Telekom Sonderkündigungsrecht?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

crazypaddy

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
941
Servus.

Ich wollte mal nachfragen, ob jemand von euch schon Erfahrung mit dem Sonderkündigungsrecht der Telekom gemacht hat.

Ich plage mich seit Monaten mit denen herum.

Die haben mir mal vor ein paar Jahren das "Magenta Zuhause S + Hybrid" Paket aufgeschwatzt, da ich da ja dann ne sichere "bis zu 16 M/bits Leitung habe + Hybrid, heißt also bei Gelegenheit auch manchmal 30Mbits oder mehr.

Kurz gesagt. meine Downloadrate beträgt konstant 9Mbit/s ?! Der Upload vielleicht... 5 Mbit/s.
Nachts um 03:00 Uhr springt das dann mal hoch aufs doppelte, weil kein Schwein mehr im Internet ist.

Seit 3 Monaten müsste laut Telekom schon eine VDSL 100 Leitung bei mir verfügbar sein, die es aber irgendwie gar nicht gibt, aber im Ausbaustatus auf Grün ist. (Also erledigt)

Die Hotline erzählt mir anderes als der Chat. Teilweise hetzten die selber übereinander was für einen Mist die gegenseitig von sich geben.

Der Chat sagt mir, dass sie über ein Partnerprogramm mit Magenta Start? Weiß nicht mehr genau wie es heißt eine VDSL100 Leitung bei mir anbieten können. Ich reufe voller vorfreude bei der Hotline an, die sagt mir, dass der Typ kompletten Müll labert und über "innogy" und das Partnerprogramm aber wundervolle VDSL25!!!!!! möglich wären, können mir aber nicht versprechen, ob das auch voll ankommt.
Konstant schicken die mir im 3 Wochentakt Werbung über die super neue 100 Mbit/s Leitungen (Ja für mich ist das viel, ich wohne in nem Kuhkaff)

Kurz gesagt. Ich will irgendwie aus diesem beschissenen Vertrag raus, der noch bis 09/2019 läuft und zu Innogy wechseln, da die mir eine 60Mbit/s Leitung anbieten, deren Leistung auch voll bei mir ankommt.

Hab ich durch diese ganze Unfähigkeit der Telekom irgendeine Möglichkeit aus dem Vertrag rauszukommen? Kennt sich da jemand aus?

Danke vorab für all eure Ratschläge.
 

crazypaddy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
941
Angeboten wird Zuhause Start M laut Ausbaustatus.
Jeder Mitarbeiter hat mir maximal Zuhause Start S angeboten (welches ich schon habe)
 

hantelfix

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.238
kannst du im kundencenter auf andere tarife umstellen
z.b Zuhause Start M

welche werden angeboten
 

crazypaddy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
941
Es wird nur Magenta S Zuhause angeboten, obwohl M laut Ausbaustatus schon verfügbar ist. Jeder Mitarbeiter erzählt mir ein anderes Märchen und keiner weiß von dem was der andere quatscht.
Ergänzung ()

1111.PNG
 
Zuletzt bearbeitet:

Martin2312

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
82

crazypaddy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
941

Martin2312

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
82
Sonderkündigung wird es wahrscheinlich nicht geben. Höchstens aus Kulanz.
 

crazypaddy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
941
Wenn ich den VDSL25 Vertrag abschließe, verlängert sich meine Vertragslaufzeit dann wieder um 2 Jahre oder geht sie einfach nur bis zum ende meiner aktuellen Vertragslaufzeit?
 

Martin2312

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
82
Glaub der verlängert sich, frag mal 😬. Aber vielleicht kannst du sobald es möglich ist in den zuhause Start L wechseln.

Telekom hat halt wirklich den besten Support. (Auch wenn viele es anders sehen, ich nicht) Andere anbieter wie irgendwelche Stadtwerken ect. Sind meist nur bis 15:00 erreichbar.
 

crazypaddy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
941
Die Frage ist halt, ob sich in den nächsten 9 Monaten was ändert bei mir. Dann würde ich ja verlängern und den Vertrag maximal aufstocken.

Aber wenn sich nichts ändert, könnte ich wenn ich den Vertrag kündige 08/2019 zu Innogy wechseln und die 3-fache Geschwindigkeit an Internet haben.
 

Telekom hilft

Telekom hilft
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
4.352
Hallo crazypaddy,

ich weiß jetzt nicht genau, welche Unfähigkeit unsererseits du meinst.

Geht es um die Infos bezüglich der VDSL-Verfügbarkeit, oder um die bescheidene Bandbreite beim MagentaZuhause Hybrid Tarif?

