Test Test: iPhone 3GS

tsingtao

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
12.669
Bitte nicht dieses Thema auch noch damit verderben!
Schau dich doch einfach mal im Apple-Bereich um. Da gibt es einige Themen, in denen Apps empfohlen werden...
 

thegmbh

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
461
hi,
gibts die möglichkeit bzw. ein programm, dass beim iphone das 3G ausschaltet sobald man in einem WLAN netz ist ?
zwar schaltet das Iphone automatisch auf WLAN aber 3G bleibt im hintergrund trotzdem aktiviert.
jemand ne idee ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Carrera007

Ensign
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
151
Kannst generell auf Edge schlaten einfach unter Netzwerk 3g ausschalten!!Aber telefonieren willst ja auch wenn du Wlan hast oder??
 

thegmbh

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
461
@carrera007
jo klar. das wäre dann aber manuell. wollte wissen ob man das auch automatisch einstellen kann, wenn es in ein vertrautes wlan netz eintritt, dass es 3G dann deaktiviert (andersrum natürlich auch).
oder vllt gibt es hierzu ein programm ?!
 

thegmbh

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
461
hier über jailbreak zu reden ist wahrscheinlich nicht ok , oder ? ^^
 

Carrera007

Ensign
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
151
ist ja nicht verboten... aber wir wollen ja kein Streitthema anfangen ;) Also ich hab meins zu hause immer uaf edge und wenn ich unterwegs schnelles Internet brauche schalte ich auf 3g so hab ich das Problem nicht... denke dir geht es um den Stromverbrauch!! Automatisch kenne ich sowas nicht
 

thegmbh

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
461
jo genau, um den stormverbrauch ging es. dachte man könnte sowas automatisieren. man darf ja mal fragen :)
 

h@mster

Banned
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
1.545
Da ich eine Dockingstation habe ist mir der Stromverbrauch mittlerweile egal :-)! deswegen hab ich auch ALLES an. Das iPhone hält trotzdem 2 Tage...
 

Evileddie79

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
700
ich bin kurz davor mir ein Iphone 3Gs mit 16 GB + Vertrag beim Rosa Riesen zuzulegen.

Da Iphone hatte ich schon öfters in der Hand ( bei einer grossen Handelskette ) und es gefällt mir wirklich sehr gut.

Durch tagelanges lesen von vielen vielen Foren rund um das Iphone 3Gs bin ichz aber ziemlich unsicher:

- Man liest sehr oft das es Emfangsprobleme geben soll.mal wechselt das Gerät von 3G zu EDGE oder man hat nur 1-2 Balken - verbindungsabrüche usw. ( obwohl die Leute aus grossen Städten wie Köln oder Düsseldorf kommen , wo das Netzt ja bestimmt gut ausgebaut ist oder )

Dieses liest man wie schon erwähnt sehr oft und nun würde ich gerne wissen woran ich bin.Ich möchte mir nicht einen 2 Jahresvertrag zulegen und habe dann nix davon.

- Da ich auf dem Iphone gerne Serien oder DVD´s schauen möchte würde ich gerne wissen ob das Gerät dafür gut geeignet ist.

Vielen Dank
 

~Lunes~

Commodore
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
4.155
Ein Tipp, warte auf jedenfall noch bis Ende Januar, wer weiß ob nur das Tablet vorgestellt wird, oder ob es bereits Details zum neuen iPhone gibt. Wenn nicht, kann man aber auf jeden Fall davon ausgehen, dass spätesten zur Mitte des Jahres ein neues vorgestellt wird. Nachdem das 3Gs nicht die großen technischen Neuerungen mitgebracht hat muss Apple dieses Mal etwas nachlegen. Daher fraglich ob es aktuell sinnvoll ist sich jetzt noch für 2 Jahre zu binden, zumal die Preise seit Einführung nicht wirklich gesunken sind.

Zu den Empfangsproblemen muss man sagen, dass zum einen die UMTS Netzabdeckung nach wie vor nicht flächendeckend ist und das iPhone daher logischerweise auf Edge usw. springt, was zum Teil natürlich ziemlich nervig ist, da dann nur noch Schneckentempo geht. Mit meinem 3GS habe ich aber auch hin und wieder schlechteren Empfang an gleichen Orten, an denen es mit meinem alten Nokia besser war. Allerdings würde ich es nicht dramatisieren, ich hatte ich bisher immer Empfang, wenn ich diesen gebraucht habe.

Filme lassen sich meiner Meinung nach relativ gut anschauen. Klar es gibt mittlerweile schon Geräte mit größeren Display, aber mir persönlich reicht die Größe. Allerdings sollte man hin und wieder mal in die Ferne schaun um seine Augen abzulenken :D
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BranchCache

Gast
Ich habe nach dem 3G wieder in ins Apple Regal gegriffen und mit ein 3GS 8GB gekauft ;-)

Die Preis sind immer noch hoch, aber da ich mit dem iPhone absolut zufrieden bin nehme ich den Aufpreis gern ein Kauf.
 

Timmäää

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
56
Ich verstehe nicht, wieso in dem Test nicht einmal auf die unterdurchschnittliche Auflösung eingegangen wird. Das ist einfach nicht zeitgemäß.
 

tsingtao

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
12.669
@Timmäää
Dir ist aber schon klar, dass das ganze nun 1 Jahr her ist!?
Soll man nun alle alten Tests rauskramen und mit heutigen Standards aktualisiseren? :freak:
 
B

BranchCache

Gast
Vor einem Jahr war es Standard und auch heute ist es noch absolut brauchbar.

Nicht jeder braucht ein sehr hoch auflösendes Display.
 

Timmäää

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
56
Auch vor einem Jahr hatten fast alle vergleichbaren Telefone bereits höhere Auflösungen. Mich wundert nur, dass bei einem Telefon, das über 700€ kostet nicht auf derartiges eingegangen wird. Bspw. kam 2008 das HTC Touch HD heraus, weswegen ich die Aussage von tsingtao etwas unangebracht finde. Ich weiß, dass der Test ein Jahr alt ist, aber eben auch vor einem Jahr hätte auf die Auflösung eingegangen werden können.
 
Top