Test Test: Sapphire Radeon HD 4850 1.024 MB

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.098
#1
Sapphire ist einer der wenigen Hersteller, der die erfolgreiche Radeon HD 4850 auch mit einem 1.024 MB großen Speicher anbieten. Bringt er Vorteile gegenüber dem Standard-Modell? Um dies herauszufinden, haben wir ein Sample von Sapphire in unser Testlabor gebeten und ausfürlich untersucht, ob sich die Mehrkosten lohnen.

Zum Artikel: Test: Sapphire Radeon HD 4850 1.024 MB
 

Borat01

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
47
#2
Schöner test, danke cb

sieht man das 1024mb nix bringt
 
Zuletzt bearbeitet: (thx@Civilizatior)
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.201
#3
Schöner Test wie immer CB DANKE, da sieht mann wie nutzlos vor allem 1GB bei der 4850 ist, und selbst wenn es später bei Spielen was bringen sollte(was bestimmt nur messbar sein wird) ist die Karte wieder veraltet, mich würde interesieren ob sich das bei der 4870 genauso verhält, da ja eine 4870x2 nicht viel schneller ist als 2x4870 mit 512MB. Im mom, hat die Karte also keine Daseinsberechtigung, da ist mann mit einer OC-Variante schneller unterwegs,und teilweiße auch günstiger.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
189
#4
Ein test zur 1gb 4870 wäre nett gewesen. Dass bei einer 1gb vram unnötig sind wusste jeder schon.
 
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
816
#5
tja war wohl nichts...
die 1gb ist genauso schnell/langsam wie die 512MB....ach wie die fanboys vorher gewettert haben, dass des ja sooo viel mehr bringen würd..^^
 
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
235
#6
Schöner Test aber die 1GB Version ist eine Karte die keiner braucht.

Vielleicht wirds mit der 4870 1GB XTX besser.
 
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.571
#7
Da muss ich schon sagen, echt enttäscuehnd ich als "fanboy"(scherz) muss hier auch sagen das dies Wirlich ein Produkt ist was auf dem Papier schön aussieht aber auch nicht mehr kann als eine karte im referendesign!

Ich behalte jetzt auf jeden fall meine HD4870 512 MB! Das ist wirklich keinen umstieg wert! Niemlas! Max 1FPs unterschied das ich nicht lache!

Nochwas zu der Karte-->die lautstärke ist jaa auch ziemlich fraglich!
 
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.716
#8
Finde die 4850 für die 1GB Variante zu schwach auf der Brust da fehlt einfach die Power eventuell bringt es ja was bei der 4870 was wobei mich das nun auch Stuzig macht.
 
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.852
#10
Wie immer ein sehr schöner Test.
Da sieht man auch wider das bei der 4850 1GB unnötig sind vermutlich wird es bei der 4870 ähnlich sein vieleicht in sehr hohen Auflösungen und AA/AF ein paar Prozent sonst nichts.
Das einzige wo es von Nutzen sein könnte währen z.B. Mods die über 500MB Speicher brauchen, die sind aber auch selten.
 
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
3.188
#11
Dass 1GB bei der HD4850 nichts bringen, habe ich schon vermutet...aber dass Sapphire so ne miese Version auf den Markt bringt hätte ich nicht gedacht.

Meine Fresse, zweitlauteste Grafikkarte aktuell auf dem Markt...gut gemacht Sapphire. Aber zum Glück gibts ja noch die Toxic...ah nee halt, die ist auch Schrott! :freak:
 
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
235
#12
Eine 4850 mit DDR4 oder DDR5 wäre interessant. 512MB reicht vollkommen aus.
 
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.197
#13
Interessanter Test CB, bei einer Radeon braucht man zZ die 1gb noch nicht, die scheint mit mehrbelastung deutlich besser klar zu kommen wie die nVidias.
 

Iron Grey

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
450
#14
Dieser Test beweist abermals, dass 512-ATI-MB wesentlich mehr sind als 512-nvidia-MB.
Und man kauft sich eine HD 4850 sicherlich nicht um auf einer 2560x1600er Auflösung mit derart argen Settings zu spielen - Das geht nämlich mit der nächsten Generation an Games sowieso flöten. Dafür braucht man schon ein Kaliber alá GTX260 bzw. HD4870.
 
Zuletzt bearbeitet:

Civilizatior

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
423
#17
Schöner test, danke cb

sieht man das 1024gb nix bringt
1024GB wären wirklich was :D :evillol:
__________________

das war mir eigentlich vorher schon klar. Mehr VRAM bringt erst was in großen Auflösungen, die die Karte sowieso nicht berechnen kann.

drum hab ich mir auch eine HD4870 mit "nur" 512MB geholt.
Das reicht für die maximalen 1680-1050 mit AA/AF vollkommen aus. Und wenn ich mal mehr VRAM brauchen sollte, wäre die Karte sowieso wieder zu schwach.
 
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.920
#19
Top