Textdokument erstellen!

loconiz

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.549
hallo,

ich habe ein riesenproblem beim erstellen von textdokumenten und beim umbennenen von allen dateien!

--Rechte maustaste---textdokument erstellen
wenn ich das dokument beschriften möcht z.b: Eigene musik bekomme ich diese meldung:

Wenn sie die dateinamenerweiterung ändern,wird die datei möglicherweise unbrauchbar!
drücke ich ok somit wird die warnung bestätigt und ich kann die datei nicht mehr öffnen!
lasse ich die datei so wie sie ist passiert damit nichts.

wie kann ich das problem beheben?
 
S

sunny-side_down

Gast
Bennen die Datei nicht "Eigene Musik" sondern "Eigene Musik.txt". Ohne Dateierweiterung ".txt" weiß Windows nicht, welchen Dateityp die Datei hat. Dann sollte es keine Probleme mehr geben.
 

jurilein

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.226
Um in solch einem Fall nicht auf die Dateiendung achten zu müssen, kannst du sie auch ausblenden lassen für bekannte Dateitypen:

Arbeitsplatz -> Extras -> Ordneroptionen -> Ansicht: Haken setzen vor "Erweiterung bei bekannten Dateitypen ausblenden"

Ich selbst mag diese Ansicht zwar nicht, sehe lieber, welche Endung ein File hat. Allerdings scheit es eine gute Lösung für dich zu sein, da du dann die Datei einfach umbennen kannst, ohne eine Endung bennen zu müssen.

Gruß

Micha
 

loconiz

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.549
danke für die schnelle lösung!
alles super geklapt.
 
Top