Bei der Verfügbarkeit und dem Zuhause Start Tarif kann ich dir nicht unter die Arme greifen, da dies zwar ein Produkt von uns ist, aber nicht direkt von uns beraten wird. Gerne erkläre ich dir die Hintergründe.
Bei Zuhause Start mieten wir in ausgewählten Gebieten Internetleitungen bei anderen Anbietern an und geben unseren Kunden so die Möglichkeit, unseren Tarif mit einer schnellen Internetleitung nutzen zu können. Bedeutet also, wenn ein anderer Anbieter bei dir ausgebaut hat, dann kann es durchaus sein, dass wir dort die schnellere Leitung anmieten und dir somit einen Tarif von uns mit einer schnellen Internetleitung eines anderen Anbieters zur Verfügung stellen können. Das hat aber nichts mit MagentaZuhause zu tun, welchen Tarif du jetzt schon bei uns nutzt.

Eine Übersicht dazu habe ich dir hier https://formulare.telekom-dienste.de/zuhausestart einmal mitgebracht.

Du kannst die dort angegebenen Kontaktmöglichkeiten nutzen. Wenn dir lieber ist, dass wir den Kontakt herstellen, ist das natürlich auch möglich. Dazu fülle bitte einfach unser Kontaktformular aus: https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-kontaktformular

Bezüglich der geringen Geschwindigkeit bei MagentaZuhause Hybrid hast du ja bestimmt schon mal mit meinen Kollegen der Technik gesprochen. Was habt ihr schon alles gemeinsam probiert, um eine höhere Geschwindigkeit zu erreichen?

Um aber deine grundsätzliche Frage erst einmal zu beantworten: Einen Grund für eine Sonderkündigung sehe ich aktuell nicht.

Viele Grüße
Rebekka H. von Telekom hilft
 

Trimipramin

Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
2.145
Zunächst einmal ist es natürlich absolut ärgerlich, was Dir da widerfahren ist und es ist keinswegs so, dass jeder erzählt was immer er meint, der Kunde möge es so hören wollen. Unmotivierte, gar destruktive gibts aber leider überall.

Zunächst mal möchte ich gerne grundlegend etwas berichtigen, was so nicht stimmt:
Magenta Zuhause S + Hybrid" Paket aufgeschwatzt, da ich da ja dann ne sichere "bis zu 16 M/bits Leitung habe + Hybrid, heißt also bei Gelegenheit auch manchmal 30Mbits oder mehr.
Der Hybrid Tarif bietet BIS zu 16Mbit, stockt also mittels LTE bedarfsgerecht ( = der Router merkt, wenn die vollen 16Mbit/s benötigt werden und stellt diese nach Möglichkeit dann auch zur Verfügung) das auf, was aus der Leitung für die vollen 16Mbit/s noch fehlen. Ich kann nun schlecht bei Dir reinschauen, tippe aber darauf das Du eine 6000er Leittung hast + eben Hybrid (schau hierzu mal auf deine Auftragsbestätigung). Hier findest Du auch das Produktinformationsblatt für deinen Tarif.

So einen Hybrid Tarif halte ich persönlich wirklich für ne coole Sache, aber es ist eben etwas anderes wie nur Stecker in Router un gut iss, da der Router zum Beispiel auch ne gute Sicht/Verbindung zum LTE Mast benötigt.

Wenn ich den VDSL25 Vertrag abschließe, verlängert sich meine Vertragslaufzeit dann wieder um 2 Jahre oder geht sie einfach nur bis zum ende meiner aktuellen Vertragslaufzeit?
Die MVLZ würde sich dann verlängern.

Alles weitere dann mit dem Telekom hilft Team. Nochmals: Es tut mir wirklich leid, dass man Dir unterschiedliches erzählt hat und das ist so absolut nicht cool. Bis heute verstehe ich nicht, warum man sowas macht. Aber nicht alle sind so.
 

crazypaddy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
941
Hallo crazypaddy,

ich weiß jetzt nicht genau, welche Unfähigkeit unsererseits du meinst.

Geht es um die Infos bezüglich der VDSL-Verfügbarkeit, oder um die bescheidene Bandbreite beim MagentaZuhause Hybrid Tarif?

