

Motorola hat schon ein Update auf 3.2 rausgebracht, jedoch ist dies nur für die freien Tablets. Telekom und Co können die Software fast beliebig ändern, daher dauert hier der Updateprozess nochmal solange. (Vergleiche Smartphone) Beispiel: Android 2.3.3 -> Sony Xperia Handys // Cyano Mod geht das viel schneller.

Branding ist ab und zu ganz gut, mancher Provider stellt gute Apps dadurch von haus aus. dazu ist das Gerät bei kauf auch günstiger.
 

Ameisenmann

Banned
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.821
der Typ scheint selbst so seine Probleme mit dem Ding zu haben :D, "smooth" ist für mich irgendwie anders.
 

Sontin

Banned
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.276
Das muss echt sehr deprimierend für die Käufer des Xooms sein. Man bezahlt nicht nur erheblich mehr als beim Transformer, nein, man erhält gleichzeitig auch Monate nach dem Asus Gerät die Updates. Das Transformer hat jetzt schon wieder ein Asus Update zum 3.2 Patch erhalten. Und die deutschen Xoom-Kunden bekommen erstmal 3.1...

Traurig, Motorola, ziemlich traurig.
 

RocketChef

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
602
@Sontin:
Ein Transformer mit 3G ist übrigens bis Dato noch nicht verfügbar (bzw. ist bei ThePhoneHouse in der Exklusivvermarktung und kommt wohl offiziell im September für alle Händler) und ist im moment sogar mit 16GB teurer 499€ gegen das 32er 3G von Moto 475€. Aber wen wunderts, bei der Updatepolitik.
 

Soultaker

Ensign
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
169
@Freak-X
Ich hab auch ein Xoom ohne Branding (nur WIFI), jedoch habe ich das offizielle 3.1 update erst letzte Woche bekommen oO
 

MidwayCV41

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.140
Bin seit Samstag stolzer Besitzer eines Branding freien Xoom.

Beim Kauf fragt mich meine alte, wozu ich so einen Müll brauche. Mitlerweile bekomme ich es kaum noch in die Hand. Ratet mal, wer es jetzt in Dauernutzung hat? :D
 

Augen1337

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.350
Sorry Android(und -user) - aber da will er irgendwas in Mail zeigen... was auch immer..
Bei nem iPad brauch man maximal 2xHomebutton und ein Tipp. Was tippt der da so tolles die ganze Zeit rum.. und zum Schluss sieht man doch nix. :freak:
 
F

Freak-X

Gast
@Soultaker
Ich hab das Xoom mit 3G - Liegt womöglich daran?

Beim Kauf fragt mich meine alte, wozu ich so einen Müll brauche. Mitlerweile bekomme ich es kaum noch in die Hand. Ratet mal, wer es jetzt in Dauernutzung hat?
Das kennen wir hier auch :) Meine liebe Mutter findet erst mal alles "schwachsinnig", bis sie es für sich entdeckt hat und dann kommt sie nicht mehr davon los.

@Augen1337
Das hat aber weniger mit Android zu tun; als mit dem unfähigen User. Ist alles ne Sache der Konfiguration. - Davon abgesehen; es geht hier um das XOOM und NICHT um Apple.
 

Alex@xelA

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
675
Vor zwei tagen hat mein Xoom das Update erhalten.
Binen 3min wurde alles runtergeladen und installiert. Ich dacht es dauert länger (mein erstes mal)

Und obwohl mein Telekom Xoom weder technischen (Hardware), noch branding (Software) -Unterschied zum EU-Modell gibt,
hat es nur nen Monat gedauert nach dem das 3.1 Update für die "freie" Xoom Version in DE ausgeliefert wurde.
Dabei ist meine Telekom Version weder in irgendeiner weile "gebrannt" oder sontwie verändert.

Soweit ich das beim Updaten lesen konnte - wurde eine 3.1 EU-Version aufgespielt.

Vor dem Update:
Firmware-Konfigurationsversion: GAS_EMEA_USAEVRSTUTMDE_P007
Baseband-Version: N_01.83.21P
Build-Nummer: H.6.1-38-5

Nach dem Update:
Firmware-Konfigurationsversion: GAS_EMEA_USAEVRSTUTMDE_P014
Baseband-Version: N_01.83.35P
Build-Nummer: H.6.3-25-9

Hier weitere Infos: http://developer.motorola.com/products/software/
 
Zuletzt bearbeitet:

rohbie00

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
790
also dat condom is echt das geilste im video ^^
sorry aber ich glaube der kerl weiß selber nich was er da drücken will/soll/muss, oder aber es ist wiedermal der vorführerffeckt und es geht nichts wie es soll.

gibt es eigentlich auch solche teile mit mattem display?
das wäre ma was feines!
 

bluefisch200

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
279
Sorry Android(und -user) - aber da will er irgendwas in Mail zeigen... was auch immer..
Bei nem iPad brauch man maximal 2xHomebutton und ein Tipp. Was tippt der da so tolles die ganze Zeit rum.. und zum Schluss sieht man doch nix. :freak:
Du siehst doch dass Mail eine neue Mail offen hat und er diese erst beenden muss...ist bei Multitasking halt so...der hat es vorher mal geöffnet und für das Video nicht geschlossen. Wenn man auf einem iPad eine neue Mail aufmacht und dann kurz weg und zurück wechselt sollte man auch erst das Mail wieder schliessen müssen. Kann es gerade nicht testen, keine Ahnung wo mein iPad ist...aber wenn nicht ist das iOS Multitasking eher unbrauchbar...
 
Top