Telekom und Trafficbegrenzung bei VDSL ?

Triversity

Captain
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
3.102
Abend allerseits ;)

Hab mich jetz schon einige Zeit nimmer mit VDSL beschäftigt und auch nix aktuelles dazu gefunden...

Deshalb die Frage, ob die Telekom bei VDSL diese Trafficbegrenzung drin hat. Also das zB ab ner bestimmten Menge auf DSL 6k gedrosselt wird. Meine das mal irgendwo gelesen zu haben.

Wenn da jmd bescheid wüsste, wär ich dankbar ;)

greetz
 
Wenn - würde es im Vertrag stehen. Also einfach mal das Kleingedruckte im Vertrag durchlesen.
 
Und da steht es auch! Allerdings soll es wohl nicht durchgeführt werden. Das Recht dazu haben sie allerdings.
 
Ich glaube das steht nur in den Verträgen bei VDSL ohne Entertain! Aber sie behalten sich nur das Recht vor! Ich habe noch von keinem gehört, bei dem das gemacht wurde!:)
 
Laut Vertrag wird bei VDSL 25 MBit ab 100 GB gedrosselt und bei 50 MBit ab 200 GB. Die Drosselung entfällt, wenn zusätzlich auch das Entertainment-Paket gebucht wurde.
 
Hmm, das wär blöd, da wir ein mehrköpfiger Haushalt sind, und da fällt so einiges an Traffic an.

Also kann jmd bestätigen, dass auch ohne Entertain und bei über 200GB keine Drosselung erfolgt ist?

greetz
 
Die Aussage von MorLipf wurde mir von einem Telekom-Hotline-Verkäufer auf Nachfragen bestätigt. Fies finde ich, dass man am Telefon gesagt bekommt es sei eine "Flat ohne Einschränkungen", dabei isses das nicht.
@tsdler
Die Entertain Option kostet, glaub ich, nur 5 Euro mehr im Monat.
 
ich wüste jetzt nicht wie mann in nen mehrköpfigen haushalt über 200GB im monat kommen sollte ohne illegale sachen zu machen ich komme vielecih in einem monat auf 40 - 50 GB traffik
 
Wenn man einen eigenen Server zu Hause laufen läßt!? Was mit einen VDSL Anschluss schon
in Frage kommt!?!?;)
 
ich bin zwar nicht bei der telekom aber bei 1und1 vdsl 50 mbit wird nichts gedrosselt^^
 
War es nicht so, dass die Telekom den Serverbetrieb im Zusammenspiel mit Privatanschlüssen grundsätzlich untersagt? ;)
 
Also dass mit der Unterstellung von illegalen Inhalten finde ich sehr makaber.

Vielleicht kannst du es dir nciht vorstellen, aber wenn 3 Leute haufenweise HD Videos auf Youtube anschaun und nebenbei noch sonstiges Zeug machen, dann is das ganz schnell erreicht...

Aber is ansonsten schon bisschen unfair von der Telekom. Ich mein, der Vertrag kostet eh schon genug, und dann wird auf sowas nciht mal ordenltich drauf hingewiesen, aber naja.

greetz
 
Zurück
Top