Bei der Verfügbarkeit und dem Zuhause Start Tarif kann ich dir nicht unter die Arme greifen, da dies zwar ein Produkt von uns ist, aber nicht direkt von uns beraten wird. Gerne erkläre ich dir die Hintergründe.
Bei Zuhause Start mieten wir in ausgewählten Gebieten Internetleitungen bei anderen Anbietern an und geben unseren Kunden so die Möglichkeit, unseren Tarif mit einer schnellen Internetleitung nutzen zu können. Bedeutet also, wenn ein anderer Anbieter bei dir ausgebaut hat, dann kann es durchaus sein, dass wir dort die schnellere Leitung anmieten und dir somit einen Tarif von uns mit einer schnellen Internetleitung eines anderen Anbieters zur Verfügung stellen können. Das hat aber nichts mit MagentaZuhause zu tun, welchen Tarif du jetzt schon bei uns nutzt.

Eine Übersicht dazu habe ich dir hier https://formulare.telekom-dienste.de/zuhausestart einmal mitgebracht.

Du kannst die dort angegebenen Kontaktmöglichkeiten nutzen. Wenn dir lieber ist, dass wir den Kontakt herstellen, ist das natürlich auch möglich. Dazu fülle bitte einfach unser Kontaktformular aus: https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-kontaktformular

Bezüglich der geringen Geschwindigkeit bei MagentaZuhause Hybrid hast du ja bestimmt schon mal mit meinen Kollegen der Technik gesprochen. Was habt ihr schon alles gemeinsam probiert, um eine höhere Geschwindigkeit zu erreichen?

Um aber deine grundsätzliche Frage erst einmal zu beantworten: Einen Grund für eine Sonderkündigung sehe ich aktuell nicht.

Viele Grüße
Rebekka H. von Telekom hilft

Von den Technikern wurde ich bis jetzt immer mit den Worten:"Ich sehe keine Störung, da kann ich nichts machen" abgespeist.

Ich verstehe einfach nicht, wieso beim Ausbaustatus zu meiner Adresse die 50Mbit/s freigegeben sind, aber Telekom mir nur die Magenta Zuhause S Möglichkeit bietet.

Achja, oben das ist auch nicht mein Datenblatt. Mein Tarif ist standardmäßig 16Mbit/s + Hybrid (was mich dann auf bis zu 50Mbit/s pushen soll), was es nicht mal ansatzweise schafft. Nicht mal die Standardrate von 16Mbit/s wird erfüllt.
 
Zuletzt bearbeitet:

GoetzCebu

Ensign
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
137
Tatsache ist, Du hast einen Vertrag mit der TELEKOM und daher sind die auch zuständig.
Ein herausreden, wie es Telekom Hilft oben macht ist NICHT möglich - Probleme mit angemieteten Netzen von Subunternehmern hat die Telekom mit diesen zu klären.

Grundsätzlich solltest Du in den T-Shop vor Ort gehen, und dort alles machen. Hotline ist nie wirklich gut, da bekommst Du immer nur wen anders und die sind meist drauf gedrillt Anrufe möglichst kurz zu halten - können Dir also garnicht umfassend helfen.
Im Shop bist Du so lange bis Du zufrieden bist - da kann Dich keiner vor die Tür setzen.
Und wenn das was besprochen wurde nicht passiert stehst Du am nächsten Tag wieder auf der Matte und forderst Dein Recht als Kunde ein.
 

Stevo86

Banned
Dabei seit
März 2015
Beiträge
6.391
Die haben mir mal vor ein paar Jahren das "Magenta Zuhause S + Hybrid" Paket aufgeschwatzt, da ich da ja dann ne sichere "bis zu 16 M/bits Leitung habe + Hybrid, heißt also bei Gelegenheit auch manchmal 30Mbits oder mehr.

Kurz gesagt. meine Downloadrate beträgt konstant 9Mbit/s ?! Der Upload vielleicht... 5 Mbit/s.
Nachts um 03:00 Uhr springt das dann mal hoch aufs doppelte, weil kein Schwein mehr im Internet ist.
Generell erreichst du die Mindestbandbreite für den Magana Zuhause S Hybrid. Diese wird dir nur für den DSL- Anteil garantiert. Für den LTE Anteil wird dir keine Bandbreite garantiert.

In deinem Fall muss man eben mit Antennen usw. arbeiten, aber das ist deine Aufgabe.

Grundsätzlich solltest Du in den T-Shop vor Ort gehen, und dort alles machen. Hotline ist nie wirklich gut, da bekommst Du immer nur wen anders und die sind meist drauf gedrillt Anrufe möglichst kurz zu halten - können Dir also garnicht umfassend helfen.
Im Shop bist Du so lange bis Du zufrieden bist - da kann Dich keiner vor die Tür setzen
Ich behaupte mal, das die wenigsten Shops Ahnung von Hybrid habe, zudem gibt e auch "T-Shops" die von Subs betrieben werden, weiterhin gibt es eine Hybrid Hotline, zumindest gab es die mal.

