Test NB - Cool Tower

EvilMoe

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.784
Hallo, erstmal!

Einleitung
Nachdem ich mir Anfang Januar/Februar mein neues System zusammengestellt hatte war ich soweit zu frieden. Nur eins überraschte mich sehr. Die Temperaturen der CPU. Denn wenn man vorher einen P4 (Sockel 478 2,4 Ghz) hatte der Temperaturen von 25° (Idle) und 35° (Last) besaß und nun Wert von 50°(Idle) und 74° (Last) vorliegen hat, ist das schon erschreckend. Daher das Luftkühlersegment für den Sockel 775 noch recht rar war, hieß es nur abwarte und Tee trinken. Man wartet auf Test, Roundups etc.
Daher fuer mich ich als Schueler eine Wasserkühlung nicht im Budget lag, viel das also schonmal weg. Außerdem wäre so eine WaKü unpraktisch fuer LANs gewesen. Naja "Back to the Roots", nun bin auf einen interessanten Luftkühler gestoßen, den euch mal ein bisschen näherbringen wollte.
Es handelt sich um den Noiseblocker Cool Tower Ultra Silent .

Hier der kleine Test. Ich hatte den Kühler gestern bei Caseking bestellt und konnte ihn heute einbauen.

Lieferumfang:

- Noiseblocker Cool Tower - Ultra Silent
- Noiseblocker S4 80-mm-Ultra-Silent-Lüfter
- Schrauben
- 2x Led´s mit Stromanschluss
- Lüftersteuerung
- Wärmeleitpaste
- Halterung für Pentium 4 (478;775)und Athlon 64
-Halterung fuer einen 2. Lüfter
Bild

Äußeres Erscheinungsbild:


Der Kühler ist soweit gut Verarbeitet. Nirgendwo finden sich Dellen o.ä.
Bild1
Bild2










Einbau:


Die mitgelieferte Einbauanleitung von NB ist nicht sonderlich gut gemacht. Fuer geübte Bastler ist das zwar kein Problem dennoch koennte manches besser und detailierter beschrieben werden. Leider ist auch nur der Einbau der normalen BackSupportPlatte beschrieben, denn beim Einbau der Sockel775 BackSupportPlatte kommen doch einige fragen auf. Aber wie schon gesagt, für geübte Bastler ist das keine große Hürde. Hier nochmal ein Bild dazu:
Bild

Messwerte:

Nach ca. 5 Minuten läuft der CPU im Idle auf 39° und 54° Last. Das klingt zwar im ersten Moment viel aber wenn man überlegt, dass die jetzigen Last - Werte den ehmaligen Idle - Werten entsprechen, ist das doch gut. Man muss dazu sagen, dass durch den Noiseblocker S4 die Aluminiumrippen sehr gut gekühlt werden.


Fazit:

Leider wird fuer die mitgeliferte Lüftersteuerung kein Slotblech oder eine 3 1/2 Blende mitgelifert. So muss man es sich selberbauen (Bilder kommen demnächst) oder die Lüftersterung im Gehäuse rumbaumeln lassen. Letzters ist allerdings nicht gerade gut fuer Kabel etc.. Die mitgeliferten LEDs werten den Küher ein wenig auf (s.u.).

Fuer einen Preis von 53,90€ kühlt er sehr gut. Das Aussehen und die Verarbeitung stimmen. Die Einbauanleitung koennt etwas besser sein, aber fuer geübte Bastle ist auch das keine Hürde.
Der Noiseblocker ist eine echte Kaufempfehlung. (PS: Die Verpackung hält was sie verspricht: "...einfach leiser!")

Ich hoffe ich konnte einigen Usern einen kleinen Tipp fuer eine Luftkühlung geben.

mfG EvilMoe

Bild
 
Zuletzt bearbeitet:

Day.wal.ker

Commodore
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
4.443
Schönes Privatreview aber eine kleine Einschätzung der Geräuschentwicklung des Noiseblocker S4 wäre vielleicht noch empfehlenswert :)

Des weiteren wäre es sehr schön, wenn Du eine andere Möglichkeit finden würdest, die Bilder zu verlinken. Viele Modemuser werden es Dir bestimmt danken :daumen:
 

EvilMoe

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.784
Ähmm, ja ist mir hinterher auch eingefallen. Naja beim nächstenmal. Leide fehlt mir das nötige Equipment fuer solche Messungen... :(
 

Arne

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
5.122
Schöner Test :)

Die Noiseblocker haben wir vor ner halben Ewigkeit mal getestet: https://www.computerbase.de/2003-08...ie-fluegel-geschaut/3/#abschnitt_noiseblocker
Bei minimal 1600 rpm ist das Ding mit Sicherheit zu ertragen, wenn auch schon nicht mehr absolut silent. Bei dem Kühler hätte man imho doch besser S3 verbaut.

Wäre übrigens gut, wenn du die ganzen Bilder verlinken würdest, da uns Modem/ISDN-Usern (ja, die gibts noch :D) das zwangsweise Laden der großen Bilder doch ziemlich auf den Senkel gehen kann.
Edit: Ups, wurde schon erwähnt. Tschuldigung ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

EvilMoe

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.784
So nu is besser...
Wusste das mit den Bilder nicht. Ist ja mein erstes Review.. :cool_alt:

edit:

Hier nochmal 2 Bilder von der Lüftersteurung (der obere Knopf :p ) und der Temp. im Idle. :
Bild1 <--Temperatur
Bild2 <-- Lüftersteurung
 
Zuletzt bearbeitet:
Top