Terratec WAVE XTABLE

NaTez

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
764
Doch dann sehe ich in den Ankündigungen das Terratec Wave XTABLE.

Es ist ein Synth, eine GM/XG MidiSynth Tochterkarte für interne Midi-Steckleisten, so wie zu Zeiten der SB16. Damals waren die Yamaha DB50XG oder auch die Roland SCD-15 in.

Irgendwann wurden Software Wavetable Synths immer beliebter. Heute gibt es kaum noch Karten mit Hardware Wavetable Synth. Die Audigys, oder auch die EMU Karten dürften die letzten sein. Doch da bringt auf einmal Terratec wieder eine Karte. Zwar nur eine Tochterkarte, aber immerhin. Schließlich muss auf dieser Karte ein Hardware Synth werkeln. Doch welcher?

Leider sind wenige Detail benannt. U.a. ist von einer 128 stimmigen Polyphonie die Rede. Der XG Standard deutet auf eine Effekt Prozessing hin.
128 Stimmen und Effekt Prozessing in Hardware klingt nicht schlecht. Welcher Soundcontroller werkelt nun auf dieser Karte?


http://pressde.terratec.net/modules...e=article&sid=294&mode=thread&order=0&thold=0
 
Zuletzt bearbeitet:
Top