Die wenigsten T-Shops verkaufen Antennen, denke mal sogar kein einziger.
 

crazypaddy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
941
Ich werd mich wohl auf VDSL25 umrichten lassen und einfach hoffen, dass die hier regional bald mal in die Pötte kommen und ich dann mehr Auswahl habe.
 

Telekom hilft

Telekom hilft
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
4.352
Von den Technikern wurde ich bis jetzt immer mit den Worten:"Ich sehe keine Störung, da kann ich nichts machen" abgespeist.

Ich verstehe einfach nicht, wieso beim Ausbaustatus zu meiner Adresse die 50Mbit/s freigegeben sind, aber Telekom mir nur die Magenta Zuhause S Möglichkeit bietet.

Achja, oben das ist auch nicht mein Datenblatt. Mein Tarif ist standardmäßig 16Mbit/s + Hybrid (was mich dann auf bis zu 50Mbit/s pushen soll), was es nicht mal ansatzweise schafft. Nicht mal die Standardrate von 16Mbit/s wird erfüllt.
Guten Abend crazybaddy,

wir können gerne einmal einen Blick auf den MagentaZuhause Hybrid werfen und schauen, woran es liegt.
Vielleicht finden wir ja noch Optimierungspotential.

Zum Ausbaustatus kann ich nur vermuten. Wenn Zuhause Start angezeigt wird, dann ist es die oben von mir erwähnte, gemietete Internetleitung.
Was genau los ist, kann ich nur herausfinden, wenn du mir deine Daten über unser Kontaktformular zukommen lässt.
Dann kann ich genau schauen, was verfügbar ist.

Der Link in meiner Antwort ist auch nicht dein Tarif, sondern der angesprochene Zuhause Start. Zwei komplett unterschiedliche Tarife.

Lieber GoetzCebu, verrate mir, an welcher Stelle ich mich herausgeredet habe. Es gibt aktuell bei crazypaddy kein Problem mit einer angemieteten Leitung, sondern mit seinem MagentaZuhause Hybrid Tarif, der bei uns gebucht ist. Bei Zuhause Start können wir nur bedingt helfen, da diese Tarife bei uns in einer speziellen Abteilung bearbeitet werden. Ich habe aber nie gesagt, dass ich nicht unterstützen kann, sondern angeboten, den Kontakt herzustellen.

Viele Grüße
Rebekka H. von Telekom hilft
 

crazypaddy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
941
Guten Abend crazybaddy,

wir können gerne einmal einen Blick auf den MagentaZuhause Hybrid werfen und schauen, woran es liegt.
Vielleicht finden wir ja noch Optimierungspotential.

Zum Ausbaustatus kann ich nur vermuten. Wenn Zuhause Start angezeigt wird, dann ist es die oben von mir erwähnte, gemietete Internetleitung.
Was genau los ist, kann ich nur herausfinden, wenn du mir deine Daten über unser Kontaktformular zukommen lässt.
Dann kann ich genau schauen, was verfügbar ist.

Der Link in meiner Antwort ist auch nicht dein Tarif, sondern der angesprochene Zuhause Start. Zwei komplett unterschiedliche Tarife.

Lieber GoetzCebu, verrate mir, an welcher Stelle ich mich herausgeredet habe. Es gibt aktuell bei crazypaddy kein Problem mit einer angemieteten Leitung, sondern mit seinem MagentaZuhause Hybrid Tarif, der bei uns gebucht ist. Bei Zuhause Start können wir nur bedingt helfen, da diese Tarife bei uns in einer speziellen Abteilung bearbeitet werden. Ich habe aber nie gesagt, dass ich nicht unterstützen kann, sondern angeboten, den Kontakt herzustellen.

Viele Grüße
Rebekka H. von Telekom hilft
Danke für das Angebot, aber ich bin jetzt über Start zu VDSL25 gewechselt, welche im Januar aktiviert wird. Ich hoffe, dann habe ich zumindest etwas sichereres und Leistungsfähigeres.
 

Telekom hilft

Telekom hilft
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
4.352
Prima, danke für deine Rückmeldung.

Falls wir doch noch unterstützen dürfen, bis zur Umstellung, dann nutze einfach das Kontaktformular.

Ich wünsche eine angenehmen Restwoche.

Viele Grüße
Rebekka H. von Telekom hilft
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top