Test Test: 3-Way-SLI vs. Quad-SLI vs. CrossFire X

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
3.906
#1
Nvidia SLI und CrossFire ermöglichen die geballte Zusammenarbeit von bis zu vier Grafikkernen. ComputerBase testet mit gleich drei GeForce-GTX-285, zwei GeForce-GTX-295- sowie zwei Radeon-HD-4870-X2-Karten, welche Leistung mit 3-Way- und Quad-SLI sowie CrossFire X maximal möglich ist.

Zum Artikel: Test: 3-Way-SLI vs. Quad-SLI vs. CrossFire X
 

Niero

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
53
#2
Sehr schöner Test, Wolfgang

Trotzdem ist das für einen Mainstream-user doch etwas teuer sich solche boliden anzuschaffen und im PC zu haben :p
 
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.832
#3
die leistung ist nicht schlecht, nur wenn ich sehe was ein stromverbrauch 3-way-sli hat xD
mein system verbraucht grade mal 1/3^^
 

DUNnet

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.610
#4
Was ist den bei Jericho los das nVidia da so abschmirgelt?
Naja: Freu mich auf meine 2te HD4870 1GB :)

Aber 700Watt für so ein Monstersystem kann ich nicht glauben!
Wirklich - geht nicht :D
Heute erst was gelesen darüber das 1* ATi HD4870 1GB fast 200Watt zieht, reale Messung!
Und dann kommt Ihr mit 680Watt für das dickste was geht o_O

Glaub ich nicht, ausserdem:
Hab mal nen QX6800 mit 2* HD3870X2 OC gesehen - satte 1050Watt hats geknallt.

Könntet Ihr das nicht sicher nachprüfen (denke mal eine Messung vor dem Netzteil, damit die Verlustleistung auch gleich mit drin ist?)


Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

AndiCGN

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
44
#5
Könnte man eigentlich 2x GTX285 und 1x GTX295 als Quad-SLI betreiben? Fragt nicht nach dem Sinn meiner Frage, ist nur eine Gedankenspielerei in Hinblick auf Anzahl Steckplätze eines bestimmten Boards etc).
 

navey

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
257
#6
naja, also wenn man sich die Karten leisten kann macht der Strom auch nicht mehr so viel aus.
bei 680 Watt haben wir bei einem Kilowattpreis von 20 Cent Kosten von 13,6 Cent in der Stunde.
Trotzdem sollte man sich fragen, ob man das Geld nicht anderweitig investieren sollte :)
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
253
#7
Schöner test, doch zwei kleine schnitzer sind mir aufgefallen
· das triple CF wird wärmer als das quadCF, wobei im test das QuadCF als wärmstes ausgebenen wird?
· "Da in 2560x1600 mit acht-fachem Anti-Aliasing beinahe ausschließlich nur unspielbare FPS-Raten erreicht werden ... 30 FPS steigend einer HD4870 1GiB sehe ich nicht als unspielbar an
vom sinn her solcher systeme, schön drauf eingegangen :D, gut zu wissen, was sie in spielen leisten können, doch mittlerweile brauchen ja auch andere Anwendungen die Leistung von bis zu 6 grafikkernen ;)

Catos
 

Turbo007

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.849
#8
auch wenn das nur eine meinung ist, sind 43 Dezibel unter Windows nicht sehr laut?

soo silent ist euer testsystems auch nicht, wenn ihr auf 35 Dezibel runterkommt, können wir von silent rede

jo, jeder hört anders, das ist mir klar

und wie wäre es wenn ihr den kühler abmontiert und einfach mal ne stromleitung für den kühler bastelt und schaut wie laut er wirklich ist

weil wenn diese 43 Dezibel eig der NB kühler ist (lüfter), könnten die karten doch deutlich leiser sein....

wäre mal ein vorschlag

zu der leistungsaufnahme:

ist das ein fehler oder ist das wirklich so das 2 GTX 295 weniger saft brauchen als 3 GTX 285? ich meine, sind ja eig 4 GTX 260 (mit 240 shader) versus 3 GTX 280 + OC
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2001
Beiträge
16.582
#9
Zitat von navey:
Trotzdem sollte man sich fragen, ob man das Geld nicht anderweitig investieren sollte
z.B. in nen guten Gehörschutz, die Lautstärken sind ja absolut indiskutabel.

Wobei ich gerade sehe, dass im Abstand von 15cm gemessen wurde.
Sollte man da nicht 1m nehmen (und beim Test idealerweise alle anderen Lüfter kurz auschalten) ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2001
Beiträge
16.582
#11
Wie soll man sich dagegen denn bitteschön kümmern ?
Solange die Karten nicht zusammen an einem Bild berechnen und die Berechnungszeit pro Bild verkürzen (statt der Reihe nach je ein Bild zu berechnen) wird es zwangsläufig genau ab dem Punkt Microruckler (bzw. zumindest ne Art Lag) geben an dem eine Einzelkarte auch mit Ruckeln anfangen würde.
btw, wenn schon, dann die Grafikchiphersteller, die Grafikkartenhersteller löten nur die Chips auf die Platine ;)
 

NoiprocS

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.319
#12
na wenn damit mal nicht wieder ne ati vs. nvidia flamerei gestartet wurde :D
 
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
6.870
#15
60 FPS sind unspielbar.
Das liest sich wie ein Schlag ins Gesicht, traurig für 1000€. Traurig auch, das es wohl viele überlesen werden/wollen.
Es zählt nunmal das Performancerating, möglichst das unterste Diagramm mit 10 FPS.

Tja, die so oft gepredigte Zukunft heißt MGPU. Schöne Zukunft, bereits heute werden gescheite Singlekarten vom Markt vedrängt, zurück bleibt Müll.
Aber schön wie weiterhin die Werbetrommel für diese Zukunft geschwungen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

MPQ

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
787
#16
CrossFire und SLI sind in Form der Radeon HD 4870 X2 und der GeForce GTX 295 mittlerweile im Mainstream-Markt angekommen und nicht mehr nur etwas für absolute Enthusiasten
Gerade heutzutage ist SLI/CF ein großer Rückschritt. Die Leistung steht kaum im Verhältinis zur Leistungsaufnahme, wo man doch eigentlich strom sparen sollte.

Das als mainstream zu bezeichnen ist ja wohl etwas verfehlt!
- laute Kühlung
- extreme Leistungsaufnahme
- Leistung wird nie benötigt
- hohe Anschaffungskosten

würde ich auch vorschlagen!
 

bigot

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
686
#19
Lol, Catalyst 8.12... wir werden auf CB wohl nie mehr nen vernünftigen, fairen Grakavergleich bekommen. Mit Catalyst 9.2 wäre Nvidia schon zu krass deklassiert.
 

NoiprocS

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.319
#20
Top