News Telekom will Kundendienst verbessern

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.213
Die deutsche Telekom will die Qualität des Kundendienst verbessern. So fordert der Chef der Telekom, Kai-Uwe Ricke, eine spürbare Verbesserung und gibt klare Anweisungen, in welcher Form diese eintreten müssen.

Zur News: Telekom will Kundendienst verbessern
 

Airshark

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
462
Das freut mich, vorallendingen wäre es schön wenn man nicht 5 mal weitergeleitet wird :D
 

redline

Ensign
Dabei seit
März 2004
Beiträge
166
microsoft bringt anti spy und antiviren?

telekom kundensupport?

und noch mehr

echt komische sachen das ^^ bin sehr froh nichtmehr auf die telekom angewiesen zu sein, aber das das problem erkannt wurde angegriffen wird ist lobenswert
 

TheCounter

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.730
Verbessern ist gut ;)

Die sollten vor allem mal bei der Störungszentrale was machen, da sagen einem 5 verschiedene Mitarbeiter 5 verschiedene Ursachen wieso unser Telefon/DSL grad nicht geht. Außerdem wird man da hingehalten ("Warten sie bis Morgen, dann sollte es wegsein" etc., obwohl die wissen das das nicht stimmt).

Gibts nicht einen Preis für den schlechtesten Kundendienst? Telekom wär sicher auf Platz 1 oder 2 :D
 

blabla

Banned
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
551
Es wäre sinnvoller, wenn man diese dummstudierten Idioten als Führungskräfte feuert und wie früher Leute diesen Job machen lässt, die von der Praxis eine Ahnung haben.
 

Sounddos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
357
etwas zu spät für mich ;) . Bin seit 12.01.05 bei ARCOR mit allen ISDN/Flat. Heute kommt ne Rechnung der Telekom mit allen Leistungen für den ganzen Januar! :freak: :evillol: Vielen Dank!
 

Goldie

Ensign
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
252
Und wer soll den Kundendienst machen? Die 20000 ehemaligen Beamten aus der Vivento? Die unzähligen ausgelernten Azubis, die nach der Ausbildung nicht übernommen werden? Die bereits jetzt hoffnungslos überlasteten Außendienstmitarbeiter? Die hoffnungslos überlasteten Hotliner?

Sorry für den Sarkasmus! Aber wenn ich solche "Drohung" bzw. Märchenankündigungen mit dem Wissen über die realen Tatsachen im Kopf lese kommt mir die Galle hoch!

Sowas glaub ich erst, wenns da ist!

Bis denne!
 

Zipfelklatscher

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
7.188
Prima. Die Telekom baut immer mehr Personal ab, aber will den Service verbessern? Herr Ricke lebt in einer magentafarbenen Traumwelt...

Das kann und wird so leider nicht funktionieren. Vor kurzem wurde noch gesagt, dass die Telekom Stellen abbaut und dafür auch Qualitätseinbußen in Kauf nehmen würde.
 

Ragnarök

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
553
Hohoho,

ich habe meinen Mobilfunkvertrag gekündigt, und ISDN folgt diesen Monat.

Die Telekom ist der letzte Verein.
 

Crabro

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
31
Mehr als überfällig, sind wohl doch so langsam zuviele Kunden abgewandert und man will die jetztigen möglichst behalten *gg*....
 

Holodan

Commodore
Dabei seit
März 2004
Beiträge
4.497
Tja, Telekom...ihr habt mich als Kunde verloren. Der Arcor-Vertrag ist schon auf dem Weg. :p :evillol:
 

White Master

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
55
Denn mögen die als erste Amtshandlung bitte nue Linux-Treiber rausbringen, denn die Eumex-Tk-Anlagen warten seit jahren darauf sich entlich verwenden zu lassen :)
Aber das wird wohl ein ewiger Traum bleiben ... zur freunde von AVM ^^
Ne, an sich finde ich die Idee gar nicht mal schlecht, den Support zu verbessern ... aber lieber wären mir besagte Treiber oder DSL in dieser region ... naja, man kann nicht alles haben ...
 
W

Willüüü

Gast
Ich mag die Telekom auch nicht wirklich, die Preise sind sehr hoch und ihre ganze Werbung verspricht nicht das was sie uns weiß machen soll.

Ich überlege manchmal auch wegen Arcor, viele die ich gefragt habe sind sehr zufrieden.

Gruß

Willüüü
 

Tod

Banned
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
6.202
Da muß sich aber viel bewegen. Die haben zwar die nötige Infrastruktur, aber der Service ist unter aller Kanone. Was ich mit diesem Saftladen schon alles erlebt habe! Egal ob T-Punkt oder Telefon-Hilfe-Dienst. Daß da nicht jedes Mal laut "Igitt, ein Kunde!" gebrüllt wird, wenn man reinkommt, ist grad noch alles...

Ich hasse diese Firma! Unfreundlich und zwar immer. Und man kommt nicht von ihr weg, wenn man nicht in einer Arcor-Großstadt lebt. Oder einen anderen Lokalanbieter haben kann.
 

Schleifer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
291
T-Punkte welche man nicht telefonischerreichen kann, pampige Kundenbetreuung, Fachwissen wie Media-Markt-Verkäufer... ich lach mich tot!

Methode bei Rechnungs-Reklamationen ist, den Kunden massivst zu drohen, Vorgesetzte sind natürlich nicht zu sprechen, man wird mit leeren Versprechungen hingehalten, Dialer-Anbieter werden bei ihren Verbrechen von der Telekom unterstützt...

Feiner Konzern, den er da hat der liebe Herr Ricke, wirklich fein...
 

Giantursus

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
956
Die Telekom kann die Qualität des Kundendienstes nicht verbessern.
Meiner Meinung nach haben Die garkeinen Kundendienst!
 